Schule, Impfpflicht Personal: Neue Verifizierungsplattform in Arbeit

Aussicht

Das Bildungsministerium hat nach Einführung der Impfpflicht für Schulpersonal den Schulen ein neues Instrument zur Verfügung gestellt, das Schulleitungen bei den notwendigen Kontrollen helfen soll.  

Dies lesen wir in dem heute an die Schulen gesendeten Rundschreiben, in dem erklärt wird, wie Sie auf den neuen Dienst zugreifen können.  

Insbesondere im Kontext des Bildungsinformationssystems (SIDI) wurde eine neue Funktion eingeführt, auf die Schulen zugreifen können, die neben der bereits im September aktivierten Plattform zur Kontrolle des Grünen Passes Schulleitungen die Überprüfung ermöglicht - durch ein Interaktion zwischen dem Bildungsinformationssystem und der Nationalen Digitalen Grünen Zertifikatsplattform - der Impfstatus des Lehrpersonals und ATA unbefristet und dauerhaft im Dienst an jeder einzelnen Schule.  

Außerdem ist ein Warnsystem vorgesehen, das automatisch Änderungen des Impfstatus des Personals berücksichtigt.  

Der heute gesendete Hinweis enthält Details zum Zugriff auf die Plattform, zur Nutzung und zur Wahrung der Privatsphäre. Die Bedienung kann wie beim Green Pass vom Manager oder seinem Stellvertreter durchgeführt werden. Der vom Ministerium bereits zu Beginn des Schuljahres aktivierte Assistenz-Helpdesk bleibt weiterhin in Betrieb, um die Schulen bei Zweifeln und Bedarf zu unterstützen.  

Schule, Impfpflicht Personal: Neue Verifizierungsplattform in Arbeit

| NEWS ', Beweise 2 |