Das Dossier zum ukrainischen Weizen könnte in Kürze gelöst werden, wie der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar bestätigt: „In wenigen Tagen wird es ein neues Treffen geben, eine Gelegenheit, die Details zu definieren und die Punkte zu überprüfen, über die bereits eine Einigung erzielt wurde erreicht. erreicht. Es ist wichtig, dass die Einigung so schnell wie möglich erzielt wird, [...]

Weiterlesen

Gestern meldete Gazprom, das russische staatliche Energieunternehmen, eine weitere Reduzierung seiner Ströme zum Alten Kontinent durch die Gaspipeline Nord Stream 1 um ein Drittel, nur wenige Stunden nach der Ankündigung einer ersten drastischen Kürzung um 40 %. Die neue Entwicklung im Tauziehen um die Methanversorgung bringt [...]

Weiterlesen

Biden donnert aus Los Angeles: „Ich weiß, viele dachten, ich übertreibe, aber ich wusste, dass ich solide Informationen hatte, um Putins bevorstehende Aggression vorherzusagen. Es gab keinen Zweifel, aber Zelensky wollte wie viele andere nicht auf uns hören “. Die Antwort aus Kiew ließ nicht lange auf sich warten. Der Sprecher des ukrainischen Präsidenten Sergei [...]

Weiterlesen

(von Paolo Giordani) Fast 100 Tage nach dem Beginn dessen, was Moskau eine "militärische Spezialoperation" nennt (die postsowjetische Version der britischen Untertreibung hat fast immer ironische Implikationen), die Hypothese eines Waffenstillstands in der Ukraine und der Beginn der " seriöse" Verhandlungen scheinen aus verschiedenen Gründen noch in weiter Ferne. Das erste und offensichtlichste ist, dass nicht nur [...]

Weiterlesen

(von Giuseppe Paccione) Mit beispielloser Geschwindigkeit reagierte die internationale Gemeinschaft sofort auf die Forderungen der Kiewer Behörden bezüglich der Verantwortung für internationale Verbrechen, die auf ihrem Territorium von russischen Truppen und nichtstaatlichen Akteuren begangen wurden, die die von Putin gewünschte militärische Sonderoperation flankierten. Dieser Aufwand, der nötig ist, [...]

Weiterlesen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj spricht in der Nacht in einem herzlichen Video über die russischen Streitkräfte, die sich im Süden versammeln würden, um den Donbass massiv anzugreifen. Heute sollten die Verhandlungen wieder aufgenommen werden und vielleicht die Öffnung des gewünschten humanitären Korridors zugunsten von etwa 200 Zivilisten, die in Mariupol eingeschlossen sind, vor dem endgültigen russischen Angriff. Westlicher Geheimdienst und [...]

Weiterlesen

„Berührt in jeder Passage die Intervention von Präsident Zelensky, die ich heute im Gerichtssaal von Montecitorio miterlebt habe. Ebenso intensiv war die Demonstration der Solidarität und Unterstützung, die Präsident Draghi im Namen des italienischen Volkes zum Ausdruck brachte. Es ist offensichtlich, dass diese Haltung Italien in der russisch-ukrainischen Krise auferlegt, nach Bezugsquellen für [...]

Weiterlesen

Eine Verurteilung der russischen Militärintervention in der Ukraine ist in einem Brief enthalten, der von 4 Lehrern, Akademikern, Studenten, Absolventen und Mitarbeitern der angesehenen „Lomonossow“-Universität in Moskau, der ältesten in Russland, unterzeichnet wurde. „Wir verurteilen kategorisch den Krieg, den unser Land in der Ukraine geführt hat“, heißt es in dem Dokument. Unterdessen Maria Ovsiannikova, die Frau [...]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Putins Armee dachte, dass, wie auf der Krim geschehen, die Einnahme der Ukraine ein Kinderspiel wäre, eine schnelle und schmerzlose Operation. Tatsächlich wurde der massive Einsatz von Truppen und Fahrzeugen in der Ukraine der russischen Öffentlichkeit als „Spezialoperation“ erzählt, ohne jemals das Wort „Krieg“ zu sagen. Aber schon nach ein paar Tagen ist die [...]

Weiterlesen

Der russische Luftangriff im Morgengrauen in der Nähe von Lemberg zielte auf einen nur 25 Kilometer von Polen entfernten Militärstützpunkt (Iwano-Frankiwsk) und scheint eine direkte Botschaft Russlands an die NATO und die EU zu sein. Am Stützpunkt befindet sich auch das Internationale Zentrum für Frieden und Sicherheit (Ipsc), wo im vergangenen September die Übungen stattfanden [...]

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat mit sehr großer Mehrheit für die Entschließung gestimmt, in der die russische Aggression und die Nähe zur Ukraine verurteilt werden, die auch die Verpflichtung enthält, dem Land den Status eines Kandidatenlandes für die EU-Mitgliedschaft zu verleihen. Der Text erhielt 637 Ja-Stimmen, 26 Enthaltungen und 13 Nein-Stimmen. Unter den Gegnern sind mehrere Abgeordnete der de La-Fraktion [...]

Weiterlesen

"Dieser Krieg wird lange dauern" und "wir müssen uns vorbereiten": Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte heute bei einem Besuch der Landwirtschaftsmesse. Macron hat dafür gesorgt, dass Waffen an Zelesky geschickt werden, während Biden 350 Millionen Dollar geschickt hat. Inzwischen versucht die russische Para, Kiew ohne Licht zu verlassen, aber sie [...]

Weiterlesen

Gestern Abend ging Putin auf die Fakten ein, er erkannte live im Fernsehen die Unabhängigkeit der beiden separatistischen Republiken Lugansk und Donezk an, unterzeichnete ein Dekret und zwei Kollaborationsverträge. Spät in der Nacht fuhren die ersten russischen Panzerfahrzeuge in Donezk ein, als Friedenstruppe oder um prorussische Bürger vor Repressalien der Ukrainer zu schützen. Jeden […]

Weiterlesen

Die Situation hängt am seidenen Faden, Moskau verlegt seine Truppen weiter an die Ostgrenzen der Ukraine, während die Kreml-Diplomatie angeblich an einer 10-seitigen Antwort auf den US-Sicherheitsvorschlag arbeitet. Gestern war der deutsche Bundeskanzler Scholz, der den Dialog zwischen [...]

Weiterlesen