Neapel. Lokale Polizeikontrollen in der Stadt Movida

Aussicht

In den letzten Stunden hat die lokale Polizei von Neapel zahlreiche Eingriffe durchgeführt, um die Regeln zu überprüfen, die das "Nachtleben der Stadt", Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung und die Einhaltung von Gesundheitspräventionsmaßnahmen regeln. Von den Gebieten von Chiaia über das historische Zentrum bis zum Vomero wurden 38 Kontrollen in Räumlichkeiten und unternehmerischen Aktivitäten wie Bars, Clubs, Pizzerien durchgeführt; hohe 18 Minuten wegen illegaler Besetzung von öffentlichem Land und wegen fehlender Abfalltrennung.

Im Hinblick auf die Kontrollen der Straßenverkehrsordnung wurden 145 Kontrollen durchgeführt und 131 Anzeigen erhoben, mit der Streichung von n. 44 irregulär abgestellte Fahrzeuge und die Beschlagnahme von 5 Fahrzeugen.

Die städtischen Agenten führten auch 535 Kontrollen für die Anti-Covid-Gesetzgebung durch, die sich an die Eigentümer und Kunden der unternehmerischen Aktivitäten richteten, und erhöhten 16 Minuten für die Nichtüberprüfung des grünen Passes und für die Nichtbenutzung der Maske in den Räumlichkeiten, in einigen Unter genau diesen Umständen hatten die Eigentümer der Aktivitäten keinen grünen Pass.

Neapel. Lokale Polizeikontrollen in der Stadt Movida

| NEWS ' |