Die Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts auf den Lebensmittelmarkt und die Umsetzung der GAP-Strategiepläne im Mittelpunkt des EU-Landwirtschaftsrats Die Lage des Agrar- und Lebensmittelmarkts nach dem Russland-Ukraine-Konflikt und die Ermittlung von Maßnahmen zur Gewährleistung Ernährungssicherung in der EU nach der Krise: Das waren die zentralen Punkte des EU-Agrarrates [...]

Weiterlesen

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben am Ende einer Rekordverhandlung, die vier Tage und vier Nächte dauerte, die historische Einigung über den Wiederherstellungsfonds und den EU-Haushalt 2021-2027 erzielt. Dies ist der längste Gipfel in der Geschichte der Europäischen Union. Der Wiederherstellungsfonds verfügt über ein Stiftungsvermögen von 750 Milliarden Euro, von denen 390 Milliarden "Zuschüsse", [...]

Weiterlesen

"Nichts ist unerschütterlich im Leben, mal sehen morgen". Also Giuseppe Conte zu den Reportern vor dem Hotel kurz nach Mitternacht. Die "niederländischen Vetos" und der Widerstand führten am ersten Arbeitstag des außerordentlichen Europäischen Rates, der mit den schwierigen Verhandlungen über die "EU der nächsten Generation" betraut ist, zu schwarzem Rauch. https://www.facebook.com/GiuseppeConte64/videos/597209300981019/UzpfSTE1ODA0Mjg3MTUzMTUyODI6MzQwMzE1MzUwOTcwOTQ1MQ/ "Wir müssen noch arbeiten, weil [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die EU-Kommission hat mit dem Vorschlag des Wiederherstellungsfonds insgesamt 3.000 Milliarden auf den Wachstumstisch des alten Kontinents gelegt: 1.100 Milliarden, die im nächsten Mehrjahresbudget 2021-2027 bereitgestellt werden, 240 Milliarden der Linie Gesundheitskredit der Mes, 200 Milliarden Kredite für kleine und mittlere Unternehmen [...]

Weiterlesen