AIFA genehmigt die Auffrischimpfung mit dem Comirnaty-Impfstoff für die Altersgruppe 12-15 Jahre

Aussicht

Die Technische Wissenschaftliche Kommission (CTS) der AIFA hat in der außerordentlichen Sitzung gestern, 5. Januar 2022, auf Ersuchen des Gesundheitsministeriums ihre positive Stellungnahme zur Möglichkeit abgegeben, eine Auffrischimpfung auch für Personen zwischen 12 und 15 Jahren bereitzustellen Jahre alt. In Analogie zu dem, was bereits für die Altersgruppe 16-17 Jahre und für gebrechliche Personen von 12-15 Jahren festgestellt wurde, muss diese Auffrischimpfung mit dem Comirnaty-Impfstoff durchgeführt werden.

Hinsichtlich des Intervalls zwischen der Grundimmunisierung und der Verabreichung der Auffrischimpfung hält es das CTS in Ermangelung spezifischer Daten für diese Altersgruppe für angemessen, dieselben Kriterien wie bei Erwachsenen beizubehalten. Die Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten dieses weiteren Ausbaus werden wie in jedem Fall einer ständigen Überwachung unterzogen.

Abschließend wird noch einmal darauf hingewiesen, dass das Hauptziel der Impfkampagne nach wie vor der Abschluss des Grundimpfzyklus für die gesamte in Frage kommende Bevölkerung ist.

AIFA genehmigt die Auffrischimpfung mit dem Comirnaty-Impfstoff für die Altersgruppe 12-15 Jahre