Iran: Atomabkommen, geplant Freitag Treffen der Außenminister der 5-Länder von JCPOA

Aussicht

Das Treffen zwischen den fünf Ländern, die im Rahmen des Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplans (JCPOA) mit dem Iran verbleiben, ist für Freitag, den 6. Juli geplant.

Nach treffen in Wien einen Antrag von Teheran folgenden Zielen Maßnahmen zu erörtern, in Kraft gesetzt werden, wie von den Medien der Islamischen Republik, die Außenminister von China, Frankreich, Deutschland, Russland und Großbritannien berichtete, zu erhalten Vereinbarung über die Kernenergie.

Abkommen in Frage gestellt wird, nachdem im Mai letzten Jahres, US-Präsident, Donald Trump, kündigte den Rückzug der US-Abkommen über das iranische Atom seine Absicht verkündet, die Sanktionen gegen den Iran, einschließlich Sekundär die Finanzinstitute der Länder zu treffen angespannt wiederherzustellen Dritte, die Geschäfte mit Teheran tätigen.

Iran: Atomabkommen, geplant Freitag Treffen der Außenminister der 5-Länder von JCPOA