Gestern Termin um 18.30 Uhr auf seiner Fb-Seite löst Giuseppe Conte in einer Flussansprache alle Knoten, die in den letzten Tagen zwischen ihm und dem Gründer der Bewegung, Beppe Grillo, geknüpft waren. Gemeinsam starten wir wieder mit einer neuen Organisation, die die Bürgschaftsorgane von den politischen trennt. Weitere Plätze zum Anhören [...]

Weiterlesen

Bereit, das neue Statut der Bewegung zu unterzeichnen, so kündigte Vito Crimi die Annäherung zwischen Beppe Grillo und Giuseppe Conte an. Nach dem langen Sonntag der Telefonate und Remote-Meetings endlich die Unterzeichnung des Rahmenabkommens und der gemeinsamen Erklärung: Denn für die demokratische Stabilität des Landes ist eine klare Führung der M5S unabdingbar. […]

Weiterlesen

Genau zwei, so erscheint die 5-Sterne-Bewegung nach den Unterschieden zwischen Giuseppe Conte und Beppe Grillo. Anschließend beginnt die Auszählung unter den amtierenden Parlamentariern, um das Ausmaß der Spaltung und die möglichen Auswirkungen auf die Regierungsmehrheit abzuschätzen, die jedoch alle ihre Festigung gewährleisten. Es würden hundert Damen und Senatoren [...]

Weiterlesen

(von Francesco Matera) „Mehr als Contes Partei haben die Abgeordneten der M5 meiner Meinung nach viel mehr Angst vor der Begrenzung der beiden Mandate. Die meisten Parlamentarier haben zwei Amtszeiten gemacht, darunter auch die großen Namen, und bei den M5 ist eine erneute Bewerbung nicht mehr möglich. Ich glaube, viele interessieren sich für Contes Projekt auch für [...]

Weiterlesen

(von Francesco Matera) Nach tagelangem Warten, in dem an eine Annäherung zwischen dem Volksanwalt und dem Genueser Komiker gedacht wurde, kam Giuseppe Conte mit einem "out out", das keine Zweifel und Interpretationen zulässt: "Es liegt an Grillo zu entscheiden, ob der großzügige Elternteil zu sein, der sein Kind selbstständig wachsen lässt, [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Präsident Mattarella warf die letzte Karte und bat den Präsidenten der Kammer, Roberto Fico, die Mehrheit im Parlament zu testen, um den scheidenden Premierminister Giuseppe Conte zu unterstützen und die ehrenwerten Mitglieder des Spiels einzubeziehen. Iv. Eine Adresse, die daher ein Interview mit denen von Italia Viva vorsieht, die [...]

Weiterlesen

(von Francesco Matera) „Hallo“, Kultur, Infrastruktur, Umwelt, Chancen, dies sind die vier Prioritäten, die im Renzi-Plan festgelegt wurden, um die 4 Milliarden EU-Mittel für Italien auszugeben. Ein Plan, der gestern auf einer Pressekonferenz im Senat angekündigt wurde. Renzianos "Hallo" ist nicht nur das Ergebnis eines gut untersuchten Akronyms, sondern etwas mehr, eine Art [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Matteo Renzi lässt nicht los, an Heiligabend dachten wir, dass alles wieder in die richtige Richtung geht, aber nein, die Ressentiments sind zu viele und nicht nur vom Führer der IV. Sie zeigen es nicht, aber der "einsame" Graf der "Sonnenkönig" mag niemanden wirklich, beide drinnen [...]

Weiterlesen

Giuseppe Conte, der heute mit der Kammer sprach, um über das neue Dpcm zu berichten, das morgen eingeführt wird, kündigte neue restriktive Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus an. „Die Kurve verläuft auf allen Kontinenten. Die EU innerhalb eines globalen Rahmens ist einer der Bereiche, die am stärksten von den Auswirkungen der zweiten Welle betroffen sind. In den letzten Wochen hat die Zunahme der Covid-Fälle [...]

Weiterlesen

Der Kampf geht weiter zum Klang der Kommunikation zwischen Conte und Vertretern von Italia Viva. Der Dpcm geht nicht wirklich auf Matteo Renzi zurück, der vorschlägt, ihn in den Punkten bezüglich der Schließzeiten zum Nachteil von Restaurants, Bars und Pubs zu überprüfen. Conte ist lapidar: "Der Dpcm ist das". (von Francesco Matera) An Giuseppe Conte [...]

Weiterlesen

(von Francesco Matera) Der Premierminister Giuseppe Conte will nichts von General Lockdown hören. Die Wirtschaft des Landes ist sehr besorgt darüber, dass es keine Wohlfahrtsmaßnahmen ergreifen kann. Es ist kein Zufall, dass Conte in der Rede von gestern Abend sagte, dass die Maßnahmen zur Unterstützung des Einkommens nicht [...]

Weiterlesen

Die Kontroverse über die im Schulbereich erlassenen Bestimmungen geht weiter. Die Debatte, die die gerade zu Ende gegangene Woche kennzeichnete, könnte auch heute noch mit hellen Tönen fortgesetzt werden, um das Problem der Zusammenkünfte im öffentlichen Nahverkehr zu lösen. Wir erinnern Sie daran, dass der VAT eine der von den Regionen geforderten Lösungen ist, um das Problem in [...]

Weiterlesen

Die Stimmung um die Geschichte des INPS-Präsidenten beruhigt sich nicht, der dank eines interministeriellen Dekrets zur Festlegung der Vergütung des Inps-Vorstands (und des Inail) den Unterzeichneten sein Gehalt mit Wirkung zum 15. April 2020 seit seinem Amtsantritt verdoppelt hat Der Verwaltungsrat und ich haben die Position des Präsidenten übernommen. “ [...]

Weiterlesen

Die Einaudi-Stiftung hat die Regierung gebeten, die Gesetze des Wissenschaftlich-Technischen Komitees (CTS) zu deklassieren, die die Exekutive dazu veranlassten, im März letzten Jahres verschiedene dpcm zu starten, um Italien schrittweise eine vollständige "Sperrung" aufzuerlegen . Anfang März empfahl das CTS, Italien mit strengeren Maßnahmen in zwei Teile zu teilen [...]

Weiterlesen

„Es scheint fast so, als wollten Sie unseren Arm beugen, damit wir dieses Geld nicht verwenden. Mein Land hat seine eigene Würde, es gibt eine Grenze, die nicht überschritten werden darf. “ So sprach Giuseppe Conte gestern am dritten Tag der Brüsseler Runde vor dem Niederländer Mark Rutte über die Mittel, die beim Wiederherstellungsfonds bereitgestellt werden sollen. (von Massimiliano D'Elia) Die Haltung Hollands [...]

Weiterlesen

"Nichts ist unerschütterlich im Leben, mal sehen morgen". Also Giuseppe Conte zu den Reportern vor dem Hotel kurz nach Mitternacht. Die "niederländischen Vetos" und der Widerstand führten am ersten Arbeitstag des außerordentlichen Europäischen Rates, der mit den schwierigen Verhandlungen über die "EU der nächsten Generation" betraut ist, zu schwarzem Rauch. https://www.facebook.com/GiuseppeConte64/videos/597209300981019/UzpfSTE1ODA0Mjg3MTUzMTUyODI6MzQwMzE1MzUwOTcwOTQ1MQ/ "Wir müssen noch arbeiten, weil [...]

Weiterlesen

EZB-Präsidentin Christine Lagarde sprach gestern auf dem heutigen Europäischen Rat: "Die EZB hat ihren Beitrag zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise geleistet und behauptet, dies erfolgreich getan zu haben." Jetzt liegt es an Europa, mit EU-Instrumenten wie dem Recovery and Resilience Fund [...] sein Potenzial auszuschöpfen.

Weiterlesen

Ab heute wird Premierminister Giuseppe Conte seine Europatournee in Lissabon und Madrid im Hinblick auf den nächsten Rat in Brüssel am 17. Juli beginnen. Zu diesem Zeitpunkt muss Conte nachweisen, dass Italien es ernst meint, und einen ersten Entwurf des italienischen Plans für den Sanierungsfonds vorlegen. Aber um zu bewegen, was [...]

Weiterlesen

Giuseppe Conte wird vom Kreuzfeuer belagert, jeder möchte ihn vom Palazzo Chigi fernhalten, vielleicht ersetzt durch einen Di Maio. Das Gegenstück? Wahl einer der Demokratischen Parteien im Quirinale. Gestern forderte die vereinigte Mitte-Rechts-Partei von der Piazza del Popolo in Rom bereits im September Neuwahlen in einer Art „Wahltag“. Das [...]

Weiterlesen

(Francesco Matera) Am XNUMX. Juli ist es an Deutschland, die rotierende Präsidentschaft der Europäischen Union zu übernehmen, und Angela Merkel beginnt bereits, die Linie für die Wirtschaftskrise zu diktieren. Er gab einigen Zeitungen eine Reihe von Interviews, in denen er sagte: „Mit Mes und Sure haben wir die Werkzeuge geschaffen, die verwendet werden können [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Letzte Nacht die Schließung der Generalstaaten mit einer Pressekonferenz. Nach zehn Tagen Treffen mit allen Kategorien, die das produktive, soziale und kulturelle Rückgrat Italiens repräsentieren, fasste der Premierminister zusammen: „Jetzt müssen wir Italien mit einer moderneren, digitaleren und grüneren Nation neu erfinden.“ Das Projekt sieht zwischen [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Italien aus der G7? Kein Bugbear mehr, aber vielleicht eine traurige Realität. Die Nachricht wurde gestern von Luigi Bisignani in La Stampa bekannt gegeben, was die Existenz einer "streng vertraulichen" Notiz hervorhebt, die unter den Vertretern des italienischen EZB-Schreibtisches läuft. Das Dokument beschreibt die italienische Wirtschaftslage [...]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Der Premierminister Giuseppe Conte nach einem Treffen mit der Staatsanwaltschaft von Bergamo Maria Cristina Rota: "Ich wollte alle Schritte im Detail klären." Er berichtete über Fakten, Telefonanrufe, Treffen und E-Mails dieser schicksalhaften ersten Märzwoche, als beschlossen wurde, die Gemeinden Alzano Lombardo und [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Gestern um 18.00 Uhr richtete sich ein weiterer an einheitliche Netzwerke unseres Premierministers Giuseppe Conte. Nachdem er die vollständige Öffnung des Landes angekündigt hatte, sprach er immer mit verbalem "Modus-Tempus", der an die "Zukunft" konjugiert war, darüber, was in Phase 3 getan werden sollte. Er entwarf einen sehr ehrgeizigen Plan für Italien für ein neues Land [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die EU-Kommission hat mit dem Vorschlag des Wiederherstellungsfonds insgesamt 3.000 Milliarden auf den Wachstumstisch des alten Kontinents gelegt: 1.100 Milliarden, die im nächsten Mehrjahresbudget 2021-2027 bereitgestellt werden, 240 Milliarden der Linie Gesundheitskredit der Mes, 200 Milliarden Kredite für kleine und mittlere Unternehmen [...]

Weiterlesen

So sprach Premierminister Giuseppe Conte in seinem Facebook-Profil von einem Plan für die Zukunft. Vielleicht dieser Plan, den Europa hören und sehen möchte, um die verschiedenen Kreditlinien, den Wiederherstellungsfonds, Bei, Fondo Sure usw. aufzulegen. zugunsten der EU-Länder, die von einer Wirtschaftskrise betroffen sind, die in [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Wie eröffnen sie Unternehmen und kommerzielle Aktivitäten, die bereits unter Verdienstausfällen leiden, wieder, wenn sie auch die Kosten für die Sanierung der Räumlichkeiten tragen müssen? Leise kümmerte sich die Regierung mit dem Dekret „Cura Italia“ darum. Inail übergab Invitalia die Summe von 50 Millionen Euro, [...]

Weiterlesen

II Delegierte der Co.Ce.R. Die Armee Pasquale Fico, Gennaro Galantuomo, Domenico Bilello, Giuseppe Scifo, Francesco Gentile und Antonino Duca drücken in einer gemeinsamen Notiz ihre Enttäuschung über die Maßnahmen aus, die das Relaunch-Dekret, das demnächst vom Ministerrat genehmigt werden soll, vorsehen sollte. "Seit mehreren Stunden kursiert in verschiedenen sozialen Netzwerken und Medien ein Entwurf des Gesetzesdekrets mit dem Titel [...].

Weiterlesen

(von Francesco Matera) Ministerin Teresa Bellanova (Italia Viva) will 600 Migranten regulieren, weil sie von landwirtschaftlichen Betrieben unter Druck gesetzt wird, die aufgrund des Mangels an saisonalen Migranten kein Obst und Gemüse von den Feldern sammeln können. Italia Viva ist in dieser Angelegenheit kohärent und weiß, dass es dank 17 [...] Senatoren, die sich zusammensetzen, die Regeln diktieren kann.

Weiterlesen

Premierminister Giuseppe Conte sagte während des Interviews mit dem Pressedirektor, dass die Regierung solide sei und es gut schaffe, mit Italia Viva von Senator Matteo Renzi zusammenzuarbeiten. Seltsam, denn seit Tagen haben die beiden echte Schläge ausgeführt. Conte sagt, dass es in der Mehrheit diejenigen gibt, die seinem "Besonderen" folgen und [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die erste Nacht der Präsidentschaft der Parlamentssäle durch die Liga ist vorbei, sie werden bis zum bitteren Ende weitergehen, bis ihre Anfragen gehört und bewertet werden. Carroccio-Parlamentarier wollen, dass die nächsten Regierungsentscheidungen durch das Parlament gehen, wie es immer war, bevor der Covid-19-Gesundheitsnotstand beschlossen wurde. [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die Rede des Premierministers Giuseppe Conte am Sonntagabend überzeugte niemanden, von der Politik bis zu Journalisten, von Kommentatoren bis zu normalen Bürgern. Eine zu ungeschickte, angespannte Premiere mit einem unangemessenen Wortschatz und weit entfernt von dem gemessenen und zeitlich gut abgestimmten, an den er uns in früheren Veröffentlichungen gewöhnt hatte [...]

Weiterlesen

(John Blackeye) Die Pressekonferenz des Präsidenten des Ministerrates wurde für etwa 20:30 Uhr erwartet. Als der Präsident Conte im Fernsehen erschien, waren Millionen Italiener bereit, sich die neuen detaillierten Hinweise auf das Verhalten zu merken, das angenommen werden sollte die Wiedereröffnung des Unternehmens, solange es noch [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Gestern Abend kündigte der Premierminister Giuseppe Conte am Ende der Sitzung des Europäischen Rates in einer „Blitzrede“ an: „Italien steht in der ersten Reihe und bittet um den Wiederherstellungsfonds. Ein solches Instrument war bisher undenkbar und wird die europäische Reaktion solider und koordinierter machen. “ Wie alle jetzt [...]

Weiterlesen

So sagte der Premierminister Giuseppe Conte zu seinem Fb-Profil: "In diesen Stunden wird die Arbeit der Regierung mit Unterstützung des Expertenteams unvermindert fortgesetzt, um das Management der zweiten Phase, der Koexistenz mit dem Virus, zu koordinieren . Wie Sie bereits wissen, wurden die derzeitigen restriktiven Maßnahmen bis zum 3. Mai verlängert. Viel von […]

Weiterlesen

So sagte der Premierminister Giuseppe Conte zu seinem fb-Profil: "Das Treffen des Kontrollraums zwischen Regierung, Regionen und lokalen Behörden ist gerade zu Ende gegangen, während dessen ich mit den zuständigen Ministern die Delegation der Gouverneure und Bürgermeister auf den neuesten Stand bringen wollte und Provinzpräsidenten über den Arbeitsplan für die zweite Phase, die [...]

Weiterlesen

Der Premierminister Giuseppe Conte hat gerade in seinem Fb-Profil seine Position zum viel diskutierten MES (Save States Fund) im Lichte der Sitzung des EU-Rates am 23. April veröffentlicht. „Es entsteht eine Debatte über die Mes, die die Gefahr birgt, ganz Italien nach gegnerischen Anhängern und starren Kontrasten zu teilen. Mein Standort […]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) „Es ist etwas Unbekanntes passiert. Ein Punkt ohne Wiederkehr in unserer Demokratie. So etwas ist nicht von dieser Welt, es verdient ein totalitäres Regime! Wo wurde jemals gesehen, dass ein Premierminister eine Pressekonferenz mit einheitlichen Netzwerken einberuft, um nicht darüber zu sprechen, was er tut und tun wird [...]

Weiterlesen

Eine Feuerkraft von 750 Milliarden: 200 Milliarden Kreditgarantien und 200 Milliarden für Exporte kommen zu den bereits vorgesehenen 350 hinzu, mit einer Deckung von bis zu 100% für Kredite bis zu 800 Euro. Die Verschiebung der Steuerfristen für durch die Krise geschädigte Unternehmen. Die Stärkung der goldenen Kraft, der [...]

Weiterlesen

(von John Blackeye) Gestern Abend antwortete der Premierminister Giuseppe Conte, nachdem er den Inhalt des jüngsten Dekrets mitgeteilt hatte, einem Journalisten in "Phase 2", als nach dem 13. April einige Aktivitäten wieder aufgenommen werden könnten: "Und wenn dies geschieht Es muss jedoch ein strenges Sicherheitsprotokoll eingehalten werden. Die Regierung denkt über Phase 2 nach, auch wenn [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die 27 Staats- und Regierungschefs sind sich nur in einer Hinsicht einig: eine stärkere Koordinierung der Gesundheitsaspekte des Notfalls. Im Übrigen bleiben sie in einem Haus aus Pappe und ohne Fundament getrennt. Gestern fand zum ersten Mal der Gipfel der 27 Staats- und Regierungschefs statt [...]

Weiterlesen

(von John Blackeye - Massimiliano D'Elia) Nun genug, lasst uns die Seite umblättern! Siebenhundert Todesfälle pro Tag. Das Äquivalent eines Bergdorfes verschwindet jeden Tag. Gestern noch ein Dorf und so vorgestern. Wie jeden Abend freuen wir uns auf das Bulletin des Zivilschutzes, das seit Tagen nur bestätigt, dass der Trend von [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Der Inhalt, den der Anführer der italienischen Brüder Giorgia Meloni in einem Fb-Video mit insgesamt mehr als 7 Millionen Aufrufen "geschrien" hat, ist für diejenigen, die nach den sogenannten "Familienjuwelen" suchen müssen, nicht unbemerkt geblieben. Wir sprechen über diese nationalen Vermögenswerte und Vermögenswerte strategischer Natur, die in einem Moment des Notfalls [...]

Weiterlesen

Die Zahlen und die Unterteilung der 25 Milliarden des # curaItalia-Dekrets wurden endlich bekannt gegeben, das nach den Prognosen von Premierminister Giuseppe Conte den Cashflow für 350 Milliarden aktivieren wird. 3,5 Milliarden sind für das Gesundheitswesen und den Katastrophenschutz bestimmt, 10 Milliarden für die Unterstützung von Beschäftigung, Einkommen und Arbeitnehmern. [...]

Weiterlesen

"Wir bleiben heute getrennt, um uns herzlicher zu umarmen und morgen schneller zu laufen. Alles in allem werden wir es schaffen." Geschäfte, Bars, Pubs, Restaurants, Friseure und Unternehmensabteilungen, die für die Produktion nicht unbedingt erforderlich sind, bleiben bis zum 25. März geschlossen. Tabakhändler, Lebensmittelgeschäfte und Zeitungskioske bleiben geöffnet. "Im rauen Moment [...]

Weiterlesen

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat gestern Abend im Format „außerordentliche Ausgabe“ mit einheitlichen Netzwerken den Inhalt des Dekrets vorweggenommen, das einige Stunden später veröffentlicht werden soll. Ganz Italien ist eine sichere Zone, es ist verboten, sich zu bewegen, Schulen und Kirchen bleiben geschlossen, die Fußballmeisterschaft ist ausgesetzt, ebenso wie alle anderen [...]

Weiterlesen

Gestern fand in Neapel der Gipfel zwischen Italien und Frankreich mit Emmanuel Macron und Giuseppe Conte in der suggestiven Kulisse des Königspalastes statt. Nach einem kurzen Besuch im San Ferdinando Theater und einem Spaziergang durch die Innenstadt erklärte der französische Präsident am Rande des Gipfels: „Es ist der Gipfel des diplomatischen Friedens, der Wiederaufnahme der Zusammenarbeit [...]

Weiterlesen

„Der Gipfel hat plötzlich zugenommen. Wir sind überrascht, aber nicht unvorbereitet. Kontroverse kontrollieren? Vielleicht gab es einen Fehler, aber nur in den ersten Tagen “, sagte Premierminister Giuseppe Conte, der gestern von Mara Venier live auf Rai Uno interviewt wurde. "Wir sind nicht unvorbereitet, meine Überraschung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass es einen Höhepunkt von einem [...]

Weiterlesen

Matteo Renzi versucht weiterhin, Giuseppe Conte nach Hause zu schicken, was nicht nur ein Hindernis für den Aufstieg von Italia Viva in der italienischen politischen Szene darstellt. Matteo Renzi, moderiert von Bruno Vespa, hat "detonierende" Anträge für die Mehrheit auf den Tisch gelegt, wie die Annullierung des Staatsbürgerschaftseinkommens oder die Überprüfung von [...]

Weiterlesen

(Francesco Matera) Der Premierminister Giuseppe Conte hat gestern ein Ultimatum an die Renzianer gestellt: „Ihr Verhalten war in den letzten Tagen nicht das einer Mehrheitstruppe, die mit einem Geist der Zusammenarbeit arbeitet. Sie benötigen eine interne Klärung, falls erforderlich, sogar einige Tage, um gut beurteilen zu können, ob Sie beabsichtigen, [...] fortzufahren.

Weiterlesen

Gestern Morgen ging der Premierminister Giuseppe Conte zum Quirinale, um über die heißesten außenpolitischen Dossiers zu sprechen und dem Präsidenten der Republik zu versichern, dass die Zahlen im Senat da sind. Die Mehrheit im Senat würde durch mindestens 5 Senatoren von Italia Viva sichergestellt, die von der Politik von Matteo Renzi enttäuscht sind. [...]

Weiterlesen

Dies ist eine echte Kugel von La Stampa. Der General, der die Cyrenaica kontrolliert, Khalifa Haftar, war am 8. Januar in Rom, um sich mit der stellvertretenden nationalen Sicherheitsberaterin der USA, Victoria Coates (zuständig für Libyen und Nordafrika), und Richard Norland, amerikanischer Botschafter für Libyen, zu treffen. Die Nachricht entstand durch Überqueren der Informationen [...]

Weiterlesen

Italien verlor Libyen im Jahr 2011, als Gaddafi durch Sarkozys Frankreich gewaltsam gestürzt wurde. Frankreich hat unsere Relevanz, unsere privilegierte Spur in Libyen, nie verdaut. Der letzte Vorstoß für Italien ist die Unterzeichnung des türkisch-libyschen Vertrags über die Zuständigkeitsbereiche des Mittelmeers am 27. November von [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Der libysche Innenminister Fathi Bashagha sagte, seine Regierung werde der Türkei eine offizielle Bitte um militärische Unterstützung senden, um Söldner neben Khalifa Haftar zu bekämpfen. Erdogan antwortete, dass das türkische Parlament (sicherlich die Mehrheit) am 7. die Entsendung von Truppen zur Unterstützung von Tripolis genehmigen werde. Am 8. [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Heute wird ein Feuertag für die Regierung, insbesondere für den Premierminister Giuseppe Conte. Es beginnt mit dem Vertrauensvotum des Senats zum Haushaltsgesetz und geht am Abend zu einem Mehrheitsgipfel über, um eine Bestandsaufnahme der ersten hundert turbulenten Regierungstage [...] vorzunehmen.

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die Quirinale machte sich so sehr von der Verzögerung des Wirtschaftsmanövers bemerkbar, dass der Ministerpräsident Giuseppe Conte gestern auf den höchsten Hügel Roms klettern musste, um den Präsidenten der Republik zu beruhigen und auf den neuesten Stand zu bringen Arbeitsfortschritt. Im Moment sind die am meisten diskutierten Maßnahmen eingefroren, die [...]

Weiterlesen

In diesen Tagen feierte der NATO-Gipfel in London den 70. Jahrestag der Unterzeichnung der Verfassung. Ein Gipfel, der aufgrund der jüngsten Äußerungen des französischen Präsidenten Macron: "Die NATO befindet sich in einer Art Hirntod" und aufgrund der heftigen Haltung von Donald Trump, der [...]

Weiterlesen

Der italienische Premierminister Giuseppe Conte aus London wurde mitten auf dem NATO-Gipfel von der Presse interviewt: "Auf der Mes habe ich rekonstruiert, was passiert ist, und bis zur Unterzeichnung einer Unterschrift gibt es immer Raum für Verbesserungen eines Vertrags. Es ist mir egal, ob andere Länder den Deal für abgeschlossen halten. Nicht einmal für [...]

Weiterlesen

„Ich bin hier, um Informationen über die Änderungen an der Mes zu erhalten, auch weil ich immer versucht habe, einen klaren und transparenten Dialog mit dem Parlament zu gewährleisten. Die Oppositionellen zeigen eine schlechte Regelkultur und mangelnden Respekt vor den Institutionen. Weder meinerseits noch ein Mitglied meiner Regierung [...]

Weiterlesen

Fernduell auf der Mes, auf dem europäischen staatlichen Rettungsfonds. "Wenn Salvini ein Ehrenmann ist, sage ich Folgendes: Gehen Sie zur Staatsanwaltschaft, um die Beschwerde einzureichen. Ich habe keine Immunität, weil ich kein Parlamentarier bin. Er hat es und hat es bereits für den Fall Diciotti ausgenutzt. Jetzt sieh mal, denn ich werde ihn wegen Verleumdung verklagen, nicht [...]

Weiterlesen

Mit CDP wurde ein Abkommen über die Definition gemeinsamer Initiativen für nachhaltige Entwicklung in Afrika unterzeichnet. In Anwesenheit von Premierminister Giuseppe Conte und Eni-Präsidentin Emma Marcegaglia wurden der ghanaische Premierminister Yaw Osafo-Marfo und der Eni-CEO Claudio Descalzi eingeweiht heute in Dormaa Ost, in der Bono Region, das Zentrum [...]

Weiterlesen

„Seit ich Premierminister bin, kann ich mich nicht erinnern, wie viele regionale Stimmen es gegeben hat. Es ist nicht so, dass jede regionale Abstimmung ein Referendum über die Regierung ist. Die MS befindet sich in einer Übergangsphase und Luigi Di Maio sagte auch, dass eine interne Renovierung erforderlich sei. Also müssen wir [...] einen Moment Zeit geben

Weiterlesen

In den Verhandlungen der Regierung von ArcelorMittal ist ein Riss zu sehen. Ilva, einen Schritt vom Abgrund entfernt, erblickt ein schwaches Licht der Hoffnung. Die Einsätze auf dem Verhandlungstisch sind unbeweglich: bis zu den von ArcelorMittal erklärten 5 strukturellen Entlassungen und der Einhaltung der Verpflichtungen auf Industrie- und Umweltebene, wobei der Übergang für [...]

Weiterlesen

Neuer Alarm für einen möglichen Anstieg des Wassers über das Wachniveau in Venedig. Am Morgen, mit dem erwarteten Höchststand um 11.20 Uhr, wird eine außergewöhnliche Flut von 160 Zentimetern erwartet, 10 mehr als die vorherige Prognose. Genug, um den "roten Code" auszulösen. In der Serenissima waren die Alarmsirenen bereits um 6.39 Uhr zu hören, [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Luigi Di Maio und seine Loyalisten scheinen sich nicht damit abgefunden zu haben, von der politischen Szene zu verschwinden. Der negative Trend, der in allen jüngsten Wahlkämpfen verzeichnet wurde, ist das Ergebnis eines irreversiblen Rückgangs des M5S-Phänomens. Di Maio will in Deckung gehen und studiert laut Corriere della Sera [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Die USA geben dem Dossier „Russiagate“ kriminelle Relevanz, daher werden die Leiter der amerikanischen Dienste zur Zeit der Obama-Regierung befragt. Bundesrichter Beryl Howard hat entschieden, dass das Justizministerium der Vereinigten Staaten die unbearbeitete Version des Berichts des Sonderberaters Robert Mueller dem Repräsentantenhaus von […]

Weiterlesen

Gestern, am Tag der Anhörung des Premierministers in Copasir. Am Ende des Treffens mit dem Ausschuss griff Conte die Medien sofort an und beschuldigte sie, in den letzten Tagen rekonstruierte Pläne zur Russiagate-Affäre und die angeblichen italienischen Auswirkungen rekonstruiert zu haben. Es war eine ordentliche Anhörung, die mit dem Halbjahresbericht verbunden war, bei der der Ministerpräsident jedoch sagte: "Nicht [...]

Weiterlesen

„Der Wirtschaftsminister wird darauf mit den erforderlichen Klarstellungen reagieren. Wir machen uns keine Sorgen, es ist ein notwendiger Dialog mit Brüssel, dem wir nicht entkommen werden. “ Am Rande der Jahrestagung von Confersercenti äußert sich Ministerpräsident Giuseppe Conte ruhig über die Bedenken der Kommission hinsichtlich der Auswirkungen des italienischen Staatsschuldenmanövers. In einer früheren Passage seiner Rede über [...]

Weiterlesen

Premierminister Giuseppe Conte weist jeden Vorwurf der Heuchelei von Präsident Tayyp Erdogan absolut zurück. Conte selbst sagte dies während der Pressekonferenz nach dem Europäischen Rat und antwortete auf diejenigen, die mit ihm über die Vorwürfe der Heuchelei sprachen, die Erdogan gegen die westlichen Führer erhoben hatte, die in den letzten Tagen [...]

Weiterlesen

Marco Liconti von Adnkronos hat eine schöne Seite über die internationale Intrige „Russiagate“ geschrieben. Aus der Nachrichtenagentur ging hervor, dass die italienischen 007 gehört wurden, die jegliche Beteiligung an der Übergabe der beiden Handys von Professor Joseph Mifsud an Mitglieder der amerikanischen Dienste kategorisch bestritten. Tatsache ist, dass die aus [...] extrapolierten Daten

Weiterlesen

Bei dem Manöver, das Wirtschaftsminister Roberto Gualtieri gestern vorbereitet, stiegen die Töne zwischen dem Führer von Italia Viva, Matteo Renzi, und dem Premierminister Giuseppe Conte. Roberto Gualtieri arbeitet in seinem Ministerium. Die Kürzung des Steuerkeils führt, wie der Palazzo Chigi erinnert, zu einem durchschnittlichen Vorteil von 40 Euro [...]

Weiterlesen

"Tausende peinliche E-Mails über Hillary Clinton", gehalten von den Russen. Dies hätte der Professor der Link Campus University in Rom, Joseph Mifsud, zu George Papadopoulos, dem Berater des Wahlkampfs von Donald Trump, gesagt. Diese Enthüllung lieferte weitere Hinweise für Staatsanwalt Robert Mueller, der eine mögliche Verschwörung gegen [...]

Weiterlesen

(Andrea Pinto) Der Premierminister Giuseppe Conte nimmt an allen politischen Demonstrationen jeglicher Farbe teil, von Artikel XNUMX von Leu bis Atreju von FdI. Die Einladungen waren jedoch in ungeahnten Zeiten während der gelbgrünen Regierung gemacht worden. "Hier zu sein ist für mich anregend", beginnt der Premierminister, der zusammen in Atreju ankam [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Am Montag wird die Conte bis-Regierung aus dem Vertrauensvotum in die Abgeordnetenkammer mit dem Montecitorio-Platz voller Italiener ausscheiden, um gegen die "Regierung des Chaos" zu demonstrieren, so Giorgia Meloni, Matteo Salvini und die meisten Italiener . Bei einer Demonstration ohne politische Farben werden viele Trikolore winken. Dienstag das letzte kleine Hindernis, vertraue [...]

Weiterlesen

Der Premierminister Giuseppe Conte kommentierte daher die Open Arms-Geschichte in seinem Facebook-Profil. Sehr geehrter Innenminister, lieber Matteo, ich schreibe diesen offenen Brief, weil der Fall des Open Arms-Schiffs jetzt die Titelseiten der Zeitungen dominiert und ich es bin gezwungen zu bemerken, dass sogar die offizielle Korrespondenz zwischen [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Gestern ein echtes politisches Chaos. Im Gefolge des "Tzunami" -Modells der Bewegung der Pentastellaten "no Tav" wurde der perfekte Sturm erzeugt. Im Senat wurde direkt am Tav bestätigt, dass es keine "glaubwürdige" Mehrheit mehr gibt und vor allem für die Gesetzgebung nützlich ist. Salvini hob angesichts des Ergebnisses der Kammer sofort seine Schilde [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Ein Satz, der nicht von Emotionen diktiert wird, sondern von einer ganz bestimmten Strategie (vielleicht mit dem Placet) des Präsidenten der Republik Sergio Mattarella), weil die Rede in ihrer Gesamtheit geschrieben und gelesen wurde: "... ..Wenn die Bedingungen für eine [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Mittwoch des Feuers. Um 16.00 Uhr wird der Premierminister Giuseppe Conte dem Senat über die Angelegenheit „#Russiagate“ Bericht erstatten. Der stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini berief gleichzeitig das "Nationale Sicherheitskomitee" in das Innenministerium. Nur um den Italienern zu verstehen, dass er an ernsten Angelegenheiten arbeitet, der Sicherheit der Bürger. Beim [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Giuseppe #Conte sprach im lang erwarteten Direkt aus dem Palazzo Chigi mit den Italienern, ja nein, nur mit den beiden Vizepremieren. Eine ungewöhnliche Art, Nachrichten an die beiden Mehrheitsführer zu senden. Dies geschieht normalerweise in einer Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit, oder die Situation in der Kammer wird vor dem [...]

Weiterlesen

„Um 18.15 Uhr werde ich eine Pressekonferenz im Palazzo Chigi abhalten. Ich habe Ihnen allen einige wichtige Dinge zu sagen.“ So kündigt Premierminister Giuseppe #Conte den Zeitpunkt der Pressekonferenz an und lädt auf Twitter ein, ihm auf seiner Facebook-Seite „Live-Streaming“ zu folgen. Premierminister Giuseppe Conte spielt die letzte Karte für sich und die Regierung. Selbst […]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Es blieb nicht unbemerkt, dass nur #Salvini und die Ökonomen der Lega die Antwort auf den Brief aus Brüssel beantragt hatten. Das Treffen findet neulich in der Via XX Settembre statt. Gestern begann ein Brief mit vielen Unterschriften und Briefkopf in den Medien zu kursieren. Der Inhalt war sehr destabilisierend. Sie haben versprochen [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Premierminister Giuseppe Conte hat den Mangel an Respekt seitens der Liga und Matteo Salvini in Bezug auf die Siri-Affäre nicht verdaut. Die Erklärungen zu seinem Rücktritt nach dem Treffen mit den Richtern (noch nicht festgelegt) waren für Conte nicht akzeptabel, da der Ministerpräsident den Unterstaatssekretär der Liga, der wegen eines mutmaßlichen [...]

Weiterlesen

Der Premierminister Giuseppe Conte wird in Kürze mit dem Kommandeur der selbsternannten libyschen Nationalarmee (LNA), General Khalifa Haftar, über die jüngsten Ereignisse in Libyen informiert. Conte erzählte Reportern aus Sharm el Sheikh nach einem Treffen mit dem Ministerpräsidenten der Regierung des nationalen Abkommens, Fayez al Sarraj. Die Nachricht wird von der Agentur [...]

Weiterlesen

Premierminister Giuseppe Conte bestreitet, - wenn auch nur informell - eine Position oder einen Kommentar zu der laufenden Konsultation auf der Rousseau-Plattform geäußert zu haben. Was er zu sagen hatte, wurde bereits offiziell in dem Dokument erklärt, das an Minister Salvini geschickt und den Dokumenten beigefügt wurde, auf die [...]

Weiterlesen

Mission in der Sahelzone für den Premierminister Giuseppe Conte, der morgen im Niger und am Mittwoch im Tschad sein wird. Das Gebiet, das in den letzten Jahren für Tausende von Migranten, die versuchen, nach Europa zu gelangen, zu einem entscheidenden und strategischen Punkt geworden ist, ist von Instabilität betroffen verursacht durch die regionalen Krisen, die terroristische Bedrohung und die Infiltration des islamischen Extremismus. Eins [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Coupon des Regierungsvertrags und mögliche Umbildung. Die Urteile, die Premierminister Giuseppe Conte gestern auf der Pressekonferenz Ende des Jahres ausgesprochen hatte und die Mehrheitsaktionäre der gelbgrünen Regierung in Panik versetzten. Es ist nicht das erste Mal, dass Giuseppe Conte seinen Kopf vom Sack nimmt und versucht, [...]

Weiterlesen

Der Chef der Exekutive, Giuseppe Conte, sagte während der Pressekonferenz Ende des Jahres: „Unsere Soldaten sind eine Flagge Italiens. Sie arbeiten effektiv und mit Wertschätzung im Ausland und zeichnen sich in ihren Beziehungen zu lokalen Gemeinschaften durch die Menschlichkeit aus. Ich möchte sie alle liebevoll umarmen, meine persönliche, meine Regierung, ganz Italien, [...]

Weiterlesen

Der italienische Premierminister Giuseppe Conte traf sich in Tripolis mit Präsident Al Serraj, gefolgt vom Präsidenten des Hohen Staatsrates, Khaled Al Meshri. Dann traf sich der italienische Ministerpräsident mit General Khalifa Haftar in Bengasi. Eine Mission, durch die mit der Arbeit der Diplomatie und des Geheimdienstes der mit der Konferenz vorgeschlagene Plan [...]

Weiterlesen

Giuseppe Conte traf sich mit dem Präsidenten der EU-Kommission, Jean Claude Juncker, um die Dezimalstellen der italienischen Defizit-BIP-Quote zu erörtern. Aus Höflichkeit ließ die italienische Regierung alle neuen Dokumente des italienischen Manövers zwei Stunden vor dem Treffen ausliefern. Ein Schritt, der von den Technikern der Kommission sehr geschätzt wird. Nach dem Treffen hat Ministerpräsident Giuseppe [...]

Weiterlesen

Matteo Salvini und Luigi Di Maio haben das Zepter des Vermittlers aus dem Minister für Wirtschaft und Finanzen Giovanni Tria entfernt, um es dem qualifizierten Premierminister Giuseppe Conte anzuvertrauen, der es anscheinend schafft, grenzüberschreitend sehr scharf zu sein. In diesem Zusammenhang gaben die beiden Vizepremieren eine gemeinsame Notiz zur Formalisierung der neuen Linie heraus: "Giuseppe Conte illustriert [...]

Weiterlesen

"Einen konstruktiven Dialog mit der EU über das Manöver aufnehmen" und "Italien von finanzieller Instabilität fernhalten": Dies sind die Worte, die der Präsident der Republik, Sergio Mattarella, in einem an den Ministerpräsidenten Giuseppe Conte gerichteten Brief verwendet hat. Das Staatsoberhaupt fordert die Regierung auf, bei der Genehmigung der Vorlage des Haushaltsplans bei den Kammern am Leben zu bleiben [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Der italienische Premierminister Giuseppe Conte ist in diesen Tagen in Moskau, in einem für beide Länder sehr "heißen" Moment. Italien sucht wahrscheinlich nach einer bedeutenden Bank angesichts zweier wirklich wichtiger "Probleme" für die Gesundheit und das Leben der gelbgrünen Regierung. Die Ablehnung durch die [...]

Weiterlesen

Das Schreiben (Volltext) wurde heute an die Europäische Kommission gesendet, als Antwort auf die Bemerkungen der Kommission selbst zum Vorschlag des italienischen Wirtschaftsmanövers für die nächsten drei Jahre. Premierminister Giuseppe Conte traf dann die ausländische Presse und sagte: "Wir sagten, warum wir es in diesen Begriffen eingerichtet haben, wir erklärten die [...]

Weiterlesen

"Wir ziehen die Änderungsanträge zurück oder die Regierung fällt", so die Worte von Di Maio an seine Parlamentarier, und genau das wäre passiert, wenn sie nicht auf beiden Seiten nachgegeben hätten, mit Giuseppe Conte in der Mitte. Luigi Di Maio legte sein Wort auf die Waage: "Ich werde mich um die Änderungsanträge kümmern, die von der [...]

Weiterlesen

Schwarzer Freitag an der Börse. Premierminister Giuseppe Conte versucht, die heiße Situation zu mildern: "Italien ist kein Problem für Europa, Italien will eine Ressource sein." Auf der Piazza Affari brach der Ftse-Mib-Index um 4,30 Prozent ein, wobei die Bankaktien Banco Bpm (-9,02%), Banca Generali (-8,83%) und Bper Banca (-8,57) stark zurückgingen , 8,2%) und Unicredit (-XNUMX%) am [...]

Weiterlesen

Nach dem Präsidenten der EU-Kommission, Jean Claude Juncker, wird der italienische Premierminister Giuseppe Conte am Montag zu seinem ersten offiziellen Besuch in den USA in Washington sein. Jean Claude Juncker und Trump haben eine grundsätzliche Einigung über den Handel erzielt, die laut Quellen der Präsidentschaft des Rates befolgt werden muss, um die gemeinsamen [...]

Weiterlesen

Der stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini traf seinen Amtskollegen Vladimir Kolokoltsev und den stellvertretenden Sekretär des russischen Sicherheitsrates in Moskau. Der Inhalt der laufenden Verhandlungen ist in den Erklärungen von Matteo Salvini zusammengefasst: "Es wird notwendig sein, die europäischen Partner durch Dialog zu überzeugen, ohne jedoch die Ausübung des Vetos auszuschließen, über die Schäden der Ausweitung der Sanktionen auf [...]

Weiterlesen

Die beiden italienischen Schiffe mit 450 Migranten an Bord legten in Pozzallo an. Die Odyssee, in der die italienische Regierung an vorderster Front die von den europäischen Partnern Ende Juni geäußerten Überlegungen geltend gemacht hat, ist endlich beendet. Auf freiwilliger Basis haben alle EU-Länder angeboten, zum Empfang beizutragen. Opposition entstand aus den Ländern [...]

Weiterlesen

Premierminister Giuseppe Conte kündigt eine neue Konferenz über Libyen an, die im kommenden Herbst in Italien stattfinden soll. Ein wichtiges Ereignis, das darauf abzielt, dem von Paris nachzugehen, indem alle in Libyen lebenden Akteure einbezogen werden. Conte erklärte, dass die italienische Regierung "die Notwendigkeit sieht, [...]

Weiterlesen

„Aus diesem Europäischen Rat geht ein verantwortungsbewussteres und geeinteres Europa hervor. Italien ist nicht mehr allein. Das Prinzip der Vergangenheit, dass jeder, der in Italien ankommt, in Europa ankommt. “ Conte, der das Ratsgebäude gegen fünf Uhr morgens verlässt, erklärt den Journalisten den Inhalt der Vereinbarung, indem er die wichtigsten Punkte des Textes der in [...] genehmigten Schlussfolgerungen beschreibt.

Weiterlesen

Am Ende der Vorarbeiten des Gipfeltreffens des Europäischen Rates haben einige der "Sherpas" bekannt gegeben, dass Italiens Position zwingend ist. "Wenn in der Vergangenheit jemand mit etwas Flexibilität überzeugt wurde, sind unsere Ideen jetzt sehr klar." Italien möchte, dass sich die Diskussion auf das gesamte Paket zum Einwanderungsmanagement konzentriert, alternativ [...]

Weiterlesen

Das Thema Migranten wird zunehmend zum Thema, das vor allem Europa auf die Probe stellt. Der Präsident des Europäischen Rates, Donald Tusk, hat die Schaffung regionaler "Plattformen" außerhalb Europas für die Kontrolle und das Management von Migranten vorgeschlagen, die beabsichtigen, Grenzen zu überschreiten. Vorschlag, der in Richtung des italienischen zu gehen scheint [...]

Weiterlesen

Premierminister Giuseppe Conte öffnet sich der Lösung der LIFELINE-Affäre. „Ich habe gerade Präsident Muscat am Telefon gehört, das Schiff der LIFELINE NGO wird in Malta anlegen. Wir haben mit dem maltesischen Präsidenten vereinbart, dass das Boot einer Untersuchung unterzogen wird, um seine tatsächliche Staatsangehörigkeit und die Einhaltung der Regeln des Völkerrechts durch die Besatzung festzustellen. "Malta wird der Landung zustimmen [...]

Weiterlesen

Giuseppe Conte musste am Ende eingreifen, um die "angespannten" Geister zwischen den beiden politischen Führern der gelbgrünen Regierung zu beruhigen. Die Frage der Volkszählung der Roma ging nicht wirklich auf Di Maio zurück, der das Aufbrausen des Führers der Liga sofort milderte und daran erinnerte, dass die Volkszählungen auf ethnischer Basis illegal und verfassungswidrig sind und [...]

Weiterlesen

Als sich der Europäische Rat nähert, befindet sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am 28. und 29. Juni in einem inneren Sturm. Die Regierungskoalition implodiert genau in der Frage der Migranten. Die Kluft zwischen Merkel und ihren Verbündeten im bayerischen CSU-Zweig wurde geschaffen, angeführt vom Minister [...]

Weiterlesen