Defense, On Volpi (LEGA) in KUWAIT für das "Country System"

Aussicht

Auf Volpi an Bord von Ship Margottini, der in Kuwait City geparkten Europäischen Multi-Mission-Fregatte (FREMM), für die Seekampagne im Nahen Osten und im Arabischen Meer (MOMA).

Nave Margottini macht im Rahmen seiner Präsenz und Überwachung in der Region zum Schutz der Seeverkehrslinien von nationalem Interesse eine Reihe von Zwischenstopps in den Haupthäfen der Arabischen Halbinsel, um auch die Verbesserung der italienischen technologischen Exzellenz zu fördern.

Die im Bereich der internationalen Zusammenarbeit mit den Ländern des Gebiets, mit denen Italien wichtige Arbeitsbeziehungen unterhält, durchgeführten Aktivitäten zielen auf die systematische Förderung der Produkte des "Ländersystems" mit bedeutenden wirtschaftlichen und beschäftigungspolitischen Wirkungen sowohl für Italien die großen für kleine und mittlere lokale Unternehmen.

Die Region Naher Osten und Arabisches Meer - so Volpi weiter - ist ein Bereich von primärem nationalem Interesse, in dem sich das Land verpflichtet, eine signifikante Präsenz in qualitativer und quantitativer Hinsicht zu stärken und seine Position in einem sehr wettbewerbsorientierten und dynamischen Kontext zu schützen. .

Sie ist eine der Referenzregionen für die Energieversorgung des Landes und für die Sicherheit des globalen Seeverkehrs, der Motor für Stabilität und Wachstum.

Ich begrüße die Aktivitäten von La Nave Margottini und das, was unsere Seeleute in Zusammenarbeit mit den anderen verbündeten und freundlichen Marines unternommen haben, um Frieden, Wohlstand und Wohlstand in Italien und international zu erhalten.

Stolz auf das, was wir in der Welt für den Frieden und für unser Land tun ", schließt Volpi.

 

Defense, On Volpi (LEGA) in KUWAIT für das "Country System"