Neuer digitaler Service des INPS: Das Familienportal

Aussicht

Eine Website für Eltern und Familien

Das Inps-Familienportal ist auf der Seite https://serviziweb2.inps.it/AS0207/PortaledelleFamiglie/ verfügbar, um Informationen und Unterstützung für Eltern und Bürger zu erhalten, die eine persönliche Beratung und Dienstleistungen zu Einzel- und Universalprüfung wünschen, prüfen Sie vorübergehend für Minderjährige, Krippenzuschlag, Geburtsbeihilfe, Babysitterzuschlag, Ferienlagerzuschlag.

Das Portal bietet dem Benutzer neben der Integration mit dem Isee-System und dem Familienbuch auch die Möglichkeit, durch den Einsatz von Simulatoren die möglichen Beträge, auf die er bei der Antragstellung für die verschiedenen Dienstleistungen Anspruch hätte, selbstständig zu berechnen . . .

Die Nachrichten, die das Institut per SMS und E-Mail an den Benutzer sendet, werden im Abschnitt „Kommunikation“ angezeigt und es ist möglich, den Fortschritt der einzelnen präsentierten Anwendungen einzusehen.

Ein virtueller Assistent liefert Tag und Nacht, sieben Tage die Woche Chat-Informationen.

Das Haushaltsportal kann von Desktops, Smartphones und Tablets verwendet werden, indem Sie sich mit Ihren SPID-Anmeldeinformationen oder mit einem elektronischen Personalausweis (CIE) oder mit der National Services Card (CNS) anmelden und ist immer über die Website www.INPS erreichbar. durch Eingabe in die Suchmaschine „Familienportal“ und Auswahl des Dienstes „Familienportal“ aus den Ergebnissen.

Weitere Informationen finden Sie in der Inps-Nachricht Nr. 1263 vom 18. März 2022

Neuer digitaler Service des INPS: Das Familienportal

| NEWS ' |