Die Anmeldungen nehmen zu, 18. Cartabia: „Ein Zeichen des Vertrauens“ Die Justizministerin Marta Cartabia hat den Ministerialerlass unterzeichnet, der die Termine der schriftlichen Prüfungen für den Wettbewerb um 13 Stellen als ordentliche Richter festlegt (14 die Codes). Brauchen […]

Mehr

Die Justizministerin Marta Cartabia unterzeichnete nach Einholung der Stellungnahme des CSM das Dekret über die flexiblen Bio-Anlagen der Distrikte zur Unterstützung der Justizbehörden, die sich für die mit dem NRP festgelegten Ziele der Beseitigung des Rückstands einsetzen. Es gibt 179 Richter, die flexiblen ökologischen Pflanzen zugewiesen sind, ein Instrument, das durch Gesetz 160 vom 27. Dezember 2019 [...]

Mehr

 „Die Opfer zu ehren bedeutet, die besten Mittel der Institutionen gegen die Mafia einzusetzen, für beständiges und konkretes Handeln im Dienste der Forderung der Bürger nach Gerechtigkeit.“ Am Tag des Gedenkens und des Einsatzes für die unschuldigen Opfer der Mafia betont Justizministerin Marta Cartabia die Notwendigkeit, "sich immer mit Fallstricken auseinanderzusetzen [...]

Mehr

Die Justizministerin Marta Cartabia überreichte persönlich ihrem Amtskollegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Abdullah Al Nuaimi, den dritten von ihr unterzeichneten Auslieferungsantrag für Raffaele Imperiale, einen Drogenhändler der Camorra, Nummer zwei auf der Liste der Meistgesuchter, im vergangenen Sommer in Dubai auf italienisches Ersuchen festgenommen. In bilateralen Beziehungen mit dem emiratischen Minister, dem [...]

Mehr

Die Justizministerin Marta Cartabia drückt ihr Beileid zum Tod von Liliana Ferraro aus, einer Richterin, die auch im Justizministerium als Stellvertreterin von Giovanni Falcone, als Generaldirektorin für Kriminalangelegenheiten und danach selbst an der Spitze des Amtes tätig war Massaker von Capaci. "Er interpretierte die Dienstleistungsrolle des Ministeriums für [...]

Mehr

Petralia: „Jetzt Priorität für meine Familie“. Cartabia: „intensive Zusammenarbeit“ Der Abteilungsleiter der Strafvollzugsverwaltung, Bernardo Petralia, stellte beim CSM einen Antrag auf Versetzung in den Ruhestand und zog damit den Abschluss seiner Karriere in der Justiz um ein Jahr vor. „Es ist an der Zeit, den Bedürfnissen der Familie Priorität und Zeit zu widmen“, erklärt Petralia. "Heute habe ich die Entscheidung vorweggenommen, [...]

Mehr

Die Session 2021 des Staatsexamens zur Befähigung zur Rechtsanwaltschaft läuft, die auch in diesem Jahr wieder aus zwei mündlichen Prüfungen besteht, von denen die erste die traditionellen drei schriftlichen Prüfungen ersetzt. Bis zum Stichtag 7. Januar wurden ca. 20.000 Anträge auf Zulassung zur Prüfung gestellt (für die vorangegangene Prüfungssession, die [...]

Mehr

Rom, 29. Dezember 2021 – „Die Stärkung des Personals der externen Strafvollstreckung war und ist eine Priorität. Mit der heute unterzeichneten Tagesordnung verpflichtet das Parlament die Regierung, dringend einzugreifen, und dafür möchte ich Staatssekretärin Anna Macina für ihre geschickte Arbeit danken; und allen Mehrheitsgruppenleitern für ihre Sensibilität und [...]

Mehr

Die Justizministerin Marta Cartabia sprach bei der zweiten Ausgabe des Global Dialogue of Justice Leaders aus der Ferne. Dies ist eine der Veranstaltungen, die während der Globalen Woche für Gerechtigkeit organisiert wird, die dieses Jahr von der Regierung Lettlands ausgerichtet und von der OECD, Open Government Partnership (OGP) und Pathfinders for Peaceful, Just and Inclusive Societies organisiert wird. In […]

Mehr

Justizministerin Marta Cartabia hat sich heute Morgen mit Stefania Cacciola, Monica Cavassa und Massimo Libri, ehemaligen Mitgliedern - für die Ehrenjustiz - der ministeriellen Reformkommission unter dem Vorsitz von Claudio Castelli getroffen. Im Interview erläuterte der Siegelhüter die wichtigsten Handlungsstränge, an denen angesichts der Hinweise auf [...]

Mehr

 "Ich teile Ihre Besorgnis über das Schicksal der Juristen in Afghanistan, die die Werte Europas verkörpern." Der EU-Kommissar für Justiz Didier Reynders antwortet auf das Schreiben vom 26.

Mehr

„In wenigen Tagen die endgültige Genehmigung des Gesetzes zur Reform des Strafverfahrens; das erste grüne Licht auch für den Zivilprozess: An der "Justiz"-Front respektieren wir die mit Europa eingegangenen Verpflichtungen voll und ganz. Nach der Schlussabstimmung des Senats zum Reformgesetz des Strafverfahrens bedankt sich Justizministerin Marta Cartabia "Dank [...]

Mehr