(von Massimiliano D'Elia) Die Bewegung beginnt mit Gegenmaßnahmen gegen die überwältigende Macht der Nordliga und schlägt, wie Il Messaggero schreibt, zwei vergiftete Fleischbällchen vor. #Giorgetti entfernen, seine Kandidatur als EU-Kommissar unterstützen und der #Lega den Mef vorschlagen. Das Theater des Antwortschreibens an Brüssel ging nicht auf die Pentastellati zurück. So bereit, Minister Giovanni zu opfern [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Mit der dreijährigen und fünfmonatigen Haftstrafe gegen den stellvertretenden Minister Rixi wegen Unterschlagung und Fälschung ist die Liga nicht mehr im Ministerium für Infrastruktur anwesend. Wie denkbar, trug das Urteil des Gerichts von Genua dazu bei, Salvinis Strategie zu beschleunigen, den "Verbündeten" der Regierung zunehmend in die Ecke zu rücken. [...]

Weiterlesen

Die Nachricht, die Costa drehen möchte, lautet: Enrico Costa steht auf der sehr kurzen Liste derer, die ihre Plätze für ihre Ideen aufgegeben haben. Ich glaube nicht, dass es irgendjemand interessiert, zu messen, wie lange es mit der Stoppuhr in der Hand gedauert hat ", antwortet Costa auf Alfanos Kontroverse, die ihm vorwarf, die [...]

Weiterlesen

Enrico Costa trat als Minister für regionale Angelegenheiten zurück. Der Premierminister, Paolo Gentiloni, übernahm die Zwischenzeit des Ministeriums. Ein Abschied, der jedoch vom Führer von Alternativa Popolare, Angelino Alfano, scharf kommentiert wird, der ihn als "spät" beurteilt und auf jeden Fall die Exekutive und vor allem die Partei nicht daran hindert, "voranzukommen". Nach Tagen der Kontroverse [...]

Weiterlesen