Das neue Gesundheitsrundschreiben zu Quarantäne und Isolation

Aussicht

Das Rundschreiben mit Aktualisierungen zu Quarantäne- und Isolationsmaßnahmen nach der Verbreitung der neuen Omicron-Variante wurde auf der Website des Gesundheitsministeriums veröffentlicht. Keine Quarantäne für asymptomatische Personen, die die Dosis erhalten haben Booster, oder die Grundimmunisierung innerhalb der letzten 120 Tage abgeschlossen hat oder sich innerhalb der letzten 2 Tage von einer SARS-CoV-120-Infektion erholt hat, mit der Verpflichtung, mindestens 2 Tage lang Masken vom Typ FFP10 zu tragen.

Der Zeitraum der Selbstkontrolle endet am 5. Tag. Bei Risikokontakten müssen auch bis zum 5. Tag täglich Abstriche durch medizinisches Fachpersonal durchgeführt werden. Bei diesen geimpften oder geheilten Personen ist ein Schnelltest oder ein molekularer Antigentest erforderlich, um das Sars-Cov-2-Antigen beim ersten Auftreten der Symptome und, falls noch immer symptomatisch, am fünften Tag nach dem Datum des letzten engen Kontakts mit nachzuweisen Probanden positiv auf Covid 19 bestätigt.

Das Rundschreiben „Update zu Quarantäne- und Isolationsmaßnahmen nach der weltweiten Verbreitung der neuen VOC SARS-CoV-2 Omicron-Variante (B.1.1.529)“, legt fest, dass für Personen, die nicht geimpft sind oder die Grundimmunisierung nicht abgeschlossen haben oder die die Grundimmunisierung weniger als 14 Tage dauert, das aktuelle Maß der Quarantäne, die für die Dauer von 10 Tagen ab der letzten Exposition gegenüber dem Fall vorgesehen ist, bleibt unverändert, an dessen Ende ein Molekular- oder Antigentest mit negativem Ergebnis durchgeführt wird.

Für Personen, die den Grundimmunisierungszyklus seit mehr als 120 Tagen abgeschlossen haben und der grüne Pass noch gültig ist, wenn asymptomatisch: die Quarantäne dauert 5 Tage, sofern am Ende dieses Zeitraums ein Molekular- oder Antigentest durchgeführt wird mit negativem Ergebnis.

Bei infizierten Personen, die zuvor die Auffrischungsdosis erhalten haben oder die den Impfzyklus weniger als 120 Tage lang abgeschlossen haben, Isolation kann von 10 auf 7 Tage verkürzt werden, sofern sie immer oder seit mindestens 3 Tagen asymptomatisch waren und unter der Bedingung, dass am Ende dieses Zeitraums ein molekularer oder antigener Test mit negativem Ergebnis durchgeführt wird.

Das neue Gesundheitsrundschreiben zu Quarantäne und Isolation