Aeronautica Militare: Italienisches Kind aus Spanien zur spezialisierten Versorgung repatriiert

Aussicht

Der kleine Patient wurde ins Krankenhaus "Bambino Gesù" eingeliefert

Ein Falcon 50 der 31 ° Stormo der italienischen Luftwaffe führte heute, am letzten Tag des Jahres, eine humanitäre Transportmission aus dem Ausland zugunsten eines 5-jährigen italienischen Kindes durch, das an einer schweren Krankheit leidet, die zu einen dringenden dedizierten Transport benötigen.

Das Kind, das im Krankenhaus in Las Palmas, Spanien, behandelt wurde, wo es mit seiner Familie lebt, wurde repatriiert und in das Kinderkrankenhaus „Bambino Gesù“ in Rom verlegt, wo es eine spezialisierte Betreuung erhält.

Die Falcon 50, die um 12.00 Uhr vom Flughafen Rom Ciampino startete, erreichte den Flughafen von Las Palmas, wo der kleine Junge an Bord ging, der mit seinen Eltern und mit einem medizinischen Team der "Bambino Gesù" reiste, das während der gesamten Zeit ständige medizinische Hilfe leistete Flug. Das Militärflugzeug landete gegen 15.40 Uhr in Ciampino, von wo aus das Kind mit einem Rettungswagen schnell in das Zielkrankenhaus gebracht wurde.

Der Flug wurde von der italienischen Botschaft in Madrid beim Premierminister beantragt, der die Beförderungsgenehmigung erteilte. Die Mission wurde vom Top Situation Room des Air Squad Command koordiniert, dem Operationsraum der Air Force, der zu seinen Aufgaben auch die Organisation und Verwaltung dieser Art von Missionen durch die Aktivierung eines der Flugzeuge der Force Armata gehört bereit, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für diese Art von Bedarf.

Die Luftwaffe stellt über ihre Flugabteilungen jederzeit abflugbereite Fahrzeuge und Besatzungen zur Verfügung, um den dringenden Transport nicht nur lebensbedrohlicher Menschen, sondern auch von Organen und medizinischen Teams für Transplantationen zu gewährleisten. Hunderte von Flugstunden werden jedes Jahr für diese Art von Intervention von den Flugzeugen des 31. Flügels von Ciampino, des 14. Flügels von Pratica di Mare und der 46. Luftbrigade von Pisa durchgeführt.

Aeronautica Militare: Italienisches Kind aus Spanien zur spezialisierten Versorgung repatriiert