Der Erlass, der die Kriterien für die Gewährung des Leistungsbilanzfonds zur Unterstützung des Schweinesektors in Höhe von 25 Millionen Euro regelt, wurde vom Minister für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten, Stefano Patuanelli, unterzeichnet. Das Dekret, das gestern die Zustimmung der Konferenz der Staaten und Regionen erhalten hat, zielt darauf ab, Unternehmen [...]

Weiterlesen

Das 80-Millionen-Euro-Dekret wurde vom Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik, Stefano Patuanelli, für die Viehwirtschaft unterzeichnet, die von den steigenden Rohstoffkosten, hohen Energiekosten und den direkten und indirekten Folgen des Konflikts in der Ukraine betroffen ist . Die Bestimmung, die letztes Jahr die Zustimmung der Land-Regionen-Konferenz erhalten hat, [...]

Weiterlesen

„Mit großer Genugtuung nehme ich die heute Morgen von den Landwirtschaftsräten der Regionen und Autonomen Provinzen erzielte Einigung über den Zuteilungsvorschlag des Landwirtschaftsministeriums zur Kenntnis, durch den in 16 Jahren über 5 Milliarden Euro für die Unterstützung bereitgestellt werden die Interventionen zur Entwicklung des ländlichen Raums, die im Strategieplan [...]

Weiterlesen

Der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli sprach heute in Luxemburg anlässlich des Agrifish Council der Europäischen Union, bei dem unter anderem der Fortschritt der Arbeiten an der neuen Verordnung über geografische Angaben diskutiert wurde. Patuanelli erklärte, dass Elemente applaudiert werden sollten, [...]

Weiterlesen

Illustrierte Verteilung der regionalen Bewässerungsgelder Auf der Konferenz der Staaten und Regionen wurde eine Einigung über wichtige Maßnahmen erzielt, die vom Minister für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten, Stefano Patuanelli, stark gewünscht wurden und die zur Unterstützung und Entwicklung landwirtschaftlicher Lieferketten bestimmt waren, mit grünem Licht für eine Reihe von Änderungen im Zusammenhang mit dem Außerordentlichen Plan für die Olivenregeneration von Apulien [...]

Weiterlesen

Anlässlich der Teilnahme von Kommissar Gentiloni am Rat des italienischen Bankenverbands drückten Präsident Antonio Patuelli und Generaldirektor Giovanni Sabatini ihre große Wertschätzung für das Next Generation EU-Programm aus und betonten, dass „das europäische Programm einen grundlegenden Wendepunkt in der europäischen Politiken: Erstmals wird eine gemeinsame Geldpolitik [...]

Weiterlesen

„Familienbetriebe sind der erste Garant für die Qualität und Echtheit der Lebensmittel und die Exzellenz des Territoriums“, so der Minister für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik, Stefano Patuanelli, der heute auf der Initiative „Familienöl – wertvolle Öle von Hobby-Olivenbauern“ sprach. , gesponsert von MiPAAF und gefördert von Copagri Puglia, die in Monopoli in Apulien stattfand. [...]

Weiterlesen

„Das erste Risiko für die Landwirtschaft ist die Homologation, die zur Zerstörung der Biodiversität führt. Das Risiko besteht darin, von Gesundheit als Weg zu einer universellen Ernährung zu sprechen. Das große Risiko, nicht verschwörerisch, sondern real, besteht darin, dass Lebensmittel durch eine Pille und ein Laborprodukt ersetzt werden. Wir müssen dies vermeiden, indem wir ein System schaffen, indem wir [...]

Weiterlesen

Innovation, Nachhaltigkeit und Agritech im Mittelpunkt der Intervention. Innovation in der Landwirtschaft, Ernährungssicherung, Ressourcenproduktion im Einklang mit der Lebensmittelnachhaltigkeit, Landwirtschaft 4.0. Dies sind die Themen, die der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli heute während seiner Rede auf dem "Techagriculture meeting Italy-Israel: Agriculture meets innovation" angesprochen hat, das gerade in Neapel [...]

Weiterlesen

Die russische Invasion und ihre Auswirkungen auf die Ukraine, die globale Ernährungssicherheit, die durch die anhaltende geopolitische Krise untergraben wird, nachhaltige Ernährungssysteme, die landwirtschaftliche Handelslandschaft und die Lieferketten für landwirtschaftliche Lebensmittel. Diese Themen stehen im Mittelpunkt des G7-Agrarministertreffens, das am 13. und 14. Mai in Stuttgart stattfand und [...]

Weiterlesen

Angesichts der am 11. Mai auf der Konferenz der Staaten und Regionen erzielten Einigung unterzeichnete der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli heute das Dekret, das die Verlängerung der Frist für die Einreichung von Beihilfeanträgen für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) festlegt. für das Jahr 2022 bis 15. Die Vorschrift bezieht sich auf den Einzelantrag und [...]

Weiterlesen

Der Minister für Land-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli nahm heute an der von Origin Italia, Qualivita und McDonald's organisierten Veranstaltung "Italienische Qualität in den Menüs von McDonald's - Produkte mit gU und ggA in der Linie My Selection" teil, bei der neue hervorragende Zutaten vorgestellt wurden , dank der Zusammenarbeit der Konsortien zum Schutz von Aceto Balsamico [...]

Weiterlesen

Der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli sprach heute in Rimini bei der Eröffnung der MacFrut2022, die sich auf die Themen Entwicklung der internationalen Märkte und insbesondere Afrikas, Ernährungssicherheit und Unterstützung von Nachhaltigkeits- und Logistikverbesserungsprozessen konzentrierte. Minister Patuanelli, der die Eröffnungsveranstaltung eröffnete, betonte, wie [...]

Weiterlesen

Der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli wird bei der Eröffnung der wichtigsten italienischen Agrar-, Lebensmittel- und Obst- und Gemüsemessen bei der 21. Ausgabe der Cibus in Parma und am Mittwoch bei der MacFruit 2022 in Rimini anwesend sein. Minister Patuanelli wird auf der Eröffnungskonferenz von Cibus mit dem Titel "Die wirtschaftliche und soziale Verantwortung der italienischen Agrar- und Lebensmittelindustrie - Wie [...]

Weiterlesen

Angesichts der auf der Konferenz der Staaten und Regionen erzielten Einigung unterzeichnete der Minister für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik, Stefano Patuanelli, gestern das Teilungsdekret des „Fonds für strukturelle und funktionale Interventionen im Bereich der Biosicherheit“ zur Kontrolle der Ausbreitung des afrikanischen Schweinepest mit Förderung von 15 Millionen [...]

Weiterlesen

„Ein weiteres grundlegendes Projekt des PNRR nimmt Gestalt an. Die fünfte Ausschreibung für Lieferkettenverträge, die mit über 1,2 Milliarden Euro aus dem ergänzenden Investitionsfonds des Nationalen Aufbau- und Resilienzplans finanziert wurde, wurde veröffentlicht, wodurch enorme Ressourcen für den Agrar- und Lebensmittelsektor freigesetzt wurden. Die Begünstigten des Darlehens werden die Unternehmen sein, die direkt zum [...]

Weiterlesen

„Es ist die Ausgabe der Erholung, gefolgt von einem unglaublichen Jahr 2021 mit 7,100 Milliarden Exporten: Die Lebensmittelexporte haben alle Rekorde aufgestellt, es ist eine starke Lieferkette, die funktioniert“, sagte der Minister für Agrarpolitik Stefano Patuanelli auf der Eröffnungszeremonie der 54. Ausgabe von Vinita, in Anwesenheit des Präsidenten und Generaldirektors der Veronafiere, Maurizio Danese und [...]

Weiterlesen

Die Stärkung der Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheit, die vorgeschlagene Überarbeitung der Regelung für geografische Angaben, die Überarbeitung der Landnutzungsverordnung und der Antrag von zwölf Ländern, darunter Italien, auf die Aktivierung einer außergewöhnlichen vorübergehenden Unterstützung für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) als Reaktion darauf auf die aktuelle Krise und ihre [...]

Weiterlesen

Der Minister für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli unterzeichnete das Dekret zur Einrichtung des telematischen Getreideregisters, in dem die Vorgänge des Be- und Entladens von Getreide erfasst werden müssen, in Umsetzung des Haushaltsgesetzes 2021. Getreideproduktion auf dem Staatsgebiet vorhanden, an [...]

Weiterlesen

Die Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts auf den Lebensmittelmarkt und die Umsetzung der GAP-Strategiepläne im Mittelpunkt des EU-Landwirtschaftsrats Die Lage des Agrar- und Lebensmittelmarkts nach dem Russland-Ukraine-Konflikt und die Ermittlung von Maßnahmen zur Gewährleistung Ernährungssicherung in der EU nach der Krise: Das waren die zentralen Punkte des EU-Agrarrates [...]

Weiterlesen

Ökologische und soziale Nachhaltigkeit, Ernährung der Zukunft, die Notwendigkeit, die Kultur des Essens und die Qualität der Rohstoffe angesichts immer schwierigerer globaler Herausforderungen zu verbinden, bei denen diejenigen, die in der Lage sein werden, die Chancen des Digitalen zu nutzen und ökologischer Wandel durch technologische Innovationen überleben. Diese Themen stehen im Mittelpunkt des Ministerbesuchs [...]

Weiterlesen

“No all’omologazione dei sistemi alimentari. L’informazione è una cosa, il condizionamento è un’altra”. “Con la proposta del sistema italiano di etichettature nutrizionali, il NutrInform, l’Italia intende guardare al futuro dei sistemi agroalimentari europei, poiché’ il nostro Paese non può accettare la tendenza verso un modello di omologazione dei prodotti agroalimentari”.  Cosi il Ministro delle Politiche Agricole […]

Weiterlesen

„Wir arbeiten daran, Schutzmaßnahmen zu stärken und die Fallstricke der Zulassung landwirtschaftlicher Produktion zu entschärfen“ Der Minister für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli sprach heute bei der Präsentation des XNUMX. Ismea-Qualivita-Berichts, die im Cavour Room des MiPAAF stattfand. Der Bericht wurde von Cesare Mazzetti und Mauro Rosati, Präsident bzw. Direktor [...]

Weiterlesen

Morgen, am 11. Februar, wird der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli auf der XIV. Nationalen Konferenz über Risikomanagement in der Landwirtschaft sprechen, die von Ce.SAR (Zentrum für landwirtschaftliche und ländliche Entwicklung), ISMEA, Universität Perugia (Abteilung für Agrar-, Lebensmittel- und Umweltwissenschaften) und ASNACODI Italia (National Association of Consortia of [...]

Weiterlesen

Wein, Lebensmittelkennzeichnung, Waldbewirtschaftung und Fischerei im Mittelpunkt des Treffens Das bilaterale Treffen zwischen dem Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli und dem slowenischen Amtskollegen Josže Podgoršek fand heute im Schloss Dobra in Slowenien statt. Mehrere Punkte im Mittelpunkt des Treffens, von möglichen gemeinsamen Aktionen zur Unterstützung des Weinsektors, [...]

Weiterlesen

Roma, XNUMX gennaio XNUMX. Nella riunione odierna della Conferenza Stato – Regioni e Province autonome è stata raggiunta l’intesa sul Decreto del Ministro Stefano Patuanelli relativo alle piante officinali, adottato di concerto con il Ministero della Transizione Ecologica e con il Ministero della Salute. L’intesa raggiunta in Conferenza Stato – Regioni permette di definire l’elenco […]

Weiterlesen

Das Ministerium für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik hat der Europäischen Kommission den Nationalen Strategieplan für die Umsetzung und Koordinierung der GAP-Programme 2023-2027 vorgelegt, nachdem Minister Stefano Patuanelli ihn in den letzten Tagen allen Beteiligten erläutert hatte, zuletzt bei die Partnerschaftstabelle. Der Plan sieht eine [...]

Weiterlesen

Minister Patuanelli unterzeichnet das Dekret über die Verteilung von 10 Millionen Euro für die kleineren Lieferketten Minister Stefano Patuanelli hat gestern das Dekret über die Kriterien und Methoden für die Zuweisung der Mittel des Fonds zum Schutz und zur Wiederbelebung der Imkerei, des Brauens, des Hanfs und der Nüsse. […]

Weiterlesen

Nach der Stellungnahme der Staaten-Regionen-Konferenz unterzeichnete Minister Stefano Patuanelli die beiden Dekrete über die Verteilung von Ausgleichsmaßnahmen für Schäden durch Naturkatastrophen und widrige Klimaereignisse an landwirtschaftliche Unternehmer im Bereich Produktion, Unternehmensstrukturen, Infrastrukturen und Rekultivierung funktioniert. Auszahlungen aus dem Solidaritätsfonds [...]

Weiterlesen

Auf dem Anwesen des Präsidenten von Castelporziano findet am Donnerstag, den 9. Dezember um 09.30 Uhr im Trophäensaal die vom Ministerium für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik organisierte Veranstaltung „Grüne Architektur in der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik“ statt. Minister Stefano Patuanelli wird die durch die neue GAP eingeführten grünen Profile mit dem Modell der "grünen Architektur" [...]

Weiterlesen

Das Dekret zur Festlegung der Kriterien und Methoden für die Gewährung von Zuschüssen für die Unterstützung und Entwicklung der Olivenöl-Lieferkette zur Förderung der Aggregation des Sektors, die Produktionssteigerung wurde heute vom Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli unterzeichnet die allgemeine Nachhaltigkeit des Sektors. Die Bestimmung, die für [...]

Weiterlesen

Der Supply Chain Table der Milchindustrie unter dem Vorsitz von Minister Stefano Patuanelli hat heute sein Amt im Ministerium für Agrarpolitik angetreten. Eingerichtet durch Ministerialdekret vom 12. November nach Unterzeichnung der Absichtserklärung zum Schutz der italienischen landwirtschaftlichen Betriebe, mit Beratungs- und Überwachungsaufgaben und zur Erörterung der Maßnahmen [...]

Weiterlesen

Über 2 Milliarden Euro zur Unterstützung und Wiederbelebung des Agrarsektors, zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Lieferketten und zur Förderung von Landwirten unter 40 Jahren . Wie von Minister Stefano Patuanelli dringend gewünscht, für den Agrar- und Ernährungssektor [...]

Weiterlesen

 „Ich habe gerade die Absichtserklärung zur Unterstützung des Milchsektors unterzeichnet. Ein Ergebnis, das durch den Einsatz aller Teile der Lieferkette ermöglicht wurde: Hersteller, Verarbeiter und Händler. Gemeinsam haben wir eine Vereinbarung getroffen, die es Landwirten ermöglicht, die Verteilung der Wertschöpfung entlang der Wertschöpfungskette neu auszubalancieren. Es ist ein […]

Weiterlesen

Das Dossier mit dem italienischen Widerstand gegen die Anerkennung der traditionellen europäischen geografischen Nennung für den kroatischen Prošek wurde heute Morgen der Europäischen Kommission zugeleitet. Das Dokument wurde von Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli und dem für den Weinsektor zuständigen Unterstaatssekretär Marco Centinaio während einer Pressekonferenz [...]

Weiterlesen

Die Reform der neuen GAP, der Nationale Strategieplan, die Schritte zur Unterstützung der Entwicklung des Primärsektors, die Nationale Strategie für das Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaftssystem. Diese Themen standen im Mittelpunkt des heutigen Treffens im Landwirtschaftsministerium zwischen Minister Stefano Patuanelli und [...]

Weiterlesen

Nährwertkennzeichnung, Fischerei und GAP im Mittelpunkt der bilateralen Veranstaltung Minister Stefano Patuanelli hat am Freitag den griechischen Minister für ländliche Entwicklung und Ernährung, Spilios Livanos, empfangen. Im Mittelpunkt des Treffens standen gemeinsame Maßnahmen auf europäischer Ebene zur Nährwertkennzeichnung auf der Vorderseite der Packung und zur neuen GAP. In Bezug auf das Thema Nutriscore haben die beiden [...]

Weiterlesen

Luciana Lamorgese wählt den historischen Spieler der Nordliga, Roberto Maroni, als Vorsitzende der Konsultation über den Kontrast zum Caporalato. Hauptquartier? Das Innenministerium. Die Reaktion des Vorsitzenden der Liga, Matteo Salvini, war lau und erregt: „Um Ergebnisse zu erzielen, muss eine eindeutig unzureichende Ministerin wie Luciana Lamorgese auf ein wichtiges Mitglied der Liga zurückgreifen. Maroni hat die Gesamt- und [...]

Weiterlesen

Der Minister für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli wird am morgigen Mittwoch, 20. Oktober, um 12 Uhr, an der Unterzeichnungszeremonie des Übereinkommens zwischen Crea und Sport and Health Spa teilnehmen. Die Absichtserklärung wird am Hauptsitz von Crea von Carlo . unterzeichnet Gaudio, Präsident del Crea, und Vito Cozzoli, Präsident und CEO [...]

Weiterlesen

Patuanelli: "Es ist nicht möglich, Italian Sounding zu institutionalisieren." in der Welt , der Standardwert und die kroatische Prošek-Ausgabe. Dies waren die [...]

Weiterlesen

Im Mittelpunkt des Treffens der Milchpreis im Stall und die Institutionalisierung des Tisches Das Treffen des Tisches der Milchlieferkette wurde heute per Videokonferenz in Anwesenheit des Landwirtschaftsministers Stefano Patuanelli abgehalten. Im Mittelpunkt des Treffens standen der Preis für Abhofmilch und die Situation des Milchmarktes in Italien. Während […]

Weiterlesen

Das von den Carabinieri mit wissenschaftlicher Unterstützung von CREA erstellte Nationale Inventar der Wälder und Waldkohlenstofftanks wird morgen im Streaming in Mailand präsentiert. In der Präsentation, an der Mipaaf und MiTE teilnehmen, werden die Daten zur Beschaffenheit der Wälder in Italien illustriert. Die Initiative, an der sich Mipaaf und MiTE beteiligen werden, ist Teil [...]

Weiterlesen

Auf meinen Vorschlag hat der Ministerrat dem Vorentwurf des Gesetzesdekrets zugestimmt, das unlautere Praktiken in den Handelsbeziehungen in der Lebensmittelkette verbietet. Dies ist eine sehr wichtige Maßnahme, die dazu dienen wird, das Kräftegleichgewicht zwischen den Handelsparteien wieder ins Gleichgewicht zu bringen und eine gerechtere Position für Landwirte und [...]

Weiterlesen

Rede des Ministers für Agrar-, Ernährungs- und Forstpolitik Stefano Patuanelli bei einer Pressekonferenz mit EU-Landwirtschaftskommissar Janusz Wojciechowski Wir haben in den letzten Monaten gemeinsam mit dem Rat daran gearbeitet, dass die GAP-Reform nach 2020 eine epochale Reform , wurde entwickelt, um die Bedürfnisse der Landwirte in allen Bundesstaaten [...]

Weiterlesen

Der Ministerialdekret zur Refinanzierung des Nationalfonds für die Verteilung von Nahrungsmitteln an die Bedürftigsten wurde von Minister Stefano Patuanelli im Einvernehmen mit dem Minister für Arbeit und Sozialpolitik Andrea Orlando unterzeichnet. 2012 wurde der Nationalfonds bei der Agentur für Auszahlungen in der Landwirtschaft - AGEA [...]

Weiterlesen

Bereit, das neue Statut der Bewegung zu unterzeichnen, so kündigte Vito Crimi die Annäherung zwischen Beppe Grillo und Giuseppe Conte an. Nach dem langen Sonntag der Telefonate und Remote-Meetings endlich die Unterzeichnung des Rahmenabkommens und der gemeinsamen Erklärung: Denn für die demokratische Stabilität des Landes ist eine klare Führung der M5S unabdingbar. […]

Weiterlesen

Minister Patuanelli unterzeichnet das Dekret über die Verteilung der Mittel des Fonds zur Unterstützung des Rübenanbaus Der Landwirtschaftsminister Stefano Patuanelli hat das Dekret über die Verteilung der Mittel des Fonds zur Unterstützung des Rübenanbaus unterzeichnet, der mit die DL Sostegni bis. Die eingeführten Maßnahmen für [...]

Weiterlesen

Der Fortschritt der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), die Strategie zum Tierschutz, die aktuelle Situation der Agrarmärkte und Fragen im Zusammenhang mit dem Handel. Dies sind die Hauptthemen, zu denen die Minister für Landwirtschaft und Fischerei der EU-Länder während des informellen Agrifish Council in Videokonferenzen diskutierten. Auf [...]

Weiterlesen

Das Reformpaket für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020, die Strategien zur Erreichung der Ziele des Green Deal und der Farm-to-Fork-Strategie, das neue Delevery-Modell, Innovation und digitaler Übergang. Dies waren die Themen im Zentrum des Gipfeltreffens der EU-Minister für Landwirtschaft und Fischerei, die [...]

Weiterlesen

Die Wirtschafts- und Finanzminister Roberto Gualtieri, für Infrastruktur und Verkehr Paola De Micheli, für wirtschaftliche Entwicklung Stefano Patuanelli und für Arbeits- und Sozialpolitik, Nunzia Catalfo, haben heute das Newco Constitution Decreto für den Luftverkehr unterzeichnet. "Newco ist der erste Schritt zur Gründung eines [...]

Weiterlesen

Bellanova und Patuanelli: "Transparenz schaffen, obligatorische Herkunft ist für alle Lebensmittel in Europa erforderlich." Die Verpflichtung, die Herkunft von Weizen für Hartweizennudeln, die Herkunft von Reis, anzugeben, wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert und Tomaten in verarbeiteten Produkten. Die Minister für Land-, Ernährungs- und Forstpolitik, Teresa Bellanova, [...]

Weiterlesen

In den Verhandlungen der Regierung von ArcelorMittal ist ein Riss zu sehen. Ilva, einen Schritt vom Abgrund entfernt, erblickt ein schwaches Licht der Hoffnung. Die Einsätze auf dem Verhandlungstisch sind unbeweglich: bis zu den von ArcelorMittal erklärten 5 strukturellen Entlassungen und der Einhaltung der Verpflichtungen auf Industrie- und Umweltebene, wobei der Übergang für [...]

Weiterlesen