(von Francesco Matera) Silvio Berlusconi trat einen Schritt zurück, indem er seine Kandidatur zurückzog, die Demokratische Partei stellte sich jedem Vorschlag der Mitte-Rechts-Partei in den Weg und machte das Spiel um die Wahl des Präsidenten der Republik zu einem immer verworreneren Knäuel. Anscheinend besteht die einzige Lösung, die geteilt werden könnte, darin, [...]

Mehr

Die Landungen an den italienischen Küsten gehen weiter, mehr als 52 Tausend Männer, Frauen und Kinder, die seit Anfang des Jahres in unserem Land gelandet sind, doppelt so viele wie im Jahr 2020. Matteo Salvini wendet sich in diesem Zusammenhang an den Minister für ' Innenraum Luciana Lamorgese. "Sagen Sie dem Minister und Brüssel, dass inzwischen jemand in Italien landet." ZU […]

Mehr

So sagte der Vorsitzende der Liga, Matteo Salvini auf Twitter nach dem Treffen mit Premierminister Mario Draghi: "Ein sehr nützliches Treffen: eine loyale, offene und direkte Beziehung löst jedes Problem und findet Lösungen". (von Massimiliano D'Elia) Das erwartete persönliche Treffen zwischen Premierminister Mario Draghi und dem Führer der Liga, Matteo Salvini, fand gestern [...]

Mehr
29 Kleidungsset

(von Massimiliano D'Elia) Matteo Salvini befindet sich offenbar im Showdown. Nach dem Abschied des Lega-Sozialkampfguru Luca Morisi, Erfinder des "Biests", ist die parteiinterne Debatte unter den Spitzenvertretern teilweise sehr hart und verheißt nichts Gutes, wenn es einen echten Konter gibt [... ]

Mehr

Gestern bei der Confindustria-Versammlung eine Art "Ovation" für Premierminister Mario Draghi, alle einig, den ehemaligen Gouverneur der Bank von Italien und der EZB dazu zu drängen, bis zum Ende der Legislaturperiode in der Regierung zu bleiben, aber viele, darunter Unternehmer, sind überzeugt, dass es auch mit der nächsten Führungskraft (März 2023) noch weiter profitabel wäre. UND' […]

Mehr

Umsetzung des Dekrets, das Mitte Oktober für alle Italiener am Arbeitsplatz in Kraft tritt. Der grüne Pass auch in der Abgeordnetenkammer, der Präsident Roberto Fico macht keine Rabatte und setzt das soeben im Amtsblatt veröffentlichte Dekret "Super Green Pass" um, dessen Regeln ab dem 15. Oktober nächsten Jahres in allen [...]

Mehr

Vorerst nur die Pflicht zum grünen Pass zum Betreten des Arbeitsplatzes, und nicht zur Impfung. Ziel ist es, die größte Anzahl von Italienern zur Impfung zu bewegen, um Ende Oktober 80 Prozent der Geimpften zu erreichen, etwa 44 Millionen Italiener mit erster und zweiter Impfdosis. Die neuen Regeln werden in [...]

Mehr

Diese Woche wird der nächste Ministerrat über einen zweiten Erlass entscheiden, der die Verpflichtung des Grünen Passes strukturierter auf alle Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ausweitet. Die Umsetzung dieses neuen Dekrets muss bis zum nächsten 10. Oktober erfolgen, damit die Bürger möglichst viele Impfungen durchführen können und [...]

Mehr

So kommentierte der Abgeordnete der Liga, Raffaele Volpi, ein Mitglied von Copasir, dessen Präsident er war, in einer Note die afghanische Niederlage: Land und Westen. Die Außenpolitik in Italien findet ihren Raum für Debatten [...]

Mehr

Matteo Salvini könnte sich vorstellen, sich bei der nächsten Verwaltung in Mailand als Führer zu präsentieren: „Bei Bedarf bewerbe ich mich, sie stimmen in 1300 Gemeinden ab, Mailand ist für mich die Seele und das Herz, sie stehen Luca und der Stadt uneingeschränkt zur Verfügung. Wir werden sehen, ob als Kandidat oder als Unterstützung für andere Kandidaten". Inzwischen sind Silvio Berlusconi und Giorgia [...]

Mehr

Gegen die Beschlüsse der Regierung zum "Grünen Pass" gab es gestern Demonstrationen von Nord nach Süd, um "die Diktatur des Sklavenpasses zu stoppen" und den Ruf "Freiheit", Freiheit ". In Rom gab es Spannungen mit der Polizei. In Mailand und Neapel beleidigen auch Ministerpräsident Draghi, Parolen gegen "Big Pharma" und multinationale Konzerne. In Prozession [...]

Mehr

Alessandro Zan erinnerte daran, dass der Gesetzestext, der seinen Namen trägt, in Montecitorio verabschiedet und an den Senat geschickt wurde, "schon das Ergebnis einer langen, ermüdenden, aber auch spannenden Vermittlung" ist, in der die Renzianer Parlamentarier die Protagonisten waren, mit den Änderungen von Lucia Annibali, Gabriele Toccafondi und Lisa Noja. Denn jetzt fragt Davide Faraone [...]

Mehr

Fedez reagiert nach dem Streit der letzten Stunden in seinen sozialen Profilen auf die Anschuldigungen in den Texten seiner alten Lieder, die als homophob eingestuft wurden. An die Politiker, die mir sagen, dass ich nicht genug für die Arbeiter gesprochen hätte, antworte ich, dass ich nicht Ihr Kollege bin, ich bin ein Rapper, vielleicht bin ich nicht einmal das und [...]

Mehr

"Der Trend zu Infektionen ist deutlich rückläufig, aber für Bars, Restaurants, Fitnessstudios und Schwimmbäder ändert sich nichts." Die Liga hält dieses Dekret für zu restriktiv und nicht im Einklang mit den tatsächlichen Bedürfnissen des Landes, das in völliger Sicherheit wieder abreisen muss. "Unsere Stimmenthaltung in Cdm ist die Stimme all dieser Unternehmen und Aktivitäten [...]

Mehr

„Bischof Bilz von der Deutschen Evangelischen Kirche tauft ein neues Sklavenschiff für die NGO Lifeline mit der scheinheiligen Kühnheit derer, die mit der Haut von Menschen spielen. Der deutsche Bischof wird zum Komplizen der Kaufleute der Menschen und ist ein wesentlicher Bestandteil des teuflischen Plans, Europa anzugreifen, obwohl die protestantischen Gläubigen das Spiel nicht kennen [...]

Mehr

Der Adm. Nicola De Felice, Senior Fellow des Centro Studi Machiavelli, erstellte das programmatische Dokument mit dem Titel Eine Strategie für eine sichere Region für die Salvini Premier League. Nachfolgend finden Sie die Eckpfeiler des programmatischen Dokuments, das erste seiner Art, das eine neue Strategie für [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Heute Abend wird der Entdecker, der Präsident der Kammer Giuseppe Fico, auf den Hügel gehen, um das Urteil über die anstrengenden Verhandlungen zu fällen, die in diesen Stunden noch laufen. Die 5 Sterne sitzen auf ihren Positionen, sie haben Angst vor inneren Spaltungen. Die Rückkehr von Renzi in die Mes Sanitary und die [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die schwer fassbare Conte-Liste würde laut einer für Porta a Porta durchgeführten Euromedia Research-Umfrage über 15% betragen. Und wenn der Premier den M5S anführt, wird die Musik noch süßer, von 14,6% auf 20,2% Zustimmung. Was ist dann zu tun? Der apulische Anwalt ist viel diskutiert und laut [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Nach etwa 50 Minuten Gespräch mit Präsident Mattarella ist es Premierminister Conte klar, dass die Mehrheit durch die Schaffung einer homogenen Gruppe gestärkt werden muss, die es ermöglicht, im Laufe der Zeit Sicherheit in der Kammer und in den Kommissionen zu gewährleisten Zahlen zugunsten seiner Regierung. Was ist dann zu tun? Suchen nach […]

Mehr

So hob Raffaele Volpi, Präsident des Parlamentsausschusses für die Sicherheit der Republik, Copasir, in einer Notiz die Hauptthemen hervor, auf die der Hohe Ausschuss im Zuge der bereits im Laufe des Jahres 2020 verfolgten Zeit weiterhin Aufmerksamkeit schenken wird: "In Blick auf das neue Jahr, das der Parlamentarische Ausschuss für die Sicherheit der Republik vorbereitet, [...]

Mehr

(von Andrea Pinto) Letzte Nacht gegen 19 Uhr traf sich Matteo Renzi mit Giuseppe Conte, nur eine halbe Stunde, genau die Zeit für die Höflichkeiten, weil Matteo Renzi seine Anfragen bereits durch einen vollständig an ihn veröffentlichten Brief an den Palazzo Chigi geschickt hatte Profil fb. Von der Genesung bis Mes, der fünfseitige Brief [...]

Mehr

Morgen, ein entscheidender Tag für Matteo Salvinis Liga, die jüngste Vergangenheit, geht Umberto Bossis Carroccio definitiv in die Schublade, weil die nationale Partei geboren ist. Die alten Militanten, über 30, müssen die alten Karten der Northern League in einer Zeit verlassen, in der Salvini viele interne Probleme in der Partei hat. Inzwischen Giorgia [...]

Mehr

Eine unglaubliche Synchronität mit der der Mehrheit: Am selben Tag schicken sie Matteo Salvini wegen der Open Arms-Affäre vor Gericht und unterstützen dann die Änderungen für die beiden Sicherheitsverordnungen, die der Führer der Northern League als Innenminister erlassen hat. Der endgültige Text wird den örtlichen Autonomien zur Kenntnisnahme vorgelegt, jedoch vom Ministerrat [...] genehmigt.

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Jeden Tag gibt es einen echten Angriff auf unsere Küsten. 350 kamen diese Nacht mit den berühmten Geisterbooten an, weitere 85 wurden von der Küstenwache in Gewässern gerettet, die nicht unter italienischer Gerichtsbarkeit standen, in der ohrenbetäubenden Stille von Malta, Libyen und Frankreich, die die Notrufe ignorierten, [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Letzte Nacht die Schließung der Generalstaaten mit einer Pressekonferenz. Nach zehn Tagen Treffen mit allen Kategorien, die das produktive, soziale und kulturelle Rückgrat Italiens repräsentieren, fasste der Premierminister zusammen: „Jetzt müssen wir Italien mit einer moderneren, digitaleren und grüneren Nation neu erfinden.“ Das Projekt sieht zwischen [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die Generalstaaten von Giuseppe Conte gehen zu Ende, eine Kermesse, deren "Kern" nicht jeder verstanden hat. Wir haben die allgemeinen Linien eines Plans erörtert, dessen Grundlagen, die finanziellen Ressourcen, noch nicht bekannt und sicher sind, da in Europa die Diskussion über die verschiedenen Formen der Mittel [...]

Mehr

So wurde in einer Notiz der Hon. Raffaele Volpi (Lega) über die Tätigkeit der Regierung, von den für den Relaunch-Plan des Landes verfügbaren Ressourcen bis hin zur Notwendigkeit, die Rolle des Parlaments wieder in die zentrale Rolle für die Konfrontation zwischen Politik und Institutionen zu bringen: "Die Daten aus wirtschaftlicher Sicht können nicht scheitern insbesondere dann alarmiert sein, wenn auf die wahrscheinlichen sozialen Folgen projiziert wird. Das Erbe [...]

Mehr

Der Parlamentarische Ausschuss für die Sicherheit der Republik - Copasir - im Rahmen des Anhörungszyklus zum Versicherungsbankensystem, der von AISE, der Banca d'Italia, Ivass, der Ubi Banca, der Mediobanca und der Cassa Depositi e Prestiti gehört wurde. Die Unicredit-Anhörung ist für Donnerstag geplant. Im Zusammenhang mit Copasirs Kompetenzen in Bezug auf Sicherheit und nationales Interesse gibt es zunehmend [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Der Vorsitzende der Liga, Matteo Salvini, schrieb an den Präsidenten der Republik, Sergio Mattarella: „Mir wird das Recht auf ein faires Verfahren vor einem unparteiischen dritten Richter garantiert.“ Der Präsident Sarpietro vom Gerichtshof von Catania über die Berufung des ehemaligen Innenministers an den Präsidenten der Republik: "Keine Sorge, Senator Salvini, er wird einen [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die erste Nacht der Präsidentschaft der Parlamentssäle durch die Liga ist vorbei, sie werden bis zum bitteren Ende weitergehen, bis ihre Anfragen gehört und bewertet werden. Carroccio-Parlamentarier wollen, dass die nächsten Regierungsentscheidungen durch das Parlament gehen, wie es immer war, bevor der Covid-19-Gesundheitsnotstand beschlossen wurde. [...]

Mehr

Gestern eine extreme Maßnahme. Die Parlamentarier der Liga besetzten Tag und Nacht die beiden Hallen des Parlaments, sie schliefen zwischen den Bänken der Halbräder. Ein symbolischer Protest, um alle auf die Zentralität des "souveränen" Parlaments aufmerksam zu machen, dem einzigen Ort, an dem Entscheidungen geteilt und diskutiert werden können, die alle Italiener betreffen, vertreten durch Parlamentarier [...]

Mehr

(von Andrea Pinto) „Es ist etwas Unbekanntes passiert. Ein Punkt ohne Wiederkehr in unserer Demokratie. So etwas ist nicht von dieser Welt, es verdient ein totalitäres Regime! Wo wurde jemals gesehen, dass ein Premierminister eine Pressekonferenz mit einheitlichen Netzwerken einberuft, um nicht darüber zu sprechen, was er tut und tun wird [...]

Mehr

Eine Feuerkraft von 750 Milliarden: 200 Milliarden Kreditgarantien und 200 Milliarden für Exporte kommen zu den bereits vorgesehenen 350 hinzu, mit einer Deckung von bis zu 100% für Kredite bis zu 800 Euro. Die Verschiebung der Steuerfristen für durch die Krise geschädigte Unternehmen. Die Stärkung der goldenen Kraft, der [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Gegen 18.00 Uhr das übliche Kriegsbulletin, das vom Vertreter des Schutzes gelesen wurde. Jeden Tag werden Hunderte von Todesfällen angekündigt. Wir haben einen traurigen Weltrekord gebrochen. Angesichts dieses gnadenlosen Szenarios folgen die "Vermutungen" der Experten in den verschiedenen Fernsehprogrammen und in den großen italienischen Zeitungen aufeinander. Von den katastrophalsten, wenn die gleichen [...]

Mehr

Heute Morgen hat der Präsident der Republik, Sergio Mattarella, den Vorsitzenden der Liga, Matteo Salvini, auf gemeinsamen Antrag der Mitte-Rechts-Partei angerufen, um angesichts der jüngsten Ereignisse ein dringendes Treffen zu vereinbaren. Die Mitte-Rechts-Partei hatte darum gebeten, im Quirinale empfangen zu werden, um den Coronavirus-Notfall zu unterstützen, da die Regierung bisher keine [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Im heikelsten Moment für unser Land, für die Gesundheit, wird das Leben unserer Bürger aufgedeckt, Palastmanöver, um die Burg der Conte-Regierung niederzureißen. Matteo Salvini ruft weiterhin Premierminister Conte auf, um mit den Vorschlägen der Liga zum anhaltenden Notfall beizutragen: Es ist schade, dass auf der anderen Seite [...]

Mehr

(von John Blackeye - Massimiliano D'Elia) Nun genug, lasst uns die Seite umblättern! Siebenhundert Todesfälle pro Tag. Das Äquivalent eines Bergdorfes verschwindet jeden Tag. Gestern noch ein Dorf und so vorgestern. Wie jeden Abend freuen wir uns auf das Bulletin des Zivilschutzes, das seit Tagen nur bestätigt, dass der Trend von [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Matteo Salvini fordert seine Gegner heraus, er möchte, dass sie herauskommen, und wie er in den sozialen Medien und im Fernsehen sagte, möchte er sie im Senat in den Augen sehen, während sie gegen ihn stimmen. Eine politische Strategie, von der viele glauben, dass sie der Regierungsmehrheit, die [...]

Mehr

Ungefähr hundert Menschen demonstrieren auf der Piazza del Campidoglio, unterstützt von einigen Vertretern der Liga, gegen den Bau einer Deponie im Gebiet Tragliatella, die in die Gemeinde XIV in Rom fällt. Heute in der kapitolinischen Junta könnte das OK die Resolution erreichen, die den Bereich definiert, in dem - gemäß der von der Region erlassenen Verordnung [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Der libysche Innenminister Fathi Bashagha sagte, seine Regierung werde der Türkei eine offizielle Bitte um militärische Unterstützung senden, um Söldner neben Khalifa Haftar zu bekämpfen. Erdogan antwortete, dass das türkische Parlament (sicherlich die Mehrheit) am 7. die Entsendung von Truppen zur Unterstützung von Tripolis genehmigen werde. Am 8. [...]

Mehr

Als MIP (Italian Productive Movement), die viele italienische Unternehmen vertritt, möchten wir dem Führer der Lega Matteo Salvini unsere Solidarität für den x-ten Angriff zur Verteidigung unserer Grenzen gemäß der italienischen Verfassung zum Ausdruck bringen - erklärt der Präsident Angelo Pavoncello - Wir halten es für absurd, dass ein Minister, der seine Aufgaben erfüllt hat [...]

Mehr

"Kolossale Dummheit". Der Kommentar von Senator Gianluigi Paragone, der von Affaritaliani.it interviewt wurde, ist trocken und kategorisch für die heutige Indiskretion von Repubblica, wonach Paragone und zehn weitere 5 Sterne bereit wären, die Gruppe zu verlassen, um eine autonome zu bilden und die Renzi-Operation zu kopieren . "Aber Ihrer Meinung nach macht eines Sinn, warum ich die Gruppe verlasse [...]

Mehr

(von Massimiliano D'ELIA) Inciucio zwischen den beiden Matteo? Dies ist die Besessenheit, die seit Tagen auf den Grillini und Pieddini verfolgt wird. Renzi kommt offen heraus: „Es ist alles Unsinn und emeritierter Unsinn“. Unter den Korridoren der Parlamentssäle denken viele, dass Renzi die Wahlen in Kürze anstrebt, um das derzeitige Wahlsystem, das "Rosatellum", zu nutzen, das [...]

Mehr

Matteo Renzi befürchtet, dass Orlando ihn im Zuge der Überarbeitung des Wahlgesetzes fangen und auf das spanische System drängen will. Ein Schlag ins Auge für Italia Viva. "Das - Renzi versicherte seinen Eltern - nur Orlando will mich erschrecken, aber in Wirklichkeit sind sie gegen Forza Italia, Brüder von Italien, [...]

Mehr

„Ich bin hier, um Informationen über die Änderungen an der Mes zu erhalten, auch weil ich immer versucht habe, einen klaren und transparenten Dialog mit dem Parlament zu gewährleisten. Die Oppositionellen zeigen eine schlechte Regelkultur und mangelnden Respekt vor den Institutionen. Weder meinerseits noch ein Mitglied meiner Regierung [...]

Mehr

Am 12. und 13. Dezember nächsten Jahres muss der EU-Rat den Mes - den europäischen Fonds zur Rettung der Staaten - auflegen, und in Italien wird es eine Reihe von Spitzen- und Miniführern geben. Gestern bat der Führer der Bewegung, Luigi Di Maio, um ein Treffen mit den Vertretern der Regierungsparteien, um zu verhandeln und eine wahrscheinliche [...]

Mehr

"Rom kehrt in die Hauptstadt zurück", lautet der Slogan, den Matteo Salvini gestern im Teatro Italia verwendet hat. Über tausend Teilnehmer der ersten Veranstaltung der Liga blicken auf die bevorstehenden kapitolinischen Wahlen. Anwesend, Militante, Aktivisten, Gemeinderäte, Führer und Parlamentarier. „Ich hoffe, dass in Rom, in Latium und auch in Italien im Frühjahr abgestimmt wird. Machen wir uns bereit zu gewinnen. Wir werden eine [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Beppe Grillo ging nach Rom, um die Bewegung wieder auf den rechten, den linken Weg zu bringen. Die pentastellierten Parlamentarier sind nicht mehr in der Haut, weil sie den Boden unter den bequemen Sesseln im Parlament immer brüchiger fühlen. Beppe Grillo überzeugte nicht sowohl die Manager als auch die sehr aufgeregten Anhänger der Basis. [...]

Mehr

„Seit ich Premierminister bin, kann ich mich nicht erinnern, wie viele regionale Stimmen es gegeben hat. Es ist nicht so, dass jede regionale Abstimmung ein Referendum über die Regierung ist. Die MS befindet sich in einer Übergangsphase und Luigi Di Maio sagte auch, dass eine interne Renovierung erforderlich sei. Also müssen wir [...] einen Moment Zeit geben

Mehr

Neuer Alarm für einen möglichen Anstieg des Wassers über das Wachniveau in Venedig. Am Morgen, mit dem erwarteten Höchststand um 11.20 Uhr, wird eine außergewöhnliche Flut von 160 Zentimetern erwartet, 10 mehr als die vorherige Prognose. Genug, um den "roten Code" auszulösen. In der Serenissima waren die Alarmsirenen bereits um 6.39 Uhr zu hören, [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die Liga in Umbrien gewann ihre Wette mit 37,3% der Präferenzen und schätzte auch ihre Kandidatin Donatella Tesei, unterstützt von allen Mitte-Rechts-Kandidaten, die aufregende 57,3% erreichten Vincenzo Bianconi lag bei 36,2%. Was die Regierungsmehrheit beunruhigt, ist die "politische Sache für [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die gelb-rote Regierung von 36% der positiven Meinungen in der vergangenen Woche ging heute auf 38%, die Zustimmungsrate steigt um zwei Punkte auf 43. Dies wurde von Nando Pagnoncelli in Il Corriere della geschrieben Abend. Eine Regierung, die jeden zweiten Italiener anspricht und unter der Lupe steht [...]

Mehr

„Ich möchte keine Konflikte, sondern friedlich arbeiten. Bitte antworten Sie nicht auf Provokationen, sondern fordern Sie die Demokratische Partei auf, sich nicht wie die Liga zu verhalten. "(Von Massimiliano D'Elia) Passwort: Vermeiden Sie offene Konfrontationen und geben Sie Provokationen nicht nach. Den Aussagen der Infrastrukturministerin Paola De Micheli (Pd) zur Gronda [...] gefielen die Grillini nicht.

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Gestern Am späten Morgen begrub Luigi Di Maio das Kriegsbeil: "Das Problem des stellvertretenden Ministerpräsidenten besteht nicht mehr". Der politische Führer der Bewegung hat in den hektischen Tagen des Gesprächs mit der Demokratischen Partei immer die Messlatte hoch gehalten. Nach den 10 programmatischen Punkten, auf die nicht verzichtet werden kann, erhöhte er mit weiteren 10, so sehr, dass der Bürge [...]

Mehr

(von Andrea Pinto) Gestern eine kleine Vorspeise darüber, was mit einer gelb-roten Regierung passieren könnte. Luigi Di Maio brachte nach einem Treffen mit dem zuständigen Premierminister Giuseppe Conte den Ball mit einem unverzichtbaren Neustart mit 20 unverzichtbaren MoVement-Vorschlägen wieder ins Mittelfeld. Das Sicherheitsdekret bis wird nicht berührt, es wird notwendig sein, mit fortschreitender Autonomie fortzufahren, die [...]

Mehr

„Obligatorisch, wie Luigi immer gesagt hat: niemals mit Bibbianos Party. Aber warum konsultieren Sie uns nicht als Wähler? " (von Andrea Pinto) Der Satz in einem Kommentar zu einem Beitrag von Luigi Di Maio, ein Satz, der mit Likes überflutet wurde; Dies gibt die Idee des Willens der Grillina-Basis, die laut #Rousseau, [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Gestern erlebte die "Seifenoper" der italienischen Politik eine der schlimmsten Folgen. Drei Stunden und 45 Minuten in der Kammer des #Senato erlebten wir den "Niedergang", die Entwertung der Rolle, die die höchste Kammer der #Republic spielen sollte. Keine institutionelle Intervention, es schien auf dem Platz zu sein. Nur und nur Angriffe [...]

Mehr

„Wenn sie sich auf die Aufteilung der Macht einigen, habe ich nicht die Zahlen im Parlament, um sie aufzuhalten… Das muss gesagt werden. Dann werden wir uns friedlich auf den italienischen Plätzen befinden, um um das Wahlrecht zu bitten. “ Matteo Salvini sagte dies während des Rede-Interviews an diesem Abend in Versiliana in Marina di Pietrasanta. "Ich gehe einfach vorwärts, rückwärts [...]

Mehr

#Open #Arms befindet sich immer noch in der Bucht von #Lampedusa und von den 27 Jungen, die gestern als unbegleitete Minderjährige von Bord gegangen sind, wurden 8 als volljährig erklärt. Der jüngste der Gruppe wäre 14, die anderen zwischen 16 und 17. Die Wendung kam, als der Leiter der Inselklinik [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die "Seifenoper" der italienischen Regierungskrise geht weiter. Jeden Tag eine Wendung, die alle Politikwissenschaftler und Konstitutionalisten ins Wanken bringt. Gestern hat der Senat beschlossen, den Misstrauensantrag der Liga an den Premierminister Giuseppe Conte zu planen. Lega, Forza Italia und die Brüder von Italien hätten gerne dafür gestimmt [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Daniele Di Mario über Il Tempo machte eine echte journalistische "Kugel". Ende gestern sprach keine Agentur darüber und heute der Artikel, in dem das Treffen zwischen der PD-Sekretärin Nicola #Zingaretti und einem Ex erklärt wurde, der in den für die Politik wichtigen Momenten niemals die Szene verlieren will [...]

Mehr

Matteo Salvini will keine Zeit verschwenden und möchte, dass das Parlament vor Mitte August kein Vertrauen in die Regierung hat. Der Sprecher der Kammer, Roberto Fico, erinnert ihn jedoch daran, dass nur „die Präsidenten der Kammer und des Senats die Kammern einberufen. Sonst niemand". Wie kann man die Parlamentarier herbeirufen? Il Giornale schreibt: Wie? Via Telefon? Mail? WhatsApp? Nein, […]

Mehr

Matteo #Salvini so in einer Notiz nach dem Treffen im Palazzo Chigi mit dem Premierminister Giuseppe Conte: "Es ist sinnlos, mit Nein und Streit weiterzumachen, wie in den letzten Wochen, Italiener brauchen Gewissheiten und eine Regierung Was machen Sie, sagen Sie nicht "Mr. No". Wir wollen nicht mehr Sessel oder Minister [...]

Mehr

Die Liga feiert in Mailand Marittima mit 39 Prozent der letzten Umfragen. Sein Führer Matteo Salvini gibt keinen Moment auf und kündigte auch im August an, weiterhin Italien von Latium nach Sizilien, von Kalabrien nach Kampanien zu bereisen, durch Genua zu fahren und dann im August im Trentino zu enden, in [... ]]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) "Was machen die fünf Sterne in einer Regierung, die die Tav machen wird?" So hat die Liga gestern die Verbündeten der Regierung im Hinblick auf die Entscheidungen über Tav, ein Sicherheitsdekret bis und Autonomie gegenüber den Regionen gestoßen. Die Reaktion der Pentastellaten wurde nicht verzögert und definierte die Verbündeten der Regierung als "Mobber". [...]

Mehr

Die Angst vor mehreren "großen Namen" in der Liga, schreibt die AGI-Agentur, ist, dass sich die sogenannte "Wiederherstellungsfront" durchsetzen könnte, dass "Renzian" -Szenarien in den kommenden Monaten auftreten könnten, wenn die Demokratische Partei von 40% dann begann der Abstieg im Konsens. In der Tat wird nächste Woche das Fenster für die Abstimmung in [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Entscheidende Woche für die Regierung. Das Thema Autonomie ist für Matteo Salvini zu heikel geworden, der Norden ist in Aufruhr. Letzte Nacht "donnerte" der Führer der Northern League: "Wir sind in der Regierung, nur um die wichtigen Dinge zu tun. Wenn wir versagen, werden wir alleine gehen, aber wir hören nicht auf. Wir akzeptieren kein Nein, die Regierung [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die Liga versucht aus dem Quirinale heraus zu verstehen, welcher Linie der Präsident der Republik Sergio Mattarella im Falle eines Zusammenbruchs folgen will. Also ist Matteo Salvini gestern Abend gerade aus Finnland gelandet und nach einem Treffen mit seinen Militanten in Barzago: "Wenn diese Regierung keinen Sinn mehr macht, weiterzumachen, warum [...]

Mehr

Die Ablehnung der Existenz von Finanzmitteln für die Liga kommt direkt aus Moskau. "Russland hat noch nie einem Politiker oder einer Partei in Italien Geld gegeben". Dmitri Peskov, Sprecher des Kremls, erklärte bei der Beantwortung der von der Agi gestellten Fragen Moskaus Position der Fremdheit gegenüber der Angelegenheit, die mit den angeblichen Verhandlungen zwischen Russen und Militanten der Liga verbunden ist. [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die italienischen Medien - insbesondere die gedruckte Presse - bringen mich zum "Lächeln". Sie füllen Seiten und Seiten der Geschichte der "Rubel" und der Liga und machen dann auf der vierten Seite einige Passagen über den Kauf und Verkauf von Kindern in Reggio Emilia, eine sehr ernste Tatsache, über die wir alle empört sein sollten und die [...]

Mehr

Die Grillino-Behinderung bei der Bereitstellung der Autonomien der Regionen hat die Gouverneure der Northern League in Wut versetzt. Der "Sumpf" -Betrieb der Grillini zielt auf eine präzise Strategie ab, das Datum des 20. Juli, die "Frist", ohne Auswirkungen zu überschreiten, um die vorgezogenen Wahlen im September zu organisieren. Die Alternative nach dem 20. Juli, sollte die unproduktive Rhetorik fortgesetzt werden [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Am 2. Juli wird die Kommission die Eröffnung des Verfahrens für übermäßige Verschuldung bestätigen und den Ball für das Urteil vom 9. Juli an Ecofin weiterleiten. Geben Sie zu beachten, denn um die Ecke. In Italien gehen die zermürbenden "Gefechte" zwischen den beiden Vizepremieren jedoch weiter. Der Fall Luigi Di Maio und der stellvertretende Minister [...]

Mehr

Der Vizepräsident des Rates, Matteo #Salvini, kann sich einfach nicht entspannen und gestern kam aus Milano Marittima zwischen Crepes und Eis das „Ass aus dem Loch“ heraus: „Hab das Geld für die Pauschalsteuer gefunden“. Er kündigte es über SkyTg24 an, sie behaupten, die 15 Milliarden gefunden zu haben, um die Pauschalsteuer zu erheben, und warnt: "Ja [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Davide #Casaleggio und Alessandro Di Battista zusammen in Catania. Ein wichtiges Signal für das Schicksal der Bewegung. Das Erscheinen der beiden "anscheinend marginalisierten" auf der Bühne stieß auf die eisige Reaktion des Führers Luigi Di Maio, der sich mit den verschiedenen Regionalversammlungen in ganz Italien auseinandersetzt, um das Netzwerk der Wähler direkt auf [...] aufzubauen.

Mehr

#Eurogruppe und #Ecofin könnten bereits im Juli die formelle Eröffnung des Vertragsverletzungsverfahrens wegen übermäßigen Defizits auslösen. (von Massimiliano D'Elia) Gestern hat der Wirtschafts- und Finanzausschuss den technischen Abschluss der EU-Kommission gebilligt und bestätigt, dass Italien gegen den Stabilitätspakt für 2018 und 2019 verstoßen hat. Unmittelbar danach hat der Präsident [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Die Bewegung beginnt mit Gegenmaßnahmen gegen die überwältigende Macht der Nordliga und schlägt, wie Il Messaggero schreibt, zwei vergiftete Fleischbällchen vor. #Giorgetti entfernen, seine Kandidatur als EU-Kommissar unterstützen und der #Lega den Mef vorschlagen. Das Theater des Antwortschreibens an Brüssel ging nicht auf die Pentastellati zurück. So bereit, Minister Giovanni zu opfern [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) #Salvini "er weiß nicht, was er tun soll, er ist voller Zweifel", gesteht diejenigen, die es schaffen, mit uns zu sprechen. Es gibt viele Gerüchte im Parlament unter den Führern. Es gibt die Front, die eine sofortige Pause und mehr Abwarten will. Sicher ist, dass wir uns bis Juni entscheiden müssen. Es ist die Grenze, hinter der [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Giuseppe #Conte sprach im lang erwarteten Direkt aus dem Palazzo Chigi mit den Italienern, ja nein, nur mit den beiden Vizepremieren. Eine ungewöhnliche Art, Nachrichten an die beiden Mehrheitsführer zu senden. Dies geschieht normalerweise in einer Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit, oder die Situation in der Kammer wird vor dem [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Gestern ist Giuseppe #Conte nach Brüssel geflogen, um die anderen Regierungschefs zu treffen und über Europa und einen Teil des Schicksals Italiens zu diskutieren, wie immer unter der Lupe aufgrund seiner hohen Staatsverschuldung . Gestern kehrte auch der "Spread" zurück, um die Bühne zu betreten und sprang auf über 290 Punkte [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Wie von La Stampa berichtet, blieb ein Besuch von #Salvini in der #Colle Anfang letzter Woche nicht unbemerkt, und vielleicht gab es andere, die nicht bekannt waren. Dies zeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Staatsoberhaupt und dem Innenminister aktiv ist und im Kanon der Korrektheit [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Nach den von den verschiedenen Agenturen veröffentlichten Prognosen ist die #Lega mit 33,2% der Stimmen die erste Partei in Italien, die # M5S fällt unaufhaltsam auf den dritten Platz unter 20% zusammen , ebenfalls übertroffen von der #Pd, die bei 22,2 Prozent lag. Matteo # Salvinis heiße Kommentare: „Ich bitte um eine Beschleunigung [...]

Mehr

(Massimiliano D'Elia) Treffen bei den vier Jahreszeiten in Mailand zwischen Giancarlo #Giorgetti und dem US-Botschafter in Italien Lewis #Eisenberg. Es war ein Treffen zur Feier der amerikanischen und italienischen Industrie. Giorgetti und Eisenberg sprachen auch über Matteo # Salvinis Reise, die für den 9. Juni in die USA geplant ist, wo er den Vizepräsidenten treffen sollte [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Regierung im Unfug. Über 30 sind die Gründe für den Konflikt zwischen Autonomie, Pauschalsteuer, Justizreform, Sicherheitsverordnung, #Tav, Hauptarbeiten, Ernennungen, #Verteidigung usw. usw. Jetzt steht das Thema Migranten und #Sea im Mittelpunkt Beobachten Sie, dass Sie in Italien in Lampedusa andocken möchten. Salvini auf der Seewache: [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Der gestrige #spread lag bei 281 Basispunkten. Die ständigen Streitigkeiten zwischen Di Maio und Salvini sind eine großartige Gelegenheit für die Märkte, Italien an der Leine zu halten. Luigi Di Maio warnt: „Hör auf, von verantwortungslosen Menschen zu schießen. Es ist nicht möglich, 3% der Defizit-BIP-Quote zu überschreiten. “ Matteo Salvini hingegen antwortet: "Wir müssen und [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Der heutige Ministerrat muss "den Toten" ohne Wenn und Aber spielen. Premier Giuseppe Conte und der Anführer der Pentastellati Luigi Di Maio hatten gehofft, dass der Unterstaatssekretär der Northern League, Armando Siri, unabhängig voneinander einen Schritt zurückgetreten war. In Wirklichkeit wird der Ministerrat nicht zählen [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Premierminister Giuseppe Conte hat den Mangel an Respekt seitens der Liga und Matteo Salvini in Bezug auf die Siri-Affäre nicht verdaut. Die Erklärungen zu seinem Rücktritt nach dem Treffen mit den Richtern (noch nicht festgelegt) waren für Conte nicht akzeptabel, da der Ministerpräsident den Unterstaatssekretär der Liga, der wegen eines mutmaßlichen [...]

Mehr

In der Geschichte des Unterstaatssekretärs der Northern League, Armando Siri, hat Giuseppe Conte gestern die künftige Linie der Regierung zum Ausdruck gebracht. Ich werde vorschlagen, den Unterstaatssekretär auf die Tagesordnung des nächsten Ministerrates zu setzen. Wir müssen glaubwürdig und verantwortungsbewusst sein: Rücktritte werden entweder gegeben oder nicht gegeben, zukünftige Rücktritte machen wenig Sinn. Zumal jeder [...]

Mehr

Premierminister Giuseppe Conte traf am Montagabend mit dem Unterstaatssekretär der Northern League, Siri, zusammen und sagte aus Tunis: "Wir sind mitten auf einem Weg, meine Jacke kann nicht zu stark gezogen werden." Conte sprach mit Matteo Salvini während des Fluges nach Tunis darüber, wo Luigi Di Maio bereits in der Nacht zuvor gelandet war. [...]

Mehr

Premierminister Giuseppe Conte bestätigte die Freilassung von Sergio Zanotti, der 2016 in Syrien entführt wurde. Die Nachricht von der Entführung des aus Brescia stammenden Zanotti wurde vom Außenministerium im November 2016 bestätigt, als ein Video in Umlauf gebracht wurde, in dem Zanotti - mit einem bewaffneten Mann hinter sich - sagte er [...]

Mehr

Steve Bannon verfolgt in einem Interview mit "Il Messaggero" die Analyse der politischen Situation Italiens in Bezug auf die bevorstehenden Europawahlen, um den neu gewählten brasilianischen Präsidenten Bolsonaro zu erwähnen, der zusammen mit Matteo Salvini und Trump die wichtigsten Politiker der Welt verteidigt Jüdisch-christliche Werte. Matteo Salvini gab bekannt, dass er Mitte April in Rom [...]

Mehr

Auf Volpi an Bord von Nave Margottini parkte die Europäische Fregatte für mehrere Missionen (FREMM) in Kuwait-Stadt für die Seekampagne im Nahen Osten und im Arabischen Meer (MOMA). Nave Margottini macht im Rahmen seiner Präsenz und Überwachung in der Region zum Schutz der Seeverkehrslinien von nationalem Interesse eine Reihe von [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Berlusconi tobte, nachdem er in den Zeitungen gelesen hatte, dass Matteo Salvini nichts von alten Allianzen hören will. Darüber hinaus haben ihn einige als "alten Mann" bezeichnet. Matteo Salvini nahm sofort den Hörer ab und rief Arcore an: "Silvio, ich versichere Ihnen, dass mir Sätze gegeben wurden, die [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Forza Italia wirbt um die Liga mit der Absicht, eine Regierungskrise auszulösen und zur alten Allianz, FI, Lega und FdI zurückzukehren. Diesmal ist Salvini expliziter als gewöhnlich und legt einen "Grabstein" auf die Ambitionen der Streitkräfte: "Ich werde niemals mit der alten Mitte-Rechts zurückkehren, dies muss klar sein, dass wir [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) Umkehrung, sagen die privaten Umfragen, die Rocco Casalino im Palazzo Chigi durchgeführt hat und die den M5S deutlich unter die psychologische Schwelle von 20% bringen, fast 17-18%. Die Europäer befürchten, die PD zu überholen. Luigi Di Maio würde daher an einen Plan "B" denken. Umfragen auch bekannt, um [...]

Mehr

Premierminister Giuseppe Conte bestreitet, - wenn auch nur informell - eine Position oder einen Kommentar zu der laufenden Konsultation auf der Rousseau-Plattform geäußert zu haben. Was er zu sagen hatte, wurde bereits offiziell in dem Dokument erklärt, das an Minister Salvini geschickt und den Dokumenten beigefügt wurde, auf die [...]

Mehr

"Heute, am Tag der Erinnerung, finden wir die gemeinsame Erinnerung des Landes an dramatische historische Ereignisse." So teilt der Unterstaatssekretär der Verteidigung in Lega weiter. Raffaele Volpi kommentierte die Tragödie von Foibe am "Tag der Erinnerung". „Geschichte, Erinnerung, fügt der Hon hinzu. Volpi muss uns erlauben, nicht wieder dieselben Fehler zu begehen und [...]

Mehr

(von Emanuela Ricci) Auf zweitausend Plätzen haben fünftausend Freiwillige der Liga ebenso viele Stände aufgestellt, um die Unterschriften der Bürger zu sammeln, die den Führer Matteo Salvini unterstützen. Der Boom bei der Teilnahme überraschte Salvini selbst, der auf Twitter schrieb und sich bedankte: „Ich wusste bereits, dass wir eine großartige Community sind, aber diese Zahlen sind [...]

Mehr

Krieg gegen NGOs, daher versucht die Regierung mit Innenminister Salvini an der Spitze, der Aktivität „verdächtiger“ Boote in Richtung der italienischen Küste entgegenzuwirken. „Sie sind beleidigend, weil sie den Frieden, die Ordnung und die Sicherheit des Staates beeinträchtigen. die Hoheitsgewässer gegen unerwünschte Mittel wie die von NRO abzudichten ". Mit dieser Erkenntnis möchte Salvini [...]

Mehr

(von Massimiliano D'Elia) In der Sea Watch-Affäre ist die Regierung kompakt, Granit: "Kein Migrant geht unter und niemand geht hinauf". In Europa gibt es keine Länder, die bereit sind, einen Teil der 47 Migranten aufzunehmen, und die Niederlande haben offiziell geantwortet, dass sie trotz der Sea Watch unter niederländischer Flagge keine Verpflichtung haben. Der Minister […]

Mehr

Mit einer Notiz übermittelt der Hon Zicchieri-Regionalkoordinator der Latium-Liga 336 Gemeinden einen gesunden Hauch von "Sauerstoff" bis zu 17,96 Millionen Euro. Dies ist der Anteil der vom Innenministerium freigegebenen Zuweisung der Regierung zugunsten der örtlichen Behörden von Latium. Gemeinden mit weniger als 20 Einwohnern können die Mittel für Massen [...]

Mehr

Das Problem des Sicherheitsdekrets und seiner Anwendung auf die Gebiete hat den Zorn der Bürgermeister von Mailand, Neapel, Palermo, Cagliari, Sassari, Nuoro, Bari und Pesaro ausgelöst, etwa dreißig in ganz Italien. Die Forderung besteht darin, sich aktiv an neuen Änderungen der Bestimmung zu beteiligen, um sie so weit wie möglich an die tatsächlichen Bedürfnisse der Kommunen anzupassen. Auf der anderen Seite [...]

Mehr

Nach der Ferienpause nehmen die Weihnachten die "römische" Arbeit für die Latium-Abgeordneten der Liga wieder auf. In der Pressemitteilung lesen wir, dass der bürokratische Unterzeichnungsprozess abgeschlossen und von den zuständigen Ministerien für Gesundheit und Arbeit sowie vom Premierminister "mit der Delegation von Unterstaatssekretär Claudio Durigon", der die [...]

Mehr

Die EU-Kommission hätte die Überschreitung des Defizits / BIP mit 2,04 Prozent verdaut, aber was für die EU-Vorschriften von Bedeutung ist, ist nicht das nominale Defizit, sondern das strukturelle, berechnet abzüglich der Auswirkungen des Konjunkturzyklus und einmaliger Maßnahmen. Es gibt immer noch 3,5 Milliarden und so sprechen wir über den Einstellungsblock in [...]

Mehr

In Brüssel blieben nur die Techniker des italienischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen übrig, um die letzten Teile eines Wirtschaftsmanövers an ihre Stelle zu setzen, das im Laufe der Tage mehrere Neuinterpretationen erfahren hat. Der Fixpunkt, auf den der italienische Ministerpräsident nicht zurückkommen will, ist die Defizit- / BIP-Quote von 2,04 Prozent. Wert [...]

Mehr

(von Emanuela Ricci) Mehr als 50000 Teilnehmer an der von der Liga organisierten Veranstaltung. Die Menschen kamen in großen Gruppen auf der Piazza del Popolo in Rom an, um sich auf dem Platz zwischen den Flaggen der Liga und den Bannern mit der Sonne der Alpen, aber auch vielen Trikoloren ordentlich zu positionieren. Die Lautsprecher spielen Weihnachtsmusik, aber [...]

Mehr

(von Emanuela Ricci) Morgen um 11.00 Uhr findet die Ernennung auf der Piazza del Popolo statt, ein Ort, an den man sich noch lange erinnern wird, da er höchstwahrscheinlich den epochalen Wendepunkt der Liga markieren wird, der tatsächlich zu einer nationalen Auflage wird. Die Prognosen sprechen von mindestens 100 Menschen, die aus ganz Italien kommen werden, um den "Kapitän" zu begrüßen und ihm Kraft zu geben [...]

Mehr

(von Emanuela Ricci) Nach nur sechs Monaten gelbgrüner Regierung ist das Sicherheitsdekret, das die Italiener aus allen Ecken der Halbinsel beantragt haben, vor einigen Tagen endlich zum Gesetz geworden. Nach der Genehmigung durch den Ministerrat erhielt er auch das Siegel vom Senat und der Kammer mit dem Vertrauensvotum seit einigen pentastellierten Senatoren [...]

Mehr

Der Oberste Gerichtshof hat den Staatsanwälten von Genua grünes Licht gegeben, um Gelder aus der Liga "wo immer sie sind" bis zur "Schwelle" von 48 Millionen 969 Tausend Euro zu beschlagnahmen, eine Summe, die dank eines Betrugs für das ligurische Gericht angesammelt wurde zum Nachteil des Staates bei Erstattungen von Wahlbeiträgen an Parteien [...]

Mehr

Das Europäische Parlament in Straßburg schlägt Matteo Salvinis Ankündigung, eine Europäische Liga aufzubauen, eine Art populistischer "Internationaler", der alle euroskeptischen europäischen Konservativen für die nächsten Europawahlen zusammenbringen könnte, nicht ins Auge. Angesichts der Erklärung von Salvini vor den Menschen in Pontida, die aus ganz Italien kamen, ziehen es die Pentastellati von Straßburg nicht vor, [...]

Mehr

Vor einiger Zeit hätte sich niemand vorstellen können, dass M5S und Lega am selben Tisch sitzen, um das aufstrebende Regierungsteam zu diskutieren und zu entscheiden. Auch Di Maios liebevolle Erklärungen in diesem Sinne sind unvorstellbar. „Salvini und ich haben die politische Struktur des Teams bereits grundlegend umrissen. Die Namen und alles, was von den Persönlichkeiten herrührt, die Teil davon sein werden, [...]

Mehr

Der Präsident der Republik, Sergio Mattarella, hat auf Ersuchen der Lega und Movimento Cinque Stelle eine weitere Frist von 24 Stunden eingeräumt. Das könnte 48 werden, das heißt bis Freitag. Aber nur, wenn die beiden politischen Kräfte ihm zeigen, dass diesmal das Abkommen für eine parlamentarische Mehrheit real ist. Morgen wird das Staatsoberhaupt geduldig auf Neuigkeiten warten [...]

Mehr

Passwort? Erörterung der wichtigsten EU-Verträge zur Wiedererlangung von Anteilen an der nationalen Souveränität. Andererseits wären die Beziehungen zu Russland ein gemeinsames Element in einem hypothetischen Regierungspakt zwischen der 5-Sterne-Bewegung und der Lega. Die beiden Parteien, die die Wahlen gewonnen haben, haben in den letzten Jahren die Führung von Wladimir [...] immer mit Interesse betrachtet.

Mehr

Während der Präsident der Republik, Sergio Mattarella, über Fani zur Absetzung eines Kranzes anlässlich des 40. Jahrestages der Entführung von Aldo Moro und der Ermordung der Eskortenagenten ging, intensivieren sich die Beziehungen zwischen den in Sicht befindlichen Parteien der Abstimmung für die Wahl der Präsidenten der Kammern, vorgesehen durch die nächsten [...]

Mehr

Matteo Salvini, Gast der Fernsehsendung 'Quinta Colonna', die gestern Abend auf Rete 4 ausgestrahlt wurde, spricht das italienische Volk wie folgt an: "Ich kann es kaum erwarten, Premierminister zu werden, wenn es Zahlen im Parlament gibt, um sich zu verwandeln gemacht werden, was Wünsche sind “. Der Führer der Liga fügte dann hinzu: "Ich frage die Italiener [...]

Mehr

Die Labour-Zeitung "The Guardian" schreibt in einem Artikel, dass der Kreml mit dem Ergebnis der italienischen politischen Wahlen zufrieden ist. Putin zufolge könnte der Sieg der Salvini-Liga und der Pentastellaten Italien außenpolitisch näher an Russland bringen. In dem Artikel stellt die Korrespondentin aus Rom, Stephanie Kirchgaessner, fest, dass im Wahlkampf [...] sehr wenig gesagt wurde.

Mehr

Lega Nord-Chef Matteo Salvini sagte heute, seine Partei bereite den Boden für den Austritt aus der Eurozone und habe den Euro als "deutsche Währung" bezeichnet, die der italienischen Wirtschaft geschadet habe. "Es ist allen klar, dass der Euro ein Fehler für unsere Wirtschaft ist", sagte Matteo Salvini gegenüber Journalisten bei [...]

Mehr

Macerata, eine ruhige Stadt, die von Macerata als sogar apathisch definiert wird, hat in den letzten Tagen Momente puren Terrors sowie eine "schwarze" Bekanntheit erlebt, die auch über nationale Grenzen hinausgeht. Vor einigen Tagen wurde die zerstückelte Leiche von Pamela Mastropietro in zwei Wagen entdeckt, die in einem Graben entlang der Straße [...]

Mehr

Amazon hat ein elektronisches Armband patentiert, das steuert, welche Bewegungen die Arbeiter mit ihren Händen ausführen und vibriert, wenn sie nicht die "richtigen" sind. Die Nachrichten werden von GeekWire bereitgestellt, einer Website, die sich mit Technologie befasst. Das diesbezüglich von Il Sole 24 Ore befragte Unternehmen antwortete: „Wir machen keine Kommentare zu Patenten. In Amazon [...]

Mehr

Nach der Nachricht, dass Interpol die Ankunft von mindestens 50 mutmaßlichen Terroristen in Sizilien in Italien bestätigt hat, erklärt der Führer der Liga Matteo Salvini: „Laut Interpol sind 50 islamische Terroristen auf Booten in Italien angekommen. Leider hatten wir recht und ich kann es kaum erwarten, alle illegalen Einwanderer auszuschließen und [...]

Mehr

Bossi sprach ungefähr 45 Minuten, Salvini abwesend. Und als er die Fragen des Journalisten des Fatto Quotidiano Davide Vecchi beantwortete, brach er sofort die Verzögerung der Allianzen: "Ich bin sicher, dass mit Berlusconi eine Vereinbarung getroffen wird." Laut Bossi hat „Renzi uns in eine Katastrophe geführt: Mit ihm haben 100 Unternehmen ihre Türen geschlossen“. Und so [...]

Mehr

Die souveräne Front drückt Silvio Berlusconi und bittet ihn um klare Worte gegen die Hypothese breiter Vereinbarungen mit Matteo Renzi. Und aufgrund des Erfolgs der Stimmzettel wird die Frage der Premier League erneut mit Matteo Salvini eröffnet, der erklärt, er sei bereit, für den Palazzo Chigi und Giorgia Meloni zu kandidieren, die an Forza Italia gerichtet sind und "kindisch das Spiel von [...]

Mehr