Einzelzulage für Familien

Aussicht

Ab März 2022 können Familien mit der Einzelzulage einen monatlichen Beitrag für jedes unterhaltsberechtigte Kind erhalten, innerhalb der Grenzen und in der Weise, die in dem auf der Website verfügbaren Formular vorgesehen sind www.inps.it.  

Inps hat den Online-Antrag bereits wenige Stunden nach Veröffentlichung des Gesetzesdekrets im Amtsblatt zur Verfügung gestellt.

Für diejenigen, die sich bis Juni 2022 bewerben, erkennt INPS alle Zahlungsrückstände ab März an, dem Monat, in dem die Benutzer keinen Anspruch mehr auf die mit der Einzelprüfung bezogenen Leistungen haben.

Der Single Check ist eine Leistung, von der über 7 Millionen Familien von etwa 11 Millionen Minderjährigen betroffen sind. Bisher wurden 266.309 Anträge für 427.010 Kinder gestellt.

Inps garantiert mit seiner Website und seinen Büros im ganzen Land in enger Zusammenarbeit mit den Patronati die gesamte operative Unterstützung beim Ausfüllen des Antrags durch die Benutzer. 

Darüber hinaus laufen eine Reihe von Initiativen zur Verbreitung von Informationen zusammen mit dem Ministerium für öffentliche Verwaltung und der Agentur der Einnahmen.

Um die Tatsache hervorzuheben, dass sich ab März der Gehaltsscheck der Mitarbeiter ändert und gleichzeitig die Zahlungen des Einzelschecks auf Girokonten beginnen, hat Inps aktiviert, indem er Folgendes sendet:

- eine Informationsmitteilung an die Unternehmen über den Sozialversicherungsträger, um ihre Arbeitnehmer zu informieren;

- eine Informationsmitteilung für Benutzer (Angestellte und Selbständige), die auf der Website des INPS und der Agentur der Einnahmen veröffentlicht wird;

- ein Bericht an die öffentlichen Verwaltungen, der vom INPS mit PEC, der auch vom Minister für öffentliche Verwaltung, Renato Brunetta, unterzeichnet wurde, an alle zentralen und lokalen Verwaltungen gesendet wird, um ihre Mitarbeiter zu informieren.

"Die Einführung des Single-Checks - erklärte der Präsident des INPS Pasquale Tridico - stellt nicht nur eine grundlegende Innovation zugunsten der Familien und der Geburtenrate dar, sondern wird auch dank des vom Institut in den letzten Jahren verabschiedeten digitalen Transformationsplans und dank bis hin zur vollständigen Zusammenarbeit mit allen professionellen und institutionellen Akteuren. Teamarbeit zum Wohle der Bürger und im Dienste von Wachstumsreformen".

Einzelzulage für Familien

| NEWS ' |