Laut einem am vergangenen Sonntag vom Wall Street Journal veröffentlichten Bericht gelang es den Taliban im vergangenen Sommer in kürzester Zeit, die Macht zu ergreifen, gemäß einem gut untersuchten Plan, der den Einsatz eines riesigen Netzwerks von Geheimdienstagenten und Agentenschläfern vorsah in den wichtigsten afghanischen Städten. Dieses Taliban-treue Personal wurde mit Bedacht infiltriert, [...]

Mehr

In einer Pressemitteilung teilte der Generalstab der Verteidigung mit, dass die Operation „Aquila Omnia-Bis“ gestartet wurde. Ziel der Operation ist die Überstellung von etwa 500 Personen, darunter ehemalige Verteidigungskollaborateure und deren jeweilige Familien, die sich derzeit in den Nachbarländern Afghanistans aufhalten oder im Besitz der erforderlichen Dokumente [...]

Mehr

 "Ich teile Ihre Besorgnis über das Schicksal der Juristen in Afghanistan, die die Werte Europas verkörpern." Der EU-Kommissar für Justiz Didier Reynders antwortet auf das Schreiben vom 26.

Mehr

Die Taliban, wenn sie in den Augen der Welt sanfter und kooperativer innerhalb der Grenzen erscheinen wollen, haben im Namen des Korangesetzes die Praktiken der summarischen Justiz, die sie gewohnt sind, aufgenommen. Die Rückkehr zur blutigen Justiz und dem Gesetz der Vergeltung wurde von Mullah Nooruddin Turabi, dem Leiter des Strafvollzugssystems, bestätigt. Nicht […]

Mehr

Gestern hielten der deutsche Außenminister Heiko Maas und der Chef des US-Außenministeriums, Antony Blinken, vom Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland aus einen Ferngipfel über den gemeinsamen Ansatz mit dem neuen islamischen Emirat Afghanistan auf 22 Länder ab. Am selben Tag, fast als Reaktion darauf, organisierte Pakistan [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die Türkei und Katar sind heute in Afghanistan zu den Referenzen der westlichen Welt geworden, ihr diplomatisches und nachrichtendienstliches Netzwerk wächst von Tag zu Tag innerhalb des Landes. Hauptziel: so weit wie möglich der Konkurrenz aus China und Russland entgegenzutreten, die neben Pakistan die einzigen Länder sind, die die [...]

Mehr

Gestern landete das erste Flugzeug seit seiner Schließung nach dem Einsatz westlicher Streitkräfte, ein Frachter aus Katar, auf dem Flughafen von Kabul. Es ist jedem klar, dass Katar eine Schlüsselrolle bei der Rückkehr der Taliban nach Afghanistan gespielt hat, aber auch eine Schlüsselrolle bei der Organisation von Flügen [...]

Mehr

(von Pasquale Preziosa - Präsident des Sicherheitsobservatoriums - EURISPES) Insgesamt schätzt das Costs of War-Projekt, dass 241 Menschen infolge des Krieges in Afghanistan starben. Darunter über 2.400 Angehörige der US-Streitkräfte und mindestens 71 Zivilisten sowie 78.000 afghanische Soldaten und Polizisten und 84 Kämpfer aufständischer Gruppen. […]

Mehr

Justizministerin Marta Cartabia hat zusammen mit ihren Amtskollegen aus Frankreich, Spanien und Luxemburg ein Schreiben zur Krise in Afghanistan an den EU-Kommissar für Justiz Didier Reynders gerichtet. Die Minister wollen die Gemeinschaftsinstitutionen auf die Gefahren von Repressalien aufmerksam machen, die nach dem Aufkommen der Taliban entstehen könnten, insbesondere die Rechtsanwälte, die [...]

Mehr

Der letzte Flug der italienischen Luftwaffe für die humanitäre Luftbrücke zwischen Afghanistan und Italien landete auf dem Flughafen Fiumicino mit 110 Menschen, darunter 58 Afghanen. An Bord auch der Botschafter Pontecorvo, der Konsul Claudi und die Carabinieri von Tuscania. Pontecorvo erklärte, dass 120 Menschen aus der Stadt verschleppt wurden und nun, da [...]

Mehr

„In nur 14 Tagen und unter schwierigen Bedingungen haben wir 4.890 afghanische Bürger evakuiert und gerettet, darunter viele Frauen und Kinder. Wir gaben unser Bestes, am Nachmittag fuhr auch der letzte C130 mit den an dieser Operation beteiligten italienischen Soldaten, der Joint Evacuation Task Force, an Bord. Mit dem heutigen Ende [...]

Mehr

Der Pilot führte, wie es die Betriebsvorschriften vorschreiben, ein Ausweichmanöver durch, um das Flugzeug und die Passagiere zu schützen. Keine Verletzungen und keine vom Flugzeug gemeldeten Schäden. In einem Vermerk stellte der Generalstab fest, dass in Bezug auf die Presseberichte über das Ereignis nach dem Start von [...]

Mehr

Der schwierige Tag in Kabul war von einer Reihe von Explosionen geprägt. Die erste an einem der Flughafen-Gates, wo sich afghanische Zivilisten drängen, berichtete CNN. Es wäre ein Selbstmordanschlag, bei dem einige Zivilisten und zahlreiche Opfer verletzt wurden. Obwohl das Budget tendenziell steigen wird, werden [...]

Mehr

Das Pentagon teilte der Presse mit, dass Amerikaner in den letzten 24 Stunden 19 Menschen vom Flughafen Kabul evakuiert haben. Fünf Flüge mit 1.220 Evakuierten landeten auf dem Washington International Airport. "Wir fahren gegen die Zeit", sagte General Taylor, stellvertretender Stabschef. Für die BBC stiegen sie auf 82.300 [...]

Mehr

Sicherheitsbeamte des Luftwaffenstützpunkts Al Udeid in Katar haben herausgefunden, dass einer der vom Flughafen Kabul evakuierten Afghanen potenzielle Verbindungen zum IS hat. Die Nachricht wurde von einem US-Beamten von Defense One übermittelt. Darüber hinaus hat das biometrische Identifikationssystem des Verteidigungsministeriums mindestens weitere 100 der [...]

Mehr

Eine Antwort ist dringend erforderlich. Der Stichtag 31. August 2021 als voraussichtliches Datum für die Ausreise der Amerikaner und Verbündeten aus Afghanistan ist nahe, auch wenn sich noch immer Tausende verzweifelter Afghanen und Ausländer auf dem Flughafen von Kabul versammelt haben. Es ist kein Zufall, dass Biden der Nation am vergangenen Sonntag sagte, die Evakuierung werde "schwer und schmerzhaft" sein und [...]

Mehr

Das Einsatzkommando des Joint Defence Force Summit koordiniert die Phasen der Operation Aquila Omina, um das italienische Personal und afghanische Kollaborateure nach Italien zurückzubringen (bisher wurden über 2000 transportiert). Insgesamt sind 8 Flugzeuge der italienischen Luftwaffe an dieser schwierigen Mission beteiligt, die seit dem letzten 15. August das Rückgrat [...]

Mehr

Gestern wurde Außenminister Luigi Di Maio vom Copasir (Parlamentarischer Ausschuss für die Sicherheit der Republik) zum Afghanistan-Dossier und den sinkenden Auswirkungen auf die nationale Sicherheit in Bezug auf Migrationsströme und das wahrscheinliche Wiederaufleben des Terrorismusrisikos angehört. Im Copasir war die Regisseurin von Dis, Elisabetta Belloni bereits zu hören, als [...]

Mehr

Die deutschen Geheimdienste, Bundesnachrichtendienst oder BND, stehen im Sturm der Meinungen und der Politik, weil sie den rasanten Aufstieg der Taliban in Afghanistan nicht vorhergesehen haben. Kritiker aller politischen Fraktionen haben die Lage in Afghanistan als "Katastrophe" für deutsche Interessen bezeichnet und ihre Wirksamkeit [...]

Mehr

Afghanistan besitzt enorme und nicht näher bezeichnete Bodenschätze: Öl, Eisen, Gold und Edelsteine, Vorkommen an Kupfer, Lithium und Seltenen Erden. Ein Gegenwert, schreibt Il Sole24Ore, der von den Amerikanern auf drei Billionen Dollar geschätzt wird. Der Rückzug der USA aus dem Land, gefolgt von dem der Koalitionsverbündeten, ist eine verlockende Gelegenheit für die [...]

Mehr

Die Frage, die wir uns alle gestellt haben, aber wer finanziert die Taliban? Sicher ist, dass das Geld gedient hat und so viel, um 20 Jahre lang versteckt zu leben. Da sie jetzt keine Waffen mehr brauchen, weil sie volle Vorräte der aufgelösten afghanischen Armee haben, ist es immer noch interessant zu verstehen, wie [...]

Mehr

(von Andrea Pinto) Die vollständige Eroberung Afghanistans durch die Taliban war "plötzlich" und "unerwartet" nur für diejenigen, die in den letzten Monaten nicht auf die langsame und fortschreitende Implosion des Landes geachtet haben. Alles begann im vergangenen Oktober, als US-Präsident Donald Trump ankündigte, dass amerikanische Truppen [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) „Das Ziel der Mission war nicht der Aufbau einer Nation, sondern die Bekämpfung des Terrorismus. Wir konnten und sollten keinen Krieg führen, den nicht einmal die afghanische Armee führen wollte", so fasste Joe Biden gestern Abend vor der Nation das Debakel seiner Verwaltung und seines Geheimdienstes zusammen, das nicht vorhersagen konnte, was ein Analyst [...]

Mehr

(von John Blackeye) „Ein berührender und außergewöhnlicher Moment mit dem Abschluss eines bedeutenden Kapitels in unserer Geschichte. 20 Jahre nationaler Bemühungen sind zu Ende gegangen, die die Hingabe und den Opfergeist unserer mehr als 50.000 Männer und Frauen in Uniform gezeigt haben, die sich in diesen langen Jahren abgewechselt haben, und ich möchte mit [...]

Mehr

Am heutigen 15. August 2021, einem Tag des Feierns und der Ruhe für die Italiener, erreichen unsere Soldaten des COVI (Operational Command of Vertice Interforze), angemessen unterstützt von Elementen der Armee, die afghanische Hauptstadt an Bord einer KC767 der Luftwaffe und wird die Aufgabe haben, die Rückkehr in das Heimatland [...]

Mehr

LETZTE STUNDE. Die Taliban dringen von allen Fronten in Kabul ein, berichtet das afghanische Innenministerium direkt. Auf den Straßen der Stadt sind Schüsse zu hören, aber es gibt keine Kämpfe. Die Milizionäre starteten den entscheidenden Angriff: Das Gefängnis wurde angegriffen und Tausende Häftlinge wurden freigelassen. Laut einigen Quellen gibt er an, [...]

Mehr

Gestern leitete Staatssekretär Di Stefano das Treffen der Sondergesandten für Afghanistan aus Europa (Italien, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Vereinigtes Königreich) und den Vereinigten Staaten in der Farnesina. Auch der Hochrangige Zivile Vertreter der NATO in Afghanistan, ein Vertreter der UN-Mission in Afghanistan (UNAMA) und der Sondergesandte von Katar nahmen [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die NATO verändert ihre Haut, von einem rein defensiven Bündnis, unter dem Diktat der Kunst. 5 zu einer moderneren, kooperativeren und reaktiveren Version, die ihre Aufmerksamkeit auf Krisen auf globaler Ebene richtet, die den Frieden und die Sicherheit der verbündeten Länder destabilisieren können. Der Generalsekretär der NATO, Jean Stoltenberg, in der Pressekonferenz [...]

Mehr

„Die für Afghanistan ermittelten politischen und militärischen Lehren werden für die neuen Operationsszenarien in Afrika dienen. Es ist notwendig, auf die Geschichte und ihre Lehren zurückzugreifen, wie sie vom Römischen Reich geerbt wurden, das durch die Stärkung der nordafrikanischen Länder Sicherheit vor Bedrohungen aus dem Süden erhielt. “ So hat General Pasquale PREZIOSA, ehemaliges Staatsoberhaupt, auf Formiche.net [...]

Mehr

Der britische Verteidigungschef Nick Carter ist mit der amerikanischen Entscheidung, nach zwanzigjähriger Militärkampagne bis zum 11. September Truppen aus Afghanistan abzuziehen, überhaupt nicht zufrieden. General Carter sagte in seinem ersten Interview seit der Ankündigung von Bidens Rückzug der BBC am vergangenen Dienstag: „Es ist nicht […]

Mehr

Überraschungsbesuch gestern in Kabul durch US-Außenminister Antony Blinken, einen Tag nachdem Joe Biden den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan bis zum 11. September angekündigt hatte. Eine unvermeidliche Entscheidung für den amerikanischen Präsidenten, die aber wahrscheinlich nicht ohne Bauchschmerzen in seiner Verwaltung getroffen wurde. Nach einigen Quellen in der Nähe des Hauses [...]

Mehr

Der afghanische Frieden hält nicht an und macht die Angst um die Zukunft eines nationalen Versöhnungsprozesses, der am 12. September letzten Jahres mit großem Lärm eröffnet wurde, zum schlimmsten. Die Unterzeichnung eines Abkommens zwischen den Vereinigten Staaten und den Taliban-Rebellen in Doha am 29. Februar 2020 hätte zu einer Entspannung und einem Rückzug führen sollen [...]

Mehr

Am Samstag hat die afghanische Regierung zehn chinesische Geheimdienstagenten aus dem Land ausgewiesen, die angeblich Kontakt zu Pro-Taliban-Gruppen hatten. Die afghanische Nationale Sicherheitsdirektion (NDS) hat am 10. Dezember 10 chinesische Staatsbürger in Kabul wegen Spionage festgenommen, so mehrere indische Nachrichtenagenturen im vergangenen Dezember. Zwischen […]

Mehr

Armeekorps General Nicola Zanelli übernahm von Generalleutnant Gilles Hill Heute mit einer eingeschränkten Zeremonie aufgrund der Eindämmungsmaßnahmen der Infektion von Covid-19 übernahm der italienische Armeekorps General Nicola Zanelli die 'Posten als stellvertretender Kommandeur der NATO Resolute Support Mission in Afghanistan, Nachfolger von Generalleutnant Gilles Hill von den Briten [...]

Mehr

Während sich die Debatte auf Afghanistan konzentriert, fordern russische Streitkräfte US-Truppen in Syrien heraus Während in den USA eine intensive Debatte über die angebliche Subversion von US-Militärzielen in Afghanistan tobt, warnen Quellen, dass Russland die Truppen Washingtons zunehmend herausfordert Syrien. Jüngsten Berichten zufolge hat der Kreml [...]

Mehr

Russland hat es abgelehnt, den Taliban Belohnungen für das Töten von US-Truppen in Afghanistan anzubieten. In einer Reihe von "Tweets" sprach die russische Botschaft in Washington von "falschen Nachrichten" und beschuldigte die New York Times, die darüber geschrieben hatte, Nachrichten zu verbreiten, die Bedrohungen für Diplomaten auslösten [...]

Mehr

Die Vereinigten Staaten haben ein Abkommen mit Taliban-Rebellen unterzeichnet, das den Weg für einen vollständigen Abzug ausländischer Soldaten aus Afghanistan in den nächsten 14 Monaten ebnen und einen Schritt gegen Ende des 18-jährigen Krieges darstellen könnte. Das Abkommen wurde in der katarischen Hauptstadt Doha vom US-Sondergesandten Zalmay [...] unterzeichnet.

Mehr

Ein mögliches Friedensabkommen zwischen der US-Regierung und den Taliban wird den islamischen Staat in Afghanistan begünstigen, so berichteten einige Quellen vor Ort. Nach fast zwei Jahrzehnten Krieg stehen die Vereinigten Staaten kurz vor dem Abschluss eines Friedensabkommens mit den Taliban, der sunnitischen Gruppe der Paschtunen, die [...]

Mehr

Im Rahmen der Mission in Afghanistan wurden in den letzten Tagen beim Train Advise Assist Command West (TAAC-W) in Herat im Rahmen der Kurse Gender Basic Course und Counter-IED (Improvised Explosive Device) abgeschlossen der Mission in Afghanistan die Grundkurse Gender Course und Counter-IED (Improvised Explosive Device). Der Grundkurs Gender war [...]

Mehr

Die italienischen Soldaten der Mission in Afghanistan spendeten der lokalen Bevölkerung Lebensmittel und Sportmaterial. Das italienische Militärkontingent der Mission in Afghanistan spendete Lebensmittel und Sportmaterial an das öffentliche Waisenhaus "Khuja Abdullah Ansari" und an den Verein Sport Frauen Wirtschaft Sozial & Sport von Herat. Die Übergabezeremonie fand statt [...]

Mehr

US-Außenminister Mike Pompeo sagte über die Explosionen in einer Moschee in der Provinz Nangarhar, bei denen mindestens 69 Menschen ums Leben kamen: „Die Vereinigten Staaten setzen sich weiterhin für Frieden und Stabilität in Afghanistan ein und werden fortfahren Um den Terrorismus zu bekämpfen, ... stehen wir neben den Menschen [...]

Mehr

Das TAAC-W der Mission in Afghanistan organisiert ein Treffen mit den Organisations- und Sicherheitsmanagern der westlichen Region in der Camp Arena, dem Hauptquartier des Trainingsberatungskommandos West (TAAC-W) in Herat, das von der „Pozzuolo del Cavalry Brigade“ geleitet wird Friaul ", das erste Treffen zwischen allen Managern der Organisation und Sicherheit der [...]

Mehr

Die Zahl der Todesopfer durch eine LKW-Bombenexplosion in Qalat im Süden Afghanistans, der Hauptstadt der Provinz Zabul, ist auf 20 Tote gestiegen. Die Nachricht wurde vom Leiter des örtlichen Provinzrates, Ata Jan Haqbayan, veröffentlicht, zitiert von der Nachrichtenagentur "Dpa". Nach Angaben der örtlichen Behörden ereignete sich die Explosion in der Nähe eines Krankenhauses und [...]

Mehr

Die US Central Intelligence Agency plant, eine starke Präsenz in Afghanistan aufrechtzuerhalten, obwohl berichtet wird, dass US-Truppen das Land nach einem Abkommen mit den Taliban bald verlassen könnten. Mehrere Nachrichtenagenturen berichteten diese Woche, dass Washington eine Einigung mit den Taliban erzielen würde [...]

Mehr

Afghanistan: Der Kommandeur der Hubschrauberkomponente wechselt Die Mangusta-Hubschrauber des italienischen Kontingents in Afghanistan haben in über 13.000 Missionen 7.000 Flugstunden erreicht. Gestern fand in der "Camp Arena" die Wechselzeremonie des Kommandos der Task Group "Fenice" des Kontingents statt Italienisch in Afghanistan. In Anwesenheit des Train Assist Commander [...]

Mehr

Bei einer Minenexplosion in Afghanistan kamen mindestens 34 Menschen ums Leben. Berichten lokaler Behörden zufolge ereignete sich die Explosion im Morgengrauen in der Provinz Farah im Westen Afghanistans. Nach Berichten von Muhibullah Muhib, Sprecher der Provinzpolizei, traf ein mit Passagieren beladener Bus eine Mine auf der Straße [...]

Mehr

(von Pasquale Preziosa) Laut einigen amerikanischen Analysten hat sich die nationale Sicherheit Afghanistans weiter verschlechtert, seit die NATO 2014 ihre Präsenz vor Ort verringert und den afghanischen Sicherheitskräften nicht erlaubt hat, das von der EU geforderte Ausbildungsniveau zu erreichen US-Pläne. Dies ist nicht der Fall, dies ist nur ein wenig "superfeiner" Weg [...]

Mehr

Verteidigungsminister Patrick Shanahan in Brüssel sagte, die Pläne der USA zur Reduzierung der Anzahl der Streitkräfte in Afghanistan würden mit den Verbündeten koordiniert. In den letzten Monaten haben US-Beamte der Trump-Regierung vorgeschlagen, dass die Hälfte der 14.000 US-Truppen in Afghanistan bald nach Hause zurückkehren sollte. Die Entscheidung […]

Mehr

Der ehrenwerte Volpi, Unterstaatssekretär für Verteidigung, erklärt in einer Notiz: „Die Debatte über die Mission in Afghanistan wurde in den letzten Tagen angeregt. Es ist richtig zu spezifizieren, dass für unser Kontingent bereits eine Reduzierung von zweihundert Einheiten vorgesehen ist, bereits in der Gesamtprogrammierung, die seit langem festgelegt und mit den Verbündeten geteilt wird. Ich erinnere mich gerne daran, dass [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Da der Vorrang der USA in der Welt als globale Polizei schwindet oder nicht mehr so ​​ist wie früher, befindet sich die internationale Ordnung heute mehr denn je im Chaos. Die Staats- und Regierungschefs der Welt sind zunehmend versucht, die Grenzen des Völkerrechts zu testen, um ihren Einfluss zu stärken und [...]

Mehr

US-Präsident Donald Trump befahl dem Pentagon nicht, US-Truppen aus Afghanistan abzuziehen, sagte Garrett Marquis, Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates des Weißen Hauses. "Der Präsident traf keine Entscheidung, die US-Militärpräsenz in Afghanistan zu reduzieren, und fragte das Verteidigungsministerium nicht [...]

Mehr

Wichtige Schulungsaktivitäten zugunsten der afghanischen Sicherheitskräfte im Rahmen der Aktivitäten der Mission in Afghanistan Heute Morgen fand in Kabul im Hauptquartier der Mission Resolute Support (RS) in Afghanistan die Zeremonie zur Vergabe von Diplomen an afghanische Offiziere statt Nationale Verteidigungssicherheitskräfte (ANDSF), die die Spektrum-Kurse abgeschlossen haben [...]

Mehr

Heute hat der Armeekorps-General Salvatore Camporeale auf der Militärbasis des "Camp RS" am Ende der Wechselzeremonie mit dem scheidenden stellvertretenden Befehlshaber, Leutnant, den Posten des stellvertretenden Kommandanten der NATO-Mission Resolute Support (RS) in Afghanistan übernommen General Richard John Cripwell von der britischen Armee. Die Zeremonie fand in Anwesenheit des Kommandanten statt [...]

Mehr

Ein afghanischer Hubschrauber mit Sicherheitskräften stürzte in Westafghanistan ab. Berichten von örtlichen Beamten zufolge wurden alle Mitarbeiter an Bord getötet, sie schlossen jedoch aus, dass der Hubschrauber von Taliban-Militanten abgeschossen wurde. In den letzten Wochen hat die Verschärfung der Angriffe durch Taliban-Kämpfer [...]

Mehr

Die afghanische Regierung steht vor einer der schlimmsten Krisen seit dem Ende der Taliban-Regierungszeit im Jahr 2001. Nach der dramatischen Eskalation der Angriffe der Taliban und der islamischen Staatskräfte auf afghanische Regierungsanlagen, die zu Dutzenden führte von Opfern im gesamten zentralasiatischen Land, diese [...]

Mehr

Die Taliban lehnten das Waffenstillstandsangebot der afghanischen Regierung ab und sagten, sie würden ihre Angriffe fortsetzen. So berichteten die militanten Kommandeure, während die Militanten drei Busse überfielen, die fast 200 Passagiere als Geiseln nahmen und für einen Zeitraum von [...] nach Kabul reisten.

Mehr

Nach Berichten von Mohammad Yusouf Ayubi, dem Vorsitzenden des Provinzrates der Provinz Kunduz, nahm eine Gruppe von Taliban mehr als 100 Menschen in einer Botschaft im Norden Afghanistans als Geiseln. Ayubi sagte, dass die Aufständischen drei Busse blockierten, die auf einer Straße in der Nähe des Bezirks Khan Abad fuhren, der nach [...]

Mehr

Abdul Badi Sayad, Präsident der Unabhängigen Wahlkommission, gab bekannt, dass die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan am 20. April 2019 stattfinden werden. 9 Millionen Wähler haben sich registriert, darunter 3 Millionen Frauen. Die Besorgnis über die Gewalt, die das Land weiterhin erschüttert, ist nach wie vor groß, während die Behörden [...]

Mehr

Radikale Änderung der Strategie. US-Diplomaten organisierten geheime Treffen mit Taliban-Führern ohne Anwesenheit der afghanischen Regierung. Seit über einem Jahrzehnt weigern sich die Taliban, mit der afghanischen Regierung zu verhandeln, die sie als ein von Washington kontrolliertes Marionettenregime betrachten. Stattdessen versuchten sie, direkt mit den Vereinigten Staaten zu sprechen, ohne [...]

Mehr

Al-Jazeera hat angekündigt, dass die Zahl der gestern von Milizsoldaten gegen ein Wahlregistrierungszentrum in Afghanistan verübten Angriffe auf 63 Tote gestiegen ist. Unter den Opfern sind 27 Frauen und 8 Kinder, während die Verletzten mehr als 120 sind. Der Kamikaze-Angriff, der in der Hauptstadt Kabul gegen eine im Zentrum von [...]

Mehr

Mindestens 59 Tote und 57 Verletzte sind die jüngsten Opfer des afghanischen Luftangriffs, der gestern eine Schule in Kunduz im Nordosten Afghanistans getroffen hat. Um zwei Sicherheitsquellen bekannt zu machen, die unter der Bedingung der Anonymität. bestätigte, dass "59 Menschen starben, hauptsächlich Kinder im Alter von 8 Jahren" und andere [...]

Mehr

In einem Interview mit der BBC in der vergangenen Woche berichtete General John Nicholson, dass Russland trotz gemeinsamer Interessen im Kampf gegen Terrorismus und Betäubungsmittel die Bemühungen der USA in Afghanistan untergraben habe und dies durch Unterstützung tun würde. finanzielle und sogar Waffen an die afghanischen Taliban. "Da waren […]

Mehr

Russland ist "sehr besorgt" über den Aufstieg der dschihadistischen Organisation des Islamischen Staates (Isis) in Afghanistan, wo Terroranschläge zunehmen. Dies berichtete der russische Außenminister Sergej Lawrow heute während der Pressekonferenz nach dem Treffen mit seinem pakistanischen Amtskollegen Khawaja Muhammad Asif: „Wir sind sehr besorgt darüber, was [...]

Mehr

Die Eskalation der Gewalt gibt Afghanistan und insbesondere seiner Hauptstadt Kabul keine Ruhe, wo in den frühen Morgenstunden nach dem jüngsten Angriff auf das von Westlern frequentierte Hotel und dem blutigen Massaker vor einigen Tagen ein neuer Angriff stattfand als ein mit TNT beladener Krankenwagen in [...] über hundert Todesfälle verursachte

Mehr

Laut einer Quelle der afghanischen Armee haben die nationalen Sicherheitskräfte einen Kommandeur der Taliban-Division, die sogenannte "Special Force" oder "Sara Qetta", in der nördlichen Provinz Kunduz getötet. "Mumtaz wurde zusammen mit zwei seiner Mitsoldaten und drei nach einem Feuergefecht verwundeten Militanten getötet [...]

Mehr

(von Pasquale Preziosa) Am 33. Januar schrieb Präsident Trump in einem der üblichen Tweets: "Die Vereinigten Staaten haben Pakistan in den letzten 15 Jahren törichterweise XNUMX Milliarden Dollar an Hilfsmitteln gegeben, und sie haben uns nichts als Lügen und Betrug gegeben." Wir denken an unsere Führer als Narren. Sie geben dem [...] sicheren Hafen

Mehr

In den letzten Tagen fand in der Camp Arena, dem Hauptquartier des Zug-, Beratungs- und Unterstützungskommandos West der Taurinense-Alpenbrigade, die Spende wichtiger medizinischer Geräte an das Regionalkrankenhaus und das Kinderkrankenhaus Herat statt. Die an das regionale Krankenhaus gelieferten Gesundheitsgeräte werden für den Bau eines molekularen Labors verwendet, in dem die Reaktion durchgeführt werden kann [...]

Mehr

Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian erklärte während eines Besuchs in Kabul, dass die dschihadistische Gruppe des Islamischen Staates nach der Niederlage im Irak und in Syrien eine wachsende Bedrohung in Afghanistan darstellt. "Die ausländischen ISIS-Kämpfer, die fast überall ankommen, einschließlich der Nachbarländer Russlands, Usbekistan, Tadschikistan, sind [...]

Mehr

Der pakistanische Verteidigungsminister Khurram Dastgir Khan betonte die Notwendigkeit, das Grenzmanagement in Afghanistan zur Priorität der NATO zu machen. Die internationale Gemeinschaft muss sich auf zwei Themen konzentrieren: Grenzen und "einen ernsthaften Versuch einer internen politischen Versöhnung" des asiatischen Landes. In einem Interview mit AGI, dem Vertreter von Islamabad, der in den Tagen [...]

Mehr

Die New York Times schrieb heute, dass in Afghanistan kleine CIA-Teams, die auf den Einsatz in extremen Umgebungen spezialisiert sind, in den am schwersten zugänglichen Gebieten des Territoriums tiefgreifende Aktionen auf der Suche nach Telebans durchführen. Die Nachricht wurde von zwei hochrangigen Geheimdienstmitarbeitern gemeldet Amerikanisch. Zuvor wurde in Afghanistan lokalen Soldaten geholfen, [...]

Mehr

Britische Quellen und detailliertere Informationen im Besitz der Zeitung "The Times" werfen eine schwere Anschuldigung gegen Russland vor, die sich aus den Vertraulichkeiten ergibt, die mutmaßliche "Mitglieder der islamistischen Gruppe" und "afghanische Beamte" der englischen Zeitung vorgelegt haben. die Bemühungen der NATO zur Stabilisierung Afghanistans untergraben. Moskau würde die Bewegung finanzieren [...]

Mehr

Laut Nova untergräbt Russland die Bemühungen der NATO, Afghanistan zu stabilisieren, indem es die Taliban-Bewegung durch ein geheimes Programm illegaler Öllieferungen finanziert: Der Vorwurf wird von der britischen Zeitung "The Times" erhoben, in der "Mitglieder" zitiert werden der islamistischen Gruppe "und" afghanische Beamte "als Quellen der Beschwerde. Laut dem heute veröffentlichten Artikel [...]

Mehr

Afghanistan: "Taliban rücken vor, Italiener an vorderster Front" Milex-Bericht, 7,5 Milliarden Dollar ausgegeben. "Sehr kritische" Situation. In einem Afghanistan, in dem die Taliban alles andere als besiegt sind, aber im Gegenteil jeden Tag an Boden gewinnen, ist die Situation im Westen des Landes, in dem das italienische Militär eingesetzt wird, "sehr kritisch": sich dem "Aufstand" zu stellen ", Ich bin […]

Mehr

Die Vereinigten Staaten werden die NATO-Verbündeten auffordern, tausend weitere Soldaten zum Kampf gegen die Taliban nach Afghanistan zu schicken. Dies gab der neue ständige Vertreter der Vereinigten Staaten bei der NATO, Kay Bailey Hutchison, bekannt. Die zusätzlichen Kräfte der Alliierten würden sich zu den ungefähr dreitausend zusätzlichen US-Soldaten summieren, die in der neuen Strategie vorgesehen sind [...]

Mehr

Laut Nova stimmt Pakistan nicht mit der Strategie der US-Präsidentschaftsverwaltung von Donald Trump für Afghanistan überein, beabsichtigt nicht, den Afghanistankrieg auf seinem Territorium zu führen, und wird sich weiterhin gegen eine Ausweitung der Rolle Indiens in diesem Land aussprechen. " und aus diesem Grund wäre es besser, sich auf eine weitere Verschlechterung der Beziehungen zu [...] vorzubereiten.

Mehr

Die afghanischen Sicherheitskräfte führten eine wichtige Militäroperation gegen die Taliban in der nördlichen Provinz Kunduz durch, bei der vorläufig 26 Aufständische getötet wurden, darunter der Kommandeur der sogenannten "Roten Einheit". Der Provinzpolizeipräsident Khalilullah Ziai gab an, dass die Offensive gestern am dritten Tag der Hilfe stattgefunden habe [...]

Mehr

Präsident Trump hat in seiner Rede vom 21. August für Afghanistan wichtige Klarstellungen getroffen. Das erste war jedoch auf eine stärkere Beteiligung Kabuls zurückzuführen, um eine größere Verantwortung für den laufenden Krieg zu übernehmen, und betonte damit, dass das Land weit von einem Szenario der Versöhnung entfernt ist. Der zweite Punkt befasste sich mit [...]

Mehr

Pakistan muss seinen Ansatz ändern und keinen Schutz mehr für terroristische Gruppen bieten. Dies erklärte US-Außenminister Rex Tillerson in Bezug auf die von Präsident Donald Trump angekündigte Strategie für das benachbarte Afghanistan. "Pakistan muss entscheiden, was seine langfristigen Interessen sind", sagte der Leiter der Diplomatie [...]

Mehr

Berichten der Nachrichtenagentur Pajhwok zufolge verursachte ein gewaltsamer Zusammenstoß zwischen afghanischen Sicherheitskräften und den Taliban in der südlichen Provinz Helmand den Tod von 12 Polizisten und neun Militanten, während 9 weitere Offiziere verletzt wurden. Die Agentur gab unter Berufung auf zuverlässige Quellen an, dass es sich um eine [...]

Mehr

Bei einem Luftangriff auf ein Taliban-Versteck im Distrikt Khan Abad in der nördlichen Provinz Kunduz in Afghanistan wurden XNUMX Militante getötet. Dies wurde von einem Sprecher der örtlichen Armee, Abdul Khalil, berichtet. "Basierend auf Geheimdienstberichten haben die Luftstreitkräfte heute Morgen im Morgengrauen das Versteck in der Gegend von [...] angegriffen.

Mehr