Saudi-Arabien: Regierung lobt König Salman Richtlinien zugunsten von Jemen. Viele Opfer heute in der Provinz Saada

Laut der Nova Agency hat das saudische Regierungskabinett seine Zufriedenheit mit den Anweisungen von König Salman zum Ausdruck gebracht, 2 Milliarden US-Dollar bei der Zentralbank von Jemen einzuzahlen, was Riads Gesamteinlagen auf 3 Milliarden US-Dollar erhöht. Dies wurde von der saudischen Zeitung "Arab News" berichtet. In einem Treffen, das gestern Abend unter dem Vorsitz von König Salman stattfand, betonte die Regierung, dass dieser Schritt sich als "Ausweitung der Unterstützung des Königreichs für das jemenitische Volk" darstellt und ihnen hilft, die wirtschaftlichen Belastungen zu bewältigen, die durch die "Verbrechen der unterstützten Houthi-Milizen" verursacht werden aus dem Iran, der das Land und seine Ressourcen geplündert hat “. Darüber hinaus begrüßte der Ministerrat den globalen Plan für humanitäre Hilfe, der auf dem Treffen der Außenminister der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition im Jemen zur Unterstützung von Präsident Abd Rabbo Mansour Hadi angekündigt wurde und einen Beitrag von 1,5 enthält. XNUMX Milliarden Dollar zur Unterstützung des Landes durch alle Mitgliedstaaten.

Im Jemen bleiben heute die Nachrichten der saudischen Medien über schwerwiegende Zusammenstöße in der Provinz Saada, bei denen 40 Rebellen ums Leben gekommen wären. Die Rebellen berichten ihrerseits von neun Opfern, die durch einen saudischen Luftangriff verursacht wurden. Wie das saudische Fernsehen Al-Ekhbariya erklärte, wurden die Rebellen in den letzten 24 Stunden von der von Saudi-Arabien unterstützten regierungsnahen Allianz getötet, die mehrere Sektoren der Provinz entlang der Grenze zum Königreich kontrolliert. Ein Beamter des Gesundheitsministeriums der Provinz sagte, vier Kinder seien unter neun Zivilisten, die in den letzten 24 Stunden bei Luftangriffen getötet wurden.

Foto: International

Saudi-Arabien: Regierung lobt König Salman Richtlinien zugunsten von Jemen. Viele Opfer heute in der Provinz Saada