Trapani beschlagnahmte Vermögenswerte für rund 21 Millionen

Aussicht

Die Staatspolizei und die Guardia di Finanza von Trapani haben verschiedene Immobilienautos (52 Wohnungen, 9 Villen, 11 Lagerhäuser; 8 Grundstücke; 19 Garagen), Girokonten und Unternehmen für einen geschätzten Wert von rund 21.000.000 Millionen Euro beschlagnahmt gegen zwei Unternehmer, von denen angenommen wird, dass sie mit Mitgliedern der im Bausektor tätigen "Mafia-Familien" der Provinz zusammengearbeitet haben, die im lukrativen Sektor von Arbeiten tätig waren, die von öffentlichen Stellen in Sizilien vergeben wurden.

Diese Bestimmung wurde am Ende von Analysen erlassen, die von den Polizisten der Abteilung für Kriminalität durchgeführt wurden, die gemeinsam von der Abteilung für Kriminalität und der Abteilung für Wirtschafts- und Finanzpolizei der Guardia di Finanza in Trapani durchgeführt wurden.

Die Ergebnisse dieser Umfragen hoben die Zugehörigkeit der beiden Unternehmer zu einer Gruppe von Unternehmern hervor, die "Cosa Nostra" im Auftrag des Provinzvertreters Matteo MESSINA DENARO einsetzte, um über ein Jahrzehnt lang die Konditionierung in den Vergabephasen auszuüben von Verträgen bei der Ausführung von Arbeiten und Lieferungen.

Insbesondere der Mafia-Gipfel, der durch dieselben und andere benachbarte Unternehmer verwaltet wurde, die Mechanismen der illegalen Kontrolle der Vergabe öffentlicher Arbeiten und der Ausführung der Arbeiten, vorausgesetzt, dass das ausgezeichnete Unternehmen einen Prozentsatz an die korrupten Beamten und die Mafia-Familie zahlt von Trapani.

Aus diesen Elementen leitet sich die Konnotation der Unternehmensgruppe ab, die zuerst beschlagnahmt und heute beschlagnahmt wurde, als Ausdruck der Aggressionsstrategien der "Cosa Nostra" gegen das Beschaffungssystem gemäß den Anweisungen der Mafia-Fraktion Matteo Messina Denaro: Der Zweck war: letztendlich die Verfolgung einer Strategie der verborgenen Verschlingung von Ausschreibungen, der Infiltration in ganze produktive Sektoren sowie des politischen und administrativen Systems dieses Gebiets.

Trapani beschlagnahmte Vermögenswerte für rund 21 Millionen

| NEWS ' |