(von Giovanni Ramunno) Der zweiphasige Schritt des Präsidenten der Russischen Föderation, zuerst die Krim zu annektieren und dann in die Ukraine einzumarschieren, ist ein klares Signal des Kreml, dass er zumindest in Europa die Sphären der Russischen Föderation wiederherstellen will Einfluss, weil sie noch immer als unbestreitbare Tatsache der Geopolitik gelten. Um seine Ziele zu erreichen, ist Russland überzeugt, [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Draghis Rücktritt ist wie eine kalte Dusche für alle westlichen Kanzleien. Nur Italien schafft es in seinem gesunden Wahnsinn, eine Persönlichkeit wie Mario Draghi zum Rücktritt zu zwingen. Wir haben eine wichtige Persönlichkeit, die respektiert wird, vor allem aber, die von Washington und Brüssel fast mit Ehrfurcht angehört wird. Zu uns, […]

Weiterlesen

Die diplomatischen Beziehungen zwischen den Ländern sind eifrig, alle suchen nach einem Ausweg für die Energie- und Weizenfrage, aber auch, um das Gleichgewicht in der Weltordnung wiederherzustellen, das von Tag zu Tag und in Folge des Ukrainekriegs immer prekärer geworden ist . Fast alle Staaten, die vor wirtschaftlichen Problemen stehen, sind von diesem neuen Kurs betroffen, [...]

Weiterlesen

Krieg der Energie und des Weizens (von Massimiliano D'Elia) Am Ende gelingt Putin wahrscheinlich sein verrückter Plan, der gar nicht so verrückt ist: westliche Demokratien zu unterminieren, die seit Jahren auf der Überzeugung von dauerhaftem Frieden beruhen, garantiert durch die NATO und die Vereinten Nationen. Weniger überzeugend ist jedoch die Fähigkeit der Union, Einfluss [...]

Weiterlesen

Die russische Offensive auf Kiew geht weiter. Kurz nach Sonnenaufgang, um 6:30 Uhr Ortszeit, waren in der ukrainischen Stadt einige Explosionen zu hören. "Vier Explosionen waren zu hören, jetzt hängt schwarzer Rauch über der Stadt." Nach Berichten des ukrainischen Abgeordneten Oleksiy Goncharenko auf Twitter trafen die Raketen Wohngebäude. Es gibt noch keine Informationen über die Schäden und [...]

Weiterlesen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj schickte gestern ein weiteres Video, um mit seinem Volk zu sprechen: „Das Schwarze Meer wird sicher sein und unseres, alles wird wieder aufgebaut, Russland hat nicht genug Raketen, um den Lebenswillen der Ukrainer zu brechen“. Inzwischen hat das Kiewer Parlament die Einfuhr russischer Bücher und Zeitungen verboten und [...]

Weiterlesen

Gestern meldete Gazprom, das russische staatliche Energieunternehmen, eine weitere Reduzierung seiner Ströme zum Alten Kontinent durch die Gaspipeline Nord Stream 1 um ein Drittel, nur wenige Stunden nach der Ankündigung einer ersten drastischen Kürzung um 40 %. Die neue Entwicklung im Tauziehen um die Methanversorgung bringt [...]

Weiterlesen

Russland öffnet sich einer Friedensintervention des Papstes, Polen befürchtet eine Mission des Trios Scholz-Macron-Draghi in Kiew. Die Ukraine hingegen legt beim heutigen Treffen der Verteidigungsminister bei der Nato in Brüssel eine Einkaufsliste vor. Am Boden ist Severodonetsk praktisch umzingelt und die Verbindungen mit Lisichansk sind [...]

Weiterlesen

Wladimir Putin ist an Krebs erkrankt und im März einem Attentat entkommen. Dies sind die Schlussfolgerungen eines Geheimberichts von US 007 nach den Gerüchten, die in den letzten Wochen im Umlauf waren, wie 'Newsweek' unter Berufung auf drei Führungskräfte von drei verschiedenen amerikanischen Geheimdiensten enthüllt. Im Einzelnen haben die Informanten [...]

Weiterlesen

Die außerordentliche Ratstagung der EU-Kommission am Montag schien ein Erfolg. Andererseits wurden gestern beim Treffen der Botschafter einige Kupplungen reaktiviert. Nicht nur die Ölfrage (vom Termin für die Unterbrechung des Seetransports sind wir noch weit entfernt), auch die Frage von Patriarch Kirill hat die Debatte um Sanktionen gegen Russland intensiviert. [...]

Weiterlesen

(von Giuseppe Paccione) Ende März hatten sich die Truppen der Russischen Föderation aus dem Umland der ukrainischen Hauptstadt Kiew zurückgezogen und viele ukrainische Leichen auf den Straßen verstreut zurückgelassen, einige davon erschossen, andere hingerichtet gefesselt vor dem Tod, wieder andere wurden von Panzern getroffen. [...]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin, Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Russischen Föderation, nahm an der Militärparade anlässlich des 77. Jahrestages des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg 1941-1945 teil. Insgesamt waren 11.000 Mitarbeiter und 131 Einheiten militärischer Ausrüstung an der Parade beteiligt. russische Mitbürger, liebe Veteranen, [...]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin richtete am Vorabend der großen Parade zur Feier des Sieges über den Nationalsozialismus eine Botschaft der guten Wünsche an alle Länder des ehemaligen Sowjetblocks, einschließlich der Ukraine, und an die beiden separatistischen Republiken Donezk und Lugansk : "Wie 1945 wird der Sieg unser sein ". "Heute ist unser Militär, wie ihre Vorfahren, [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) In Transnistrien, einem pro-russischen Gebiet, wurden zwei Antennen getroffen, das Land hat die Sicherheitskräfte in Alarmbereitschaft versetzt. In der Nähe des Dorfes Staraya Nelidovka in der Region Belgorod im Westen Russlands, nahe der Grenze zu […]

Weiterlesen

(von Giuseppe Paccione) Mit beispielloser Geschwindigkeit reagierte die internationale Gemeinschaft sofort auf die Forderungen der Kiewer Behörden bezüglich der Verantwortung für internationale Verbrechen, die auf ihrem Territorium von russischen Truppen und nichtstaatlichen Akteuren begangen wurden, die die von Putin gewünschte militärische Sonderoperation flankierten. Dieser Aufwand, der nötig ist, [...]

Weiterlesen

„Russische Truppen haben den Kampf um den Donbass begonnen“, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj gestern Abend. In Mykolajiw, östlich von Odessa, waren in der frühen Nacht viele Explosionen zu hören. Auch in Charkiw wurden Bombenanschläge gemeldet. Berichten zufolge wurde ein Dorf in der Grenzregion Belgorod von der Seite [...]

Weiterlesen

Der Druck der Russen auf die Stadt Mariupol werde härter, "wenn sie weiter Widerstand leisten, werden sie alle eliminiert". Laut einer Mitteilung von Interfax, die den Sprecher des Ministeriums, Igor Konashenkov, zitierte, handelt es sich um die Botschaft des russischen Verteidigungsministeriums an den ukrainischen Widerstand, der im Azovstal-Stahlwerk in Mariupol verbarrikadiert ist, nachdem [...]

Weiterlesen

Säuberung innerhalb des FSB, des Moskauer Geheimdienstes, des ehemaligen KGB. Mindestens 150 Beamte wurden von den Sicherheitsbehörden entlassen, weil sie persönlich an den Rückschlägen schuld sind, die sie während der Invasion in der Ukraine erlitten haben. Die Nachricht wurde von der Londoner Zeitung Times veröffentlicht, die von britischen Geheimdienstquellen vorbereitet wurde. Mehr noch: Laut dem englischen MI5 sind viele [...]

Weiterlesen

Kreml-Sprecher Peskow sagte gestern, dass „die Operation in naher Zukunft abgeschlossen sein könnte. Es geht weiter, wir erreichen unsere Ziele. Sowohl militärisch, im Hinblick auf den Fortschritt der Operation als auch durch die Verhandlungen, die mit den ukrainischen Kollegen verhandelt werden, wird erhebliche Arbeit geleistet. Alle schauen auf den 9. Mai, wenn [...]

Weiterlesen

Das US-Verteidigungsministerium ist sich fast sicher, dass Putin die Eroberung Kiews aufgegeben hat, auch wenn er die Waffenlieferungen an die Ukraine nicht bremst und weitere 134 Soldaten schickt, um einen teilweisen Ersatz der Soldaten zu begünstigen, die bereits über 40 Tage gekämpft haben. US-Verteidigungsminister Lloyd Austin sagte gestern auf der Konferenz [...]

Weiterlesen

Gestern hat sich Italien mit seinen westlichen Partnern verbündet, indem es 30 russische Diplomaten ausgewiesen hat, die in der russischen Botschaft in Italien gearbeitet haben. Berlin vertrieb 40, Frankreich und Spanien 35 bzw. 25. Die anderen Länder Europas folgen: Rumänien, Schweden, Slowenien und Dänemark. Die Sprecherin des Moskauer Außenministeriums, Maria [...]

Weiterlesen

Gestern sagte Präsident Biden auf dem NATO-Gipfel, wenn Russland chemische Kampfstoffe wie die in Syrien eingesetzten einsetzt, „werden wir reagieren, und die Art der Reaktion wird von der Art ihres Einsatzes abhängen“. Für NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg "zielt die russische Rhetorik darauf ab, nach Vorwänden zu suchen, um den Einsatz von Waffen [...]

Weiterlesen

Wird es Propaganda sein oder ein (wahrscheinlicher) Hinweis des russischen Geheimdienstes, der unter dem Tisch an den ukrainischen Geheimdienst weitergegeben wurde? Die Ukrainer argumentieren, dass hochrangige russische Regierungsbeamte eine Verschwörung im Gange haben, mit dem Ziel, Präsident Wladimir Putin zu verdrängen (vielleicht sogar durch Tötung) und ein ausgehandeltes Abkommen mit dem Westen zu fördern. Sie dachten über Vorsicht [...]

Weiterlesen

Die Auswirkungen des Russland-Ukraine-Konflikts auf den Lebensmittelmarkt und die Umsetzung der GAP-Strategiepläne im Mittelpunkt des EU-Landwirtschaftsrats Die Lage des Agrar- und Lebensmittelmarkts nach dem Russland-Ukraine-Konflikt und die Ermittlung von Maßnahmen zur Gewährleistung Ernährungssicherung in der EU nach der Krise: Das waren die zentralen Punkte des EU-Agrarrates [...]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Moskau hat angekündigt, dass es zum ersten Mal in der Ukraine die Kinzhal eingesetzt hat, ballistische Hyperschallraketen mit nuklearen oder konventionellen Fähigkeiten, die von einer modifizierten Mig-31 abgefeuert werden. Es ist eine der sechs Waffen der "nächsten Generation", die Putin in seiner Rede am 1. März 2018 zitierte. Eine Demonstration für die Welt, dass die Hyperschalltechnologie [...]

Weiterlesen

Nach Russlands Invasion in der Ukraine ist es angebracht, mehr über den Staatsapparat zu erfahren, der es dem modernen Zaren Wladimir Putin ermöglicht, die ganze Welt in Schach zu halten. Bei einem BIP von knapp über 1700 US-Dollar (Jahr 2020) gibt Moskau jedes Jahr rund 4 Prozent für Militärausgaben aus (70 [...]

Weiterlesen

Eine Verurteilung der russischen Militärintervention in der Ukraine ist in einem Brief enthalten, der von 4 Lehrern, Akademikern, Studenten, Absolventen und Mitarbeitern der angesehenen „Lomonossow“-Universität in Moskau, der ältesten in Russland, unterzeichnet wurde. „Wir verurteilen kategorisch den Krieg, den unser Land in der Ukraine geführt hat“, heißt es in dem Dokument. Unterdessen Maria Ovsiannikova, die Frau [...]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Putins Armee dachte, dass, wie auf der Krim geschehen, die Einnahme der Ukraine ein Kinderspiel wäre, eine schnelle und schmerzlose Operation. Tatsächlich wurde der massive Einsatz von Truppen und Fahrzeugen in der Ukraine der russischen Öffentlichkeit als „Spezialoperation“ erzählt, ohne jemals das Wort „Krieg“ zu sagen. Aber schon nach ein paar Tagen ist die [...]

Weiterlesen

Der russische Luftangriff im Morgengrauen in der Nähe von Lemberg zielte auf einen nur 25 Kilometer von Polen entfernten Militärstützpunkt (Iwano-Frankiwsk) und scheint eine direkte Botschaft Russlands an die NATO und die EU zu sein. Am Stützpunkt befindet sich auch das Internationale Zentrum für Frieden und Sicherheit (Ipsc), wo im vergangenen September die Übungen stattfanden [...]

Weiterlesen

Der FSB, der früher gefürchtete KGB, wird angegriffen, diesmal nicht von ausländischen Geheimdiensten, sondern von Wladimir Putin selbst. Der Präsident ließ angeblich den Leiter einer FSB-Abteilung und seinen Stellvertreter verhaften und ihnen vorwerfen, ihn nicht ordnungsgemäß über die Widerstandsfähigkeit der Ukraine informiert zu haben. Nach dem, was Andrei Soldatov über Meduza berichtete, [...]

Weiterlesen

Die Systeme der Internationalen Atomenergiebehörde, die das ukrainische Kernkraftwerk in Saporischschja überwachen, haben die Übertragung von Daten eingestellt; Gestern gab es eine ähnliche Unterbrechung vom Standort Tschernobyl: Die IAEA sagt, sie sei "besorgt". Selenskyj glaubt derweil, „dass die Drohung mit einem Atomkrieg ein Bluff“ von Putin ist. "Die Bombardierung eines Kinderkrankenhauses ist ein Beweis [...]

Weiterlesen

"Dieser Krieg wird lange dauern" und "wir müssen uns vorbereiten": Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte heute bei einem Besuch der Landwirtschaftsmesse. Macron hat dafür gesorgt, dass Waffen an Zelesky geschickt werden, während Biden 350 Millionen Dollar geschickt hat. Inzwischen versucht die russische Para, Kiew ohne Licht zu verlassen, aber sie [...]

Weiterlesen

(von Luca Fiorletta) Eine Sirene ertönt im Herzen Osteuropas und erinnert die westliche Welt daran, dass der Krieg wirklich existiert, dass er nicht nur eine exotische oder ferne Tatsache ist: Seine Realität ist so, weil er dem Menschen und dem Mann gehört, Weißt du, war immer gleich. Nicht einmal die Pandemie unserer Tage [...]

Weiterlesen

Der Westen verhängt geschlossen Sanktionen gegen Russland, während der Kampf vor Ort stündlich voranschreitet und Tote und Verletzte registriert werden. Das Moskauer Bulletin berichtet von 74 zerstörten Militärzielen, darunter 11 Landebahnen. Nach Angaben der ukrainischen Präsidentschaft wurden „mehr als 40 ukrainische Soldaten und etwa 10 Zivilisten getötet“. Weitere 18 Opfer, darunter [...]

Weiterlesen

Gestern Abend ging Putin auf die Fakten ein, er erkannte live im Fernsehen die Unabhängigkeit der beiden separatistischen Republiken Lugansk und Donezk an, unterzeichnete ein Dekret und zwei Kollaborationsverträge. Spät in der Nacht fuhren die ersten russischen Panzerfahrzeuge in Donezk ein, als Friedenstruppe oder um prorussische Bürger vor Repressalien der Ukrainer zu schützen. Jeden […]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Erste Nacht der Ruhe im Donbass, nach Tagen der Hochspannung mit Sabotage, Bombenexplosionen und den ersten Tests mit Artillerieangriffen beider Seiten. Die Spannung ist gestiegen, weil die Diplomatie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt hat und weil Moskau es sich lange nicht leisten kann, [...]

Weiterlesen

Das Neueste zur Krise im Donbass Etwa 40 Flüchtlinge sind aus dem Donbass geflohen und in der russischen Region Rostow angekommen. Dies wurde von der Agentur Interfax unter Berufung auf Alexander Chupriyan, Interimsminister für Notsituationen, gemeldet. „Mehr als 40 Menschen, die die Nachbarregionen verlassen mussten, kamen in Russland an. An diesem Punkt […]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Die Invasion Georgiens 2008, die Annexion der Krim 2014, die „Friedens“-Interventionen in Berg-Karabach 2021 und in Kasachstan im Januar dieses Jahres, die Intervention in Syrien 2015 zur Unterstützung von Bashar Assad , in Libyen im Jahr 2017, um Khalifa Haftar und die von der Cyrenaica verstreuten Wagner-Söldner zu schützen [...]

Weiterlesen

Während die CIA fast sicher ist, dass es am Mittwoch zu einer Invasion kommen wird, versucht die Diplomatie, das Unwiederbringliche zu vermeiden. Leider kam es aus dem Gespräch zwischen den US-amerikanischen und russischen Präsidenten Joe Biden und Wladimir Putin nicht zur erhofften Wende, beide haben ihre Positionen entschieden bekräftigt. Biden war entschieden: "Im Falle eines Angriffs wird der Westen [...]

Weiterlesen

(Di Marinella Pacifico, Mitglied der Auslandskommission des Senats) Sich ausschließlich auf die militärische Krise in der Ukraine zu konzentrieren, ist eine Übung, die, wenn sie nicht mit der richtigen Linse gelesen wird, Gefahr läuft, im Herzen Europas ins Stocken zu geraten. Im Rest der Welt werden ebenso wichtige Spiele gespielt, etwa um die geopolitischen Vorzüge für die Sphären [...]

Weiterlesen

Die Krise in der Ukraine hält die internationale Gemeinschaft in Atem mit Putin, der seine eigene Propaganda zu vermasseln scheint. Während einerseits die NATO, die USA und die EU entschlossen sind, ihre Position zu behaupten, sprechen die verschiedenen europäischen Länder ohne bestimmte Reihenfolge mit Putin und versuchen, ihn dazu zu bringen, mit Überzeugung den einzigen Weg [...]

Weiterlesen

(von Andrea Pinto) Die italienische Regierung nimmt mit dem Militär an Nato-Übungen teil, um das Territorium im Baltikum zu markieren und Moskaus Ambitionen auf die Ukraine entgegenzutreten, während die Industrie, auch die italienische, Putin zuzwinkert. Gestern über zwei Stunden "von Angesicht zu Angesicht" in einer Fernkonferenz zwischen der italienischen Industrieelite und Vladimi Putin, der [...]

Weiterlesen

Die Times berichtet von Putins Befürchtung, die USA könnten Hyperschallraketen in der Ukraine stationieren. "Wir sind sehr besorgt über die globalen Raketenabwehrsysteme der USA, wir denken, dass sie in der Nähe von Russland stationiert werden könnten", sagte Putin gestern bei einem Treffen mit seinen hochrangigen Beamten. Putin erklärte, dass [...]

Weiterlesen

Die Shanghai Cooperation Organization – SCO – sollte den Beginn eines alternativen Multilateralismus markieren, der die Bemühungen Chinas und Russlands insbesondere heute in der umstrittenen afghanischen Landschaft vereinen könnte. Die Reden auf dem Duschanbe-Gipfel von Wladimir Putin und Xi Jinping scheinen in diese Richtung zu weisen. Die Afghanistan-Krise führt zu einer Konvergenz der Interessen [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) In den USA kommt es seit einiger Zeit zu großen Hackerangriffen, die zum Teil auf kritische Infrastrukturen abzielen und schwer sofort lösbare Probleme verursachen, die auf entwaffnende Weise gezeigt haben, die extreme Verwundbarkeit von Staaten angesichts der virtuellen Bedrohung, deren wichtigster (oft staatlicher) [...]

Weiterlesen

Dreistündige Gespräche zwischen Außenministern und Diplomaten nach dem Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin. Corsera berichtet über Putins Zufriedenheit bei seiner Rückkehr in die Heimat: „Biden, geschickt und vorbereitet, ist konzentriert, er weiß, was er will. Er flog von einem Kontinent zum anderen, mit dem Jet [...]

Weiterlesen

Moskau muss "Spannungen abbauen", das ist die Botschaft, die Joe Biden nach der Belagerung der nahe der Grenze zur Ukraine stationierten Kreml-Truppen an Putin senden wollte. Mindestens 100 Einheiten würden an den Westgrenzen von Moskau eingesetzt. Biden rief den Kremlmieter an und schlug ein Treffen in den kommenden Monaten in einem [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Das türkische Parlament wird am Donnerstag, dem 2. Januar, um 14 Uhr in einer außerordentlichen Sitzung zusammentreten, wenn es in Italien um 12 Uhr sein wird, um die Abstimmung über den AKP-Antrag von Präsident Erdogan zur Genehmigung der Entsendung von Truppen nach Libyen vorwegzunehmen zur Unterstützung der Regierung des nationalen Abkommens von Fayez al-Sarraj gegen die Offensive der Milizen von [...]

Weiterlesen

Die New York Times berichtete, dass das russische Militär am vergangenen Freitag bekannt gegeben habe, dass es eine Hyperschallwaffe eingesetzt habe, die es schafft, den amerikanischen Raketenabwehrsystemen zu entkommen, und damit ein neues Kapitel im langen Wettrüsten zwischen den beiden wichtigsten Atommächten aufgeschlagen hat. in der Welt. Amerikanische Beamte zögern, [...]

Weiterlesen

In Kürze wird #Gazprom den Beginn der Flüssiggasversorgung Chinas über die Pipeline „Power of Serbia“ bekannt geben. Mit dieser Arbeit bereitet sich Russland darauf vor, die weltweite Führungsrolle bei der Verteilung von Energie, insbesondere von Flüssiggas, zu erobern. Wie Bellomo in Il Sole 24Ore schreibt, wird der russische Schritt dazu neigen, [...]

Weiterlesen

Der fehlgeschlagene Raketentest am Weißen Meer, bei dem fünf russische Wissenschaftler getötet wurden, umfasste einen kleinen Kernreaktor. Dies wurde von einem leitenden Angestellten des Instituts angekündigt, an dem die Opfer gearbeitet haben: Das Institut befasst sich in begrenztem Umfang mit Energiequellen, die "radioaktives Material, einschließlich spaltbares Material und Radioisotopenmaterial", für [...]

Weiterlesen

Außer Salvini, Savoini & Co. Mit Russland werden die Fakten von Angela Merkel mit Gazprom gemacht. Jetzt ist das Spiel mit Ursula von der Leyen, der neuen Präsidentin der EU-Kommission, beendet. Fausto Carioti über Libero erklärt die Details der Operation. Seite an Seite Putins Lobbyisten, das vom Kanzler angeführte Team und die [...]

Weiterlesen

Donald Trump unterstützte ohne Rücksprache mit dem Außenministerium General Haftar, was auch Italien in Verlegenheit brachte, das fast allein den libyschen Anwärter Al Serraj unterstützte, den einzigen, der von der internationalen Gemeinschaft legitimiert wurde. Premierminister Giuseppe Conte aus China musste die italienische Position überprüfen: "Unsere Position ist nicht bei [...]

Weiterlesen

Russland auf Augenhöhe mit China ist in Afrika sehr aktiv. Waffen und logistische Hilfe - dies ist der Verhandlungschip mit afrikanischen Ländern, um Zugang zu Mineral- und Energieressourcen und territorialen politischen Einfluss zu erhalten. Die Länder, in denen sich Russland aktiv einmischt, sind Libyen, Sudan, Mali, Niger, Tschad, Burkina Faso, Mauretanien, Mosambik und Angola. [...]

Weiterlesen

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, kehrte in einem Artikel der russischen Zeitung "Kommersant" zurück, um über die jüngste Kontroverse mit US-Präsident Donald Trump zu sprechen, der in den letzten Tagen drohte, die Türkei in diesem Fall "wirtschaftlich zu zerstören" Letzterer "greift die Kurden an" in Nordsyrien. "Die Türkei sucht nicht [...]

Weiterlesen

Der letzte Test war ein Erfolg und Russland verfügt über neue Hyperschallraketen, die Atomsprengköpfe tragen können. Präsident Wladimir Putin kündigte es der Nation stolz an und erklärte, dass die Waffen bereits im nächsten Jahr einsatzbereit sein könnten. Lassen Sie uns über das neue strategische Raketensystem Avangard sprechen, das Ziele treffen kann [...]

Weiterlesen

Putin und seine "Promethean Bet" sollen einfach Chaos im Westen schaffen, um zu vermeiden, "Russland zu umkreisen". Ein Chaos für Chaos. Der von Il Foglio veröffentlichte Artikel ist sehr interessant und wird in den interessantesten Teilen berichtet. Die These von „Chaos als Strategie. Putins 'Promethean' Gamble ", ein Bericht, der gerade von [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Der italienische Premierminister Giuseppe Conte hat die Unterstützung von Donald Trump und Wladimir Putin mit einem einzigen Schlag gesammelt. Auf dem Palermo-Gipfel am 12. und 13. November steigt der Rang der Teilnehmer für das Libyen-Dossier. Russland hat die Teilnahme des russischen Premierministers bestätigt [...]

Weiterlesen

(von Massimiliano D'Elia) Der italienische Premierminister Giuseppe Conte ist in diesen Tagen in Moskau, in einem für beide Länder sehr "heißen" Moment. Italien sucht wahrscheinlich nach einer bedeutenden Bank angesichts zweier wirklich wichtiger "Probleme" für die Gesundheit und das Leben der gelbgrünen Regierung. Die Ablehnung durch die [...]

Weiterlesen

Laut dem, was Putin gestern auf dem Valdai-Forum in Sotschi sagte, haben die ISIS-Terroristen fast 700 europäische und amerikanische Bürger in Gebieten Syriens als Geiseln genommen, die von proamerikanischen Kräften kontrolliert werden. Der russische Präsident fügte hinzu, dass die Terroristen - ohne Angabe ihres Inhalts - ein Ultimatum gestellt hätten, mit dem Mord zu drohen [...]

Weiterlesen

Nachdem der russische Oppositionsführer Nalvalny im vergangenen Januar eine 30-tägige Haftstrafe wegen Organisation nicht autorisierter Proteste verbüßt ​​hatte, wurde er gerade aus dem Gefängnis entlassen und sofort verhaftet und in ein Polizeiauto gesteckt. Die Nachricht wurde von seinem Sprecher bekannt gegeben, indem er eine Nachricht auf Twitter veröffentlichte, in der erklärt wurde, dass [...]

Weiterlesen

Präsident Donald Trump sagte heute auf wiederholte Anfragen Polens nach einem dauerhaften militärischen Aufenthalt der Vereinigten Staaten, dass die Vereinigten Staaten diese Bitte prüfen und die Bedenken Polens hinsichtlich einer möglichen Aggression der Vereinigten Staaten teilen. von Russland. Polen hat wiederholt [...]

Weiterlesen

Laut CNBC hat Russland im vergangenen Jahr bei einem fehlgeschlagenen Test eine Rakete mit Atomantrieb verloren, und jetzt bereitet sich Moskau darauf vor, danach zu suchen. Berichten aus dem vergangenen Mai zufolge prahlte der russische Präsident Wladimir Putin Anfang März, sein Land habe sich wie kein anderes entwickelt [...]

Weiterlesen

Mehrere ehemalige US-Geheimdienstbeamte haben ihre aktiven Kollegen zum Rücktritt aufgefordert, obwohl Präsident Donald Trump sich wegen der angeblichen Einmischung Russlands in die Präsidentschaftswahlen 2016 gewendet hat. Am Dienstag gab der US-Präsident einen ungewöhnlichen Rückzug und eine Korrektur der seine öffentliche Erklärung am Montag in Helsinki, Finnland, in der es [...]

Weiterlesen

Trump und Wladimir Putin in Helsinki zu einem "historischen" Gipfel, der in den letzten Tagen von heißen Äußerungen des amerikanischen Präsidenten erwartet wurde. Trump riet der britischen Premierministerin Theresa May, die Europäische Union für die Brexit-Affäre anzuprangern, und wies Europa dann offiziell als Gegner der USA auf Augenhöhe mit China und Russland aus. Vor der Ankunft [...]

Weiterlesen

Frankreich besiegte Kroatien mit 4: 2 und holte nach dem Triumph von 1998 zum zweiten Mal in der Geschichte den prestigeträchtigsten Pokal. Chirac sagte damals: "Ein dreifarbiger Sieg in vielen Farben" in Bezug auf eine multiethnische Nationalmannschaft. Französisch an der Spitze für ein Eigentor von Mandzukic, das einen großartigen Freistoß von Griezmann berührt. Zeichnen für Perisic für [...]

Weiterlesen

Trump machte diese Woche ein Kompliment, als der Außenminister Boris Johnson zurücktrat, weil er gegen einen sanften Brexit war. Eine Aussage, die Downing Street nicht gefallen hatte, dass die britischen Boulevardzeitungen pünktlich wiederbelebt und der öffentlichen Meinung zugeführt worden waren. Eine Geschichte, die das Treffen mit Theresa May untergrub. Trump, wie oft wir [...]

Weiterlesen

Donald Trump und Wladimir Putin könnten sich im Sommer auf dem NATO-Gipfel am 11. und 12. Juli in Europa treffen. Dies erklärte der Sprecher des Kreml Dmitry Peskov gegenüber der Nachrichtenagentur "Sputinik". Die Aussagen des Präsidentensprechers folgen der Ankündigung von Trump am Freitag gegenüber den US-Medien über ein mögliches bilaterales Abkommen mit Putin im Sommer. [...]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin und sein französischer Amtskollege Emmanuel Macron haben gestern versucht, einen Grund für ihr gemeinsames Unbehagen über die Maßnahmen von US-Präsident Donald Trump gegen den Iran, den Klimawandel und den internationalen Handel zu finden. Frankreich ist mit dem Kreml nicht einverstanden, weil er die Krim aus der Ukraine annektiert hat [...]

Weiterlesen

Der französische Präsident Emmanuel Macron beginnt ab heute einen zweitägigen Besuch in St. Petersburg, wo er Wladimir Putin treffen und zusammen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe als Ehrengast am Internationalen Wirtschaftsforum teilnehmen wird. Die französische Presse berichtet, dass im Zentrum der Gespräche zwischen den beiden Staatsoberhäuptern [...]

Weiterlesen

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird am Mittwoch, dem 9. Mai, Moskau besuchen. Das Büro des Premierministers erklärte, dass das Treffen kürzlich während eines Telefongesprächs zwischen den beiden Führern beschlossen wurde. Netanjahu wurde von Putin eingeladen, an der Parade teilzunehmen, die anlässlich des 73. Jahrestages des Sieges Russlands organisiert wurde [...]

Weiterlesen

Zwei der 103 Raketen wurden vom syrischen Militär gefunden, sind in gutem Zustand und wurden an das russische Militär übergeben und nach Russland geflogen. Am Morgen des 14. April trafen US-Kriegsschiffe sowie französische und britische Luftstreitkräfte militärische Ziele in Syrien. Das Verteidigungsministerium Russlands stellte [...]

Weiterlesen

Die Nachricht, dass Russland im vergangenen Jahr die jugendlichen Kinder von Bashar al-Assad in einem luxuriösen Sommercamp am Schwarzen Meer auf der Krim aufgenommen hat, deutet auf die enge Verbindung zwischen dem syrischen Präsidenten und Moskau hin. Das Artek Seaside Camp liegt seit 1925 an der Krimküste und ist seit Jahrzehnten ein Ferienort […]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin warnte gestern, dass weitere westliche Angriffe in Syrien die Geschäftswelt verwüsten würden, da Washington drohte, den Druck auf Russland mit neuen Wirtschaftssanktionen zu erhöhen. In einem Telefongespräch mit dem iranischen Führer Hassan Rouhani stimmte er zu, dass der westliche Angriff die Chancen [...]

Weiterlesen

Nach Angaben der internationalen Presse wird die dringende Sitzung des Sicherheitsrates nach den Bombenanschlägen der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs und Frankreichs auf Syrien in etwa einer Stunde im Gebäude der Vereinten Nationen in New York stattfinden. Zuvor betonte der russische Präsident Wladimir Putin, dass die Bombardierung Syriens [...]

Weiterlesen

Sergei Skripal, der russische Doppelagent, der Anfang dieses Monats in England mit einem Nervenagenten von militärischer Qualität vergiftet wurde, schrieb an den Kreml und bat um Rückkehr nach Russland, so einer seiner alten Schulfreunde. Skripal, 66, und seine Tochter Yulia, 33, bleiben in einem kritischen Zustand im Krankenhaus, [...]

Weiterlesen

Trump wird Putin bald treffen, aber wie die Führer der verschiedenen europäischen Länder ist er bereit, Moskauer Diplomaten aus den Vereinigten Staaten zu vertreiben, nachdem die Nervengasgeschichte den ehemaligen russischen Spion Serghei Skripal und seine Tochter Yulia in Salisbury eliminiert hatte. Bloomberg berichtet, dass die Entscheidung möglicherweise nicht endgültig ist. [...]

Weiterlesen

Wladimir Putin gewann mit einer Volksabstimmung, die Ausgangsumfragen geben ihm weit über 70% der Präferenzen, für das Wahllokal Fom sogar 77%, während alle anderen Herausforderer mit einstelligen Prozentsätzen im Staub stapfen. Sich selbst zu retten ist "nur der Kommunist" mit der Rolex "Pavel Grudinin", der einzige, der in der Lage ist, [...]

Weiterlesen

Die Russen setzen sich für die Präsidentschaftswahlen ein und geben Wladimir Putin einen Sieg, der von vielen als Flüchtling angesehen wird, da eine große Anzahl von Wählern aufgrund des zu vorhersehbaren Ergebnisses nicht an den Konsultationen teilnehmen wird. In den Umfragen lag Putin bei rund 70% im Vergleich zu seinem Rivalen, der immer noch 10% beträgt. Ein weiteres Mandat wird ihm [...]

Weiterlesen

4 russische Diplomaten wurden ausgewiesen, und Vermögenswerte werden wahrscheinlich von Beamten und Geschäftsleuten beschlagnahmt. Die Ministerpräsidentin, Theresa May, berichtete dem Unterhaus über die "starke und robuste Reaktion" auf die "Fehler" Moskaus bei dem versuchten Mord an dem ehemaligen russischen Spion und seiner Tochter in Salisbury am XNUMX. [... ]]

Weiterlesen

Der britische Premierminister im Parlament sagte gestern, es sei "sehr wahrscheinlich", dass der Nervenagent, mit dem letzte Woche in England der ehemalige Kreml 007 angegriffen wurde, von Russland entwickelt wurde. Aber Quellen in London sagten der BBC, dass die britische Regierung sich nicht auf Artikel 5 der Organisation des Nordatlantikvertrags berufen werde […]

Weiterlesen

Die Labour-Zeitung "The Guardian" schreibt in einem Artikel, dass der Kreml mit dem Ergebnis der italienischen politischen Wahlen zufrieden ist. Putin zufolge könnte der Sieg der Salvini-Liga und der Pentastellaten Italien außenpolitisch näher an Russland bringen. In dem Artikel stellt die Korrespondentin aus Rom, Stephanie Kirchgaessner, fest, dass im Wahlkampf [...] sehr wenig gesagt wurde.

Weiterlesen

Berichten der Nachrichtenagentur „Sputnik“ zufolge erklärte der russische Präsident Wladimir Putin in einem für die internationalen Medien veröffentlichten Interview, dass russische Bürger, denen vorgeworfen wird, sie hätten sich in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 eingemischt, die Moskauer Behörden nicht vertreten. „Ich weiß, dass die beschuldigten Bürger nicht den russischen Staat und die russischen Institutionen vertreten. Nicht […]

Weiterlesen

An der Ostsee spricht Wladimir Putin während des Forums "Wahrheit und Gerechtigkeit" im Nordwesten Russlands in Kaliningrad über eine neue Mission für Russland, nachdem er gestern die Existenz der Super-Rakete angekündigt hatte. Die Botschaft an die Nation war nicht nur eine Ankündigung des Wahlkampfs, sondern ein weiterer Wendepunkt in der Außenpolitik. Nach dem Interview mit [...]

Weiterlesen

Präsident Putin bestätigte, dass Russland im Besitz von Hyperschallwaffen ist, und erinnerte daran, dass alle Länder mit hohem wissenschaftlichen Potenzial "aktiv Hyperschallwaffen entwickeln". "Russland hat diese Art von Waffe bereits", sagte Putin. Der Kinzhal-Hyperschallkomplex ist seit dem ersten [...]

Weiterlesen

Wie der Kreml-Pressedienst berichtete, sprach Putin Trump nach der Tragödie in der Parkland-Schule 60 Kilometer nördlich von Miami sein Beileid aus. Wir lesen von einem Beileidstelegramm des russischen Präsidenten an den US-Präsidenten, in dem er seine Unterstützung für die Familien und Freunde der Opfer zum Ausdruck bringt und [...]

Weiterlesen

Laut Nachrichten der Nova-Agentur informiert der Kreml nicht immer über direkte Kontakte zwischen den Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Petro Poroschenko. Dmitry Peskov, Sprecher der Crem, sagte dem Fernsehsender "Rossija 1", dass "solche Treffen stattfinden, auch wenn wir es nicht realisieren". Laut dem Sprecher der Präsidentschaft [...]

Weiterlesen

Russland sucht nach Lösungen für das Financial Engineering, um die verhängten Sanktionen zu umgehen, die die Moskauer Wirtschaft zwangsläufig binden. Hier ist also die „Kryptorube“: eine elektronische Währung, mit der der internationale Handel abgewickelt und Sanktionen umgangen werden. Dies wurde von der Financial Times unter Berufung auf eine Rede von Sergei Glazev, Wirtschaftsberater von Präsident Wladimir Putin, berichtet. Auf [...]

Weiterlesen

Offiziell ein unabhängiger Kandidat, hat der Kreml-Führer seinen Wahlkampf für eine vierte Amtszeit des Präsidenten mit der Teilnahme an einer Veranstaltung seiner Partei "United Russia" begonnen. Die Partei sei "eine große Einheitskraft für das Land", erklärte Wladimir Putin und versprach, den Weg der Erneuerung Russlands fortzusetzen. Der Premierminister […]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin rief Donald Trump am Telefon an, um ihm für die Informationen der CIA zu danken, die es ermöglichten, einen Terroranschlag in St. Petersburg zu vereiteln. Die Informationen, sagte der Kreml in einer Erklärung, "halfen, die Spur zu lokalisieren, eine Gruppe von Terroristen zu finden und zu verhaften, die Explosionen in der Kathedrale vorbereiteten [...]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat staatliche und private Verteidigungsunternehmen gewarnt, bereit zu sein, ihre Produktion angesichts eines bevorstehenden Krieges schnell umzustellen. So meldet der Kreml-Mieter das britische Sky News-Netzwerk, er sprach am Mittwoch die Beamten des Verteidigungsministeriums an und ordnete an, dass die Unternehmen in der Branche [...]

Weiterlesen

Der Tag der nationalen Einheit Russlands wurde nach der Änderung von Artikel 1 des Bundesgesetzes an den Tagen der militärischen Ehre Russlands am 24. Dezember 2004 festgelegt. Der neue Tag des Nationalfeiertags, wie von der Nachrichtenagentur „Sputnik ", Auf Initiative des Religionsrates Russlands gebilligt, wurde zum ersten Mal gefeiert [...]

Weiterlesen

Nach Angaben der NOVA-Agentur könnten die Lage in Syrien und mögliche Entwicklungen in der Zusammenarbeit zur Stabilisierung des lokalen Szenarios im Mittelpunkt der Gespräche zwischen den Präsidenten Russlands und der Vereinigten Staaten, Wladimir Putin und Donald Trump, während ihrer nächsten Verhandlungen stehen Treffen am Rande des Gipfeltreffens für wirtschaftliche Zusammenarbeit [...]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin wird heute bei seinem Besuch in Teheran den obersten iranischen Führer Ayatollah Ali Khamenei treffen. Dies erklärte der Sprecher des Kremls, Dmitrij Peskov, der den Fortschritt des bereits im Iran angekündigten Besuchs illustrierte. „Der Präsident wird einen Arbeitsbesuch im Iran machen. Es wird bilateral russisch-iranische Gespräche geben. Eins [...]

Weiterlesen

US-amerikanische Ermittler aus Russiagate glauben, dass der lokale Oligarch Ievgheni Prigozhin, der vom lokalen Oligarchen Ievgheni Prigozhin genannt wird, das russische Technologieunternehmen "Internet Research Agency" (IRA) in St. Russische Medien "Putins Koch". CNN berichtet dies unter Berufung auf anonyme Ermittlungsquellen. Im […]

Weiterlesen

Der russische Präsident Wladimir Putin verurteilte während einer offiziellen Zeremonie im Kreml erneut die vom nordkoreanischen Regime durchgeführten Atom- und Raketentests unter Verstoß gegen UN-Resolutionen und unterstrich, wie "militaristische Rhetorik gefährlich ist". "Wir verurteilen die Entscheidungen von Pjöngjang unter Verstoß gegen die Resolutionen des UN-Sicherheitsrates, speisen aber die Rhetorik [...]

Weiterlesen

Putin wird Erdogan am 28. September in Ankara treffen, mit Schwerpunkt auf Syrien und S-400. Aus Agenzia Nova geht hervor, dass der russische Präsident Wladimir Putin am kommenden Donnerstag seinen türkischen Amtskollegen Erdogan treffen wird. Dies gab Erdogan in einer Rede auf dem Bloomberg Global Business Forum in New York bekannt und fügte hinzu, dass er vor dem Treffen in Ankara ein Telefongespräch führen werde [...]

Weiterlesen

Silvio Berlusconi, Vorsitzender von Forza Italia, sprach auf dem vom Präsidenten des EU-Parlaments in Fiuggi organisierten Kongress "Italien und das Europa, das wir wollen". Antonio Tajani sagte: "Mit der Verschärfung der Sanktionen ist der Geist von 2002 verloren gegangen , als die USA und Moskau dank meiner Freundschaft mit Bush und Putin das Abkommen von Pratica di Mare unterzeichneten. [...]

Weiterlesen

Moskau und Ankara haben eine Vereinbarung über die Lieferung von in Russland hergestellten S-400-Raketenabwehrflugzeugen an die Türkei getroffen. Der Vertrag wurde bereits unterzeichnet und eine erste Zahlung wurde bereits geleistet, wie vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erwartet. Die Lieferung dieser Geräte in die Türkei erfüllt die geopolitischen Interessen der Föderation [...]

Weiterlesen

Berichten der Kommersant-Zeitung zufolge wäre in Russland alles bereit, um Wladimir Putins Kandidatur für das Präsidentenamt bei den für nächstes Jahr geplanten Wahlen zu starten. In der Zeitung lesen wir, dass die Wahlkampfstrategie fast fertig ist und dass sie letzte Woche in einem Treffen des "politischen Blocks" von [...]

Weiterlesen

Die Spannung steigt auf der koreanischen Halbinsel sprunghaft an. Wenige Tage nach dem Start einer Rakete, die über Japan flog, führt Nordkorea seinen sechsten Atomtest seit 2006 durch, den bislang stärksten, und gibt bekannt, dass es eine Wasserstoffbombe mit "perfektem Erfolg" getestet hat. Eine entscheidende Eskalation der Spannung zwischen Pjöngjang einerseits, [...]

Weiterlesen

Natürlich ist die internationale Politik seltsam und verdreht. Angela Merkel drängt darauf, den Weg der Sanktionen gegen Russland fortzusetzen, und dann stellt sich heraus, dass der deutsche Industrieriese Siemens erneut für Russland mit Gasturbinen versorgt wird. Turbinen, die, wie sich herausstellte, bereits auf der Krim positioniert wurden. [...]

Weiterlesen

Der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, wird das Gesetz des Kongresses unterstützen, das neue Sanktionen gegen Russland festlegt. Dies wurde von der Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, versichert. "Die Trump-Regierung ist dafür, Russland gegenüber hart zu sein, insbesondere um diese Sanktionen umzusetzen", sagte er in einem Interview mit dem Sender [...]

Weiterlesen

Putin und Trump bei der G20 trafen sich "wiederholt". Dmitri Peskov, Wladimir Putins Sprecher für Presseberichte über das "geheime" Treffen zwischen Donald Trump, dem Führer des Weißen Hauses, und dem Chef des Kremls am Rande der G20, sagt, er sei "überrascht". Laut Peskov gab es kein zweites geheimes Treffen, wie es geplant war und [...]

Weiterlesen

US-Präsident Donald Trump, der im Inland wegen seiner russischen Verbindungen und im Ausland wegen Erklärungen bei der G20 in Hamburg zu Klimawandel und Handel angegriffen wurde, ist in Paris eingetroffen, um gemeinsame Absichten mit dem neuen französischen Staatschef Emmanuel Macron zu finden . Macron hofft seinerseits, die Rolle [...]

Weiterlesen

Unter der Leitung von St. Petersburg wurden die Reliquien des Heiligen Nikolaus, die seit dem 22. Mai von fast zwei Millionen Gläubigen verehrt wurden, die aus verschiedenen Teilen Russlands strömten und bereit waren, bis zu elf Stunden auf den Zugang zum Reliquiar zu warten, übertragen von der Kathedrale Christi des Erlösers in Moskau. Nach einer Liturgie [...]

Weiterlesen

Donald Trump versucht, aus der Twitter-Fox-Blase herauszukommen und gibt Pat Robertson vom evangelischen TV Christian Broadcasting Network ein Interview, das heute ausgestrahlt wird. Der amerikanische Präsident sprach erneut nach dem Skandal um seinen Sohn Donald Jr., der einen mit dem Kreml verbundenen Anwalt traf, um "Informationen zu kompromittieren" [...]

Weiterlesen