Inps: Überprüfung der Existenz von Rentnern, die im Ausland einziehen

Aussicht

Ab dem 7. Februar 2022 erhalten Rentner mit Wohnsitz auf dem amerikanischen Kontinent, skandinavischen Ländern, osteuropäischen Staaten und Nachbarländern, Asien, dem Nahen und Fernen Osten von der Citibank NA die Antragsformulare für den Lebensnachweis.

Die Überprüfung der Existenz von Rentnern, die im Ausland einziehen, ist für das Institut von besonderer Bedeutung, da die Schwierigkeit, vollständige, aktuelle und zeitnahe Informationen über den Tod von Rentnern zu erhalten, diese dem realen Risiko ungerechtfertigter Zahlungen aussetzt . Die Bewertung erfolgt durch die Citibank NA, das Kreditinstitut, das im Auftrag des INPS Zahlungen außerhalb des Staatsgebiets durchführt.

Daher kümmert sich die Citibank ab dem 7. Februar 2022 um den Versand der Formulare an Rentner mit Wohnsitz in den oben genannten geografischen Gebieten, die bis zum 7. Juni 2022 an die Bank zurückzusenden sind. Wird die Bescheinigung nicht vorgelegt, wird die Zahlung des Juli Die Ratenzahlung 2022 erfolgt in bar bei den Western Union Agencies und bei Nichtabholung des Personals oder Nichtvorlage der Bescheinigung bis zum 19. Juli 2022 wird die Rentenzahlung ab der nächsten Rate im August 2022 ausgesetzt .

Das Institut hat eine Frist von vier Monaten für die Bescheinigung der Existenz im Leben vorgesehen, so dass es nicht wie in der Vergangenheit erforderlich ist, dass Rentner sofort nach Erhalt der Briefe zu den Konsulaten, Patronaten oder Behörden vor Ort gehen, auch unter Berücksichtigung der Notwendigkeit, angesichts des aktuellen Gesundheitsnotstands gefährliche Versammlungen zu vermeiden.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass das INPS und das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit ein Projekt gemeinsam haben, das Rentnern die Möglichkeit bietet, über einen Videoanrufdienst mit Konsulaten zu interagieren. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Existenz im Leben auch auf folgende Weise bescheinigt werden kann:

  • der Rentner, der per Post von der Citibank NA das Standardantragsformular für die Lebensbescheinigung erhält, das unter anderem die Personalien des Rentners, die INPS-Nummer und den den Rentner identifizierenden Citibank NA-Code enthält, ausfüllen, unter Angabe auch der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse, mit derselben handschriftlichen Unterschrift und dem Datum des Abonnements;
  • der Rentner schickt eine digitale Kopie dieses Formulars und ein Ausweisdokument an die institutionelle E-Mail-Adresse des örtlichen Konsularbüros im Wohnsitzland, das den Rentner unter Verwendung der E-Mail-Adresse kontaktiert, falls auf dem Muster vorhanden, per Videoanruf , über die gängigsten Anwendungen wie Skype, Zoom, Microsoft Teams, Webex oder WhatsApp, wenn das Modell eine Telefonnummer hat;
  • Das Konsulat überprüft auf diese Weise durch direkte Sicht die Existenz des Rentners und die Übereinstimmung der im Formular enthaltenen Daten, die das Konsulat bereits per E-Mail zusammen mit der digitalen Kopie des Personalausweises erhalten hat, mit dem im Originalausweis enthaltene Daten, die der Rentner im Videoanruf vorzeigen soll;
  • wenn dies auf dem von Citibank NA zur Verfügung gestellten Agentenportal aktiviert ist, bestätigt der Beamte des Konsularbüros die Existenz im Leben über dasselbe Portal. In diesem Fall fordert der Beamte der bevollmächtigten Konsularstelle den Rentner auf jeden Fall auf, das datierte und unterschriebene Originalformular zur Aufbewahrung der Unterlagen per Post an die Konsularstelle zu senden;
  • Wenn das Agentenportal nicht aktiviert ist, fordert der Beamte den Rentner während des Videoanrufs auf, das datierte und unterschriebene Original-Bescheinigungsformular per Post an das Konsulat zu senden, damit er die Validierung des Formulars wie gewohnt abschließen kann Weise; Anschließend sendet das Konsulat das Original des Formulars per Post an die Citibank NA an die Adresse "PO Box 4873, Worthing BN99 3BG, Vereinigtes Königreich".

Um diesen Videoanrufdienst betriebsbereit zu machen, werden Rentner daher gebeten, ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer in dem an Citibank NA zu sendenden Lebensbescheinigungsformular anzugeben.

Die Modalität der Bescheinigung der Existenz im Leben durch Videoanruf, die hinzugefügt wird und die üblichen Modalitäten, die die physische Anwesenheit des Rentners an einem so genannten qualifizierten Thema vorsehen, nicht ersetzt. akzeptabler Zeuge, der berechtigt ist, die Unterzeichnung der Existenzerklärung in Lebensform zu bestätigen, kann auch von Patronage-Betreibern verwendet werden, die als akkreditierte Zeugen akkreditiert sind und auf dem Agentenportal aktiviert sind.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass nicht nur Rentner vier Monate Zeit haben, um ihre Verpflichtungen zu erfüllen, sondern dass es viele qualifizierte Personen gibt, die gemäß den lokalen Gesetzen befugt sind, die Existenz von Rentnern im Leben zu bescheinigen. In Fällen, in denen der Rentner die Standardbescheinigung nicht vorlegen kann, akzeptiert die Citibank NA die von den örtlichen Behörden ausgestellten Bescheinigungen über das Leben im Leben als zulässige Zeugen, deren Listen, unterteilt nach geografischen Gebieten, auf der Website der Citibank NA eingesehen werden können Website. Darüber hinaus hat das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit in Bezug auf die Konsularbüros auf Vorschlag des Instituts ein Rundschreiben herausgegeben, in dem die konsularischen Strukturen aufgefordert werden, die Formalitäten im Zusammenhang mit der Feststellung der Existenz im Leben der Dringlichen zu prüfen , nicht aufschiebbare und garantierte Leistungen für Rentner mit Wohnsitz im Ausland auch bei Schließung aufgrund eines gesundheitlichen Notfalls.

Schließlich wurde der Bank auch der Zeitpunkt der zweiten Phase der Kampagne zur Ermittlung des Lebens im Leben mitgeteilt, die sich auf die Jahre 2022 und 2023 bezieht, die Rentner mit Wohnsitz in Europa, Afrika und dem südlichen Kontinent betreffen werden, mit Ausnahme von Skandinavische Länder und die Länder Osteuropas. Daher wird die Citibank ab dem 14. September 2022 den Versand der Lebensnachweisanträge an Rentner mit Wohnsitz in den oben genannten geografischen Gebieten abwickeln, die bis zum 12. Januar 2023 an die Bank zurückzugeben sind dieser ordentlichen Frist wird die Zahlung der Rate vom Februar 2023 in bar bei den Western Union-Agenturen und im Falle der Nichtabholung von Personal oder der Nichtvorlage der Lebensbescheinigung bis zum 19. Februar 2023 die Zahlung der Rente wird ab der nächsten Rate im März 2023 von der Bank ausgesetzt.

Auf dem Internetportal des Instituts kann eine spezielle Seite mit dem Titel Überprüfung der Existenz von Rentnern, die im Ausland einziehen, aufgerufen werden, die aktuelle Informationen über die Überprüfungskampagne der Existenz von Rentnern, die im Ausland einziehen, enthält.

Inps: Überprüfung der Existenz von Rentnern, die im Ausland einziehen

| NEWS ' |